Frage zu Intel und AMD

DamaGer22

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Hallo Leute,

habe ein Intel Prozessor verbaut (E8500). Ja noch dualcore. Hab ein Ultra Durable 2 Mainboard
von Gigabyte. Leider passen die i7 da natürlich nicht mehr drauf. Der letzte Prozessor der noch
ins Mainboard passt ist der Q9650. Jetzt hab ich mir bissle was zusammen gespart und möchte auf AMD umrüsten,da die Preise wesentlich besser sind.

Lohnt es sich auf AMD umzurüsten oder sollte man das lieber lassen? Mir gehts eigentlich nur um die neuen DDR3 Speicher und halt ne vernümpftige CPU die Power hat.
Ich bin sehr weit mit meinem kleinen dualcore gekommen :/ aber nun muss was neues her.

Wollte eigentlich an Mainboard,CPU,Arbeitsspeicher so bis 400-500€ ausgeben.

Ich hätte aber gern ein Mainboard was auch mal ein paar Monate hält oder wo ich in 4 Monaten auch noch eine andere CPU reinschmeißen kann. Bei Intel ist das ja nie möglich weil jeden Tag neuer scheiss rauskommt.

Was ist eure Meinung? Könnt ihr mir da irgendwsa gutes empfehlen?

mit freundlichen grüßen
 
H

haschenflaus

Gast
Offenbar hast du keinerlei Ahnung. Ein Sandy Bridge schlägt in den meisten Benches auch den schnellsten AMD 6-Kerner....und die kommenden neuen Ivy Bridge CPUs laufen in den aktuellen So1155 Boards
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Entweder Sandy Bridge holen oder auf Bulldozer warten.
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Ich möchte nur gut gerüstet sein für Gaming.

shadow_one du bist nicht mit deinem X4 945 zufrieden?
 

chk1987

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.402
"Offenbar hast du keinerlei Ahnung" --> deswegen fragt er ja....

Jetzt musst du ihm nur noch sagen, dass du keine Ahnung hast, wie er das Sandy Bridge System mit 400-500€ bauen soll....

--> Zur Sache...

nimm eines der neuen AM3+ Boards und warte noch ein bisschen auf die Bulldozers... dann wirst du glücklich mit deinem eher engen Budget. Wie siehts mit der GRaka aus?
 

chk1987

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.402
??? wo????

was bedeutet günstiges Board? ohne USB 3.0 und sonstige Zukunftsports oder doch was vernünftiges? Stell mal rein, was genau du bestellt hast?

PS.: du kannst dir auch jetzt schon nen Phenom IIX4 kaufen... (ich würd warten) die 6 Kerner machen in den meisten Spielen wenig sinn... lieber nen hochgetakteten 4 Kerner... phenom II x4 965 zum Bsp
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Ja bin zufrieden. Hätte ich jetzt noch meinen alten PC, würde ich mir aber Sandy Bridge holen.
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Das würd ich auch gern wissen was er genommen hat. Leider kotzt das an das man ständig alles neukaufen muss.
 

masterPhin87

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
221
Zitat von DamaGer22:

naja, kannst schon warten bis Bulldozer erscheint - jedoch dann müsste man immer "warten", da ja immer was neues kommt "bald".

Ansonsten vom Preis/Leistungsverhältniss sind die aktuellen Sandy Bridges nur deshalb momentan vorne, da AMD noch nix anbietet, was sich aber bald ändern wird.

Wie die Preise sind und die Leistung ist, kann dir noch niemand sagen. Wird aber Preislich auch in der Region liegen wie bisher bei aktuellen AMD Prozis.

Wenn du also wartest, bekommst du ein recht günstiges AMD System auf Bulldozer-Basis zusammen, welches von der Geschwindigkeit reichen sollte.
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Zuletzt bearbeitet:

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.916
Mir gehts eigentlich nur um die neuen DDR3 Speicher und [...]

Mal so am Rande. Was versprichst du dir denn von DDR3?
Eingentlich haben die nur mehr Bandbreite.
Die hohen MHz-Zahlen sind nur Augenwischerei wegen der hohen CL.

Aber auch niedrige CL-Werte bringen keinen praktisch spürbaren Nutzen.

Kannst ja mal spaßeshalber deinen aktuellen Speicher mit halbem Takt laufen lassen. Ich wette du merkst keinen Unterschied.

Also wenn es du 4 GB DDR2 hast, und nicht wirklich 8 GB brauchst (für Gaming braucht man keine 8GB), dann könntest du den Speicher auch behalten.
Und dann einen AM2+ Board mit ner aktuellen AMD-CPU betreiben.

Meines Wissens gibt es da keine Nachteile durch die älteren Chipsätze und auch die CPU wird nicht beeinträchtigt.

Und Board + 4Kerner kriegst du bei AMD für kanpp über 200 Euro.

Gruß

Doc
 

OTS87

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
220
Welches Spiel lastet denn bitte einen Phenom II X4 965 aus???
Die Grafikkarte ist wohl eher entscheident. Ich bin mit meinem AM3 System super zufrieden.

Als Board könntest du z.B. Das Gigabyte GA 870 UD3 Rev. 3.1 nehmen hast USB 3.0 eSata und sonstige spielereien.

Hat zwar nur einen PCIe x16 Slot aber denke das genügt dir.
 

mkay87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
528
Willst du übertakten? Dann brauchst du einen Prozessor mit K am Ende (2500K oder 2600K) und ein P67 Mainboard (mit H67 kann man nicht übertakten, aber die interne Grafik im Chip des Prozessors nutzen).
 

Axzy

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
516
Zum Zocken reicht auch ein X4 955 für 95€ vollkommen und 'ne ordentliche Grafikkarte, die im Budget möglich wäre. Ein (vergleichsweise) teures S1155 wäre somit unnötig.
CPU 95€
Board ~80€
4GB RAM ~30€
HD6950 bzw. GTX570 ~190/275€
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Nein,ich will nicht übertakten :] ich will bloß Crysis 2 vernümpftig zocken und die kommenden Games. Crysis 2 läuft schon ganz oki mit E8500 :'D aber ich will endlich wieder für ein Jahr oder 2,gerüstet sein.

Hatte mir gedacht ..
Board,8GB Speicher,CPU + HD6970
fertig aus :/

Obwohl ich nun paar Benches gesehen habe vom Sady Bridge,find ich die variante auch
nicht schlecht also bei Intel zu bleiben. Leider wird mir das zu teuer.
Hab kb jedes Jahr Mainboard + Cpu neu zukaufen nur weil irgendein neuer schnick schnack kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

OTS87

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
220
Ich hab ne HD6950 auf 6970 freigeschaltet drin und Crysis läuft problemlos.
CPU ist nen X4 955 @ 3,6 GHz
Ergänzung ()

Wozu 8 GB RAM??
Ich nutze meine 8GB nur bei Photoshop in fast allen Spielen brauchst du keine 8 GB
 

DamaGer22

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Ich habe nun 8GB Speicher in meinem Mainboard und irgendwie
will ich aufjedenfall 8GB behalten. :p
 
Werbebanner
Top