Frage zu Tj Max und E8400 (leider wieder einmal)

oldmanhunting

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Hallo Forum

Nach vielem Lesen hier und auch in englischen Forums komme ich zu dem Schluss, dass TJ-max für den E8400 105°C ist.

Begründung:
Mein gesunder Menschenverstand sagt, dass der Prozessor innen heißer als außen ist.
Nur mit TJ-max 105°C ist bei mir die Core Temperatur Idle 3°C und Prime 8°C höher als die CPU Temperatur.

Wenn ich Idle mit wenig CPU Volt fahre, dann kann es nicht sein, dass die Core Temp. kleiner als die Umgebungstemperatur ist (gemessen mit TJ-max 95°C).

RealTemp 2.70 nimmt eine TJ-max von 95°C an.
Core Temp 0.99.3 nimmt eine TJ-max von 100°C an.

Was sagt Ihr dazu? Liege ich falsch?

Gruß Michael
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
TJ.max: E8400 ca. 100°C

Zum lesen:

Intel und die CPU Temperatur auslesen...

Zum fragen:

[Sammelthread für Intel Core 2 Duo/Quad] Ist meine Temperatur in Ordnung?

Aktuelle RealTemp Version:

RealTemp

"Wichtig" sind die Kerntemperaturen bzw. die DeltaT Werte unter Last

und nicht die "angebliche" CPU Temperatur.

Warum, das hat "AvenDexx" hier sehr gut erklärt.

http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8812980&postcount=16

Kerntemperaturen im Idle sind noch dazu ziemlich nichtssagend,

da die Sensoren dafür nicht ausgelegt/kalibriert/gedacht sind.

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmanhunting

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Schon mal Danke für die Antwort.
Also RealTemp 2.90 hat sich demnach auf eine TJ-max von 100°C korrigiert.

Die Themen hatte ich schon gelesen und die Zusammenhänge sind mir klar.
Ich kenne auch die Aussage von Intel, dass der ca. TJ-max ca. 100°C beträgt.

cyberpepi: wenn ich Deine Signatur lese, dann macht mir das gerade Mut mit meiner CPU Spannung noch etwas runter zugehen.

Gruß Michael
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Die Kernaussage sollte sein: Idle Kerntemperaturen sagen nicht allzuviel aus.

Viel Spaß beim undervolten und nix zu danken. ;)

MfG.
 

exzessiv

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
725

oldmanhunting

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
@exzessiv
Habe den Artikel gelesen und (als Elektro Ingenieur) auch verstanden.
Wenn ich die Physik sehe, dann stimme ich voll zu! Weniger Volt heißt mehr Strom bei gleicher Leistung (Watt).
Bei dem Prozessor wirkt untervolten aber auf die Leistung.
Soll bedeuten: Weniger Volt, gleicher Strom, weniger Leistung. Kann man leicht an der Steckdose messen.
Den Effekt sehen wir auch durch eine kühlere CPU. Kann man ausprobieren.
Ich stimme zu, dass man es mit dem untervolten nicht übertreiben soll.

@cyberpepi
Ich bleibe bei meinen knapp 1,2 Volt. Habe Deine Volt auf meinem Rechner mit IntelBurnTest V1.9 getestet und da ist mein Rechner nicht mehr stabil.
Prime95 lief dagegen eine Zeit ohne Probleme.
Zum schnellen testen von OC Parametern benutze ich den IntelBurnTest. Zum bestätigen der endgültigen Parameter dann anschließend 15 STd. prime.

Gruß Michael
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
so jetzt mal eine Frage:
Was genau ist jetzt die richtige Temp meiner Cpu?
 

Anhänge

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
@ ugur44

Unter der Voraussetzung, das die Sensoren einigermassen funktionieren: 42°C distance to tj.max beim ersten Kern und 52°C beim zweiten.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
Ok, da bei Core0 jetzt 58° steht musste einfach 100 - 58 rechnen dann hast du für den 1. Kern 42° richtig?
Wenn ja dann bin ich beruhigt ^^
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Noch 42°C von der tj.max entfernt, richtig.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
ach die 42° für Core0 ist gar nicht die Temperatur von diesem, sondern 58° ist die Temp.

Weshalb sagst du mir dann wie weit ich von 100° entfernt bin, will doch nur seine momentane Temp. wissen ^^
 

oldmanhunting

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
@ugur44
Die Software Coretemp rechnet für Dich tj.max 100° minus 42° distance = 58° Temperatur.
Da die Sensoren im Idle nichts genaues sagen ist die Temperatur unter Last aussagekräftiger.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
oh man 58°...warum zur Hölle so heiss? Ist das bei dir auch so warm?
Und weshalb sind beide Kerne sooo unterschiedlich heiss?
 

oldmanhunting

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Ich hatte den selben Effekt mit unterschiedlich warmen Kernen, wenn ich mit Prime getestet habe.
Wenn ich mit IntelBurnTest V1.9 teste, dann wird es noch ein wenig wärmer und beide Kerne zeigen die gleiche Temperatur.

So falsch sind doch Deine 58° unter Last und bei 4Ghz doch nicht.
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
@ ugur44

Man nennt immer die (angebliche) Entfernung von der tj.max, nie die Kerntemperatur selbst, weil coretemp - wie von MikelMolto bereits erwähnt - nicht die reelle Kerntemperatur ausliest, sondern die Entfernung von der anliegende tj.max errechnet.

Wenn du bei coretemp die tj.max auf 200°C hochschraubst, wird dir 158°C beim ersten Kern angezeigt, was ja falsch wäre, die 42°C Entfernung haben jedoch immer noch ihre Gültigkeit: 200 - 158 = 42. Immer unter der Voraussetzung, die Sensoren finktionieren "einwandfrei".

Warum so heiss? Wie wurde übertaktet und womit wird gekühlt? Obwohl die Temps. für 4GHz imo i.O gehen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Nickname von MikelMolto korrigiert, da falsch geschrieben)

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
oh man ihr verwirrt mich total also die endgültige Temp. die Core0 bei mir hat ist:
1. 42° oder
2. 58°?
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Hast du #2, respektive die Links gelesen?
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
@ugur44

Warum probierst du nicht RealTemp aus, dann hast du sowohl "reale" Temperaturen, als auch

die verlässliche "Distance to TJ.Max".

RealTemp

@exzessiv

Keine Angst, ich weiß schon was ich mache. :rolleyes:

MfG.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
So das erste ist nun Core Temp und das 2. Real Temp.
Ich schätze also, dass Core 1 55° ist und Core 2 45°.

Aber warum sind beide Cores so unterschiedlich?
 

Anhänge

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
Kann ein Sensordefekt sein. Bei mir hinkt auch einer der vier Kerne angeblich ca. 10°C hinter den anderen her.
 
Top