Frage zum eBay-Käuferschutz

TesterXP

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
218
Hi Leute,

erst mal zu Anfang:
habe mir bei Ebay ein Handy ersteigert, welches im Top zustand sein sollte, wars aber nicht. Hab dann erst den Verkäufer angeschrieben, aber ohne Erfolg. Hab das ganze Ebay gemeldet. Da ich per Paypal überwiesen hatte, habe ich ja den eBay-Käuferschutz.
Ebay hat nun den Fall geprüft und abgeschlossen und ich bekomme das Geld zurück.

Nun die Frage was mach ich mit dem Handy? Dazu stand nichts in den Mails!

Danke für eure Hilfe!
Gruß
 

Targa 826

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.002
Du hast den Kaufvertrag ja rückabgewickelt, demnach gehört das Gerät noch dem Verkäufer und du musst es zurücksenden. Teile ihm mit, dass du ihm das Gerät gegen (vorherige) Erstattung der Rücksendekosten zurücksendest bzw. es zur Abholung durch ihn bereitliegt.
 

TesterXP

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
218
Hi,

das war ja meine Frage, da ich kein zustätzliches Geld für den Versandt erhalten hab. Abzocken las ich mich da nicht mehr. Werde Ebay dies bezüglich anschreiben, da ich in dem Fall nur noch uber Ebay in Kontakt mit dem Verkäufer trette.

Danke und Gruß
 
Top