Frage zum Renovieren, versetzen 1.TAE

nik_

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.289
Hallo,

mir fiel leider keine bessere Überschrift ein. Mein Vater ist aktuell sein Haus ein wenig am renovieren, so dass der Router in den Keller wandert und dort dann im Büro, eine neue 1. TAE-Dose sitzt. Ursprünglich war in dem neuen Büro schon einmal die 1. TAE, diese wurde aber umgeschaltet/abgeschaltet, so dass diese dann im Wohnzimmer war und dann nochmals später im "alten" Büro im 1. OG. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, müsste er, um die 1. TAE-Dose im neuen Büro korrekt zu setzen, eine neue Leitung vom APL dorthin ziehen. Da ich weiß, dass der APL nicht von jedermann geöffnet und dran rumgefummelt werden soll, ist meine Frage, wer ist dafür zuständig und kostet das was?
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.347
Hallo @nik_,

unsere Techniker können sowas machen. Wenn im Büro die TAE noch sitzt, kann es sein, dass er nur ein Kabel anders schalten muss. Dies müsste sich aber dann der Techniker anschauen.

Die Anfahrt für den Techniker kostet 41 € und die Montage nach Aufwand (je 15. Min.) 24,95 €.

Ich hoffe, ich könnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße Sven H. von Telekom hilft
 
Top