Frage zur Kühlerplatte der 5870

Ashantor

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
993
Hallöchen Zusammen,

Da ich auf meine 5870 einen MK-13 schrauben will, hätte ich eine Frage was die
Backplate/Kühlerplatte angeht.

Hauptsächlich geht es mir um die Frage, ob man diese mit dem MK13 verwenden kann,
auch wenn ja die Spawa Kühlung relativ gut sein soll..

Ansonsten wäre vielleicht noch interessant, ob man diese Wärmeleitkaugummis
an der Platte ersetzen kann durch normale wlp, oder ob dann kein kontakt mehr
herrscht.

Gibt's sonst nochwas wichtiges zu beachten, ausser sorgfältig zu arbeiten natürlich?
Habe schonmal einen Spitfire auf der Karte montiert, der allerdings aus Platzgründen wieder rausflog.

Danke schonmal für die Hilfe.

Gruß,
Ashantor
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.594
Ich schließe mich dieser Frage an, würde mich allerdings ebenfalls über Berichte von Leuten mit dem "Accelero S1" Kühler freuen.
 

Ashantor

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
993
Danke Bigmac,

allerdings liegt der MK-13 schon hier und ich möchte nur diese Fragen geklährt haben,
bevor ich mich an's basteln mache.

Gruß,
Ashantor
 

rockB4R^

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.209
Wenn du die dicke Kühlplatte auf dem Spawas meinst, die kannst du nicht verwenden.
Beid er Backplate weiß ich es nicht.

Bau das Teil nach Anleitung drauf und gut ist. Die schwarze Backplate brauchst ja auch nicht. Nur für Optik und dann musst du schauen, ob es zusammenpasst.
 

Ashantor

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
993
Nagut, zur not hab ich glücklicherweise ja auch noch einen VRM-R5 rumfliegen.. mal sehn
ob ich das zubehör dafür noch finde :D
 
Top