Fragen rund um die Apple-ID

Jahreszeit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
102
#1
Hi,
da ich demnächst ein iPad einrichten muss habe ich mich dazu im Netz eingelesen.

1. Frage
Wenn ich es richtig sehe, brauche ich für das einrichten der Apple-ID irgendeine E-Mail Adresse.

Wird an diese E-Mail Adresse später seitens Apple was geschickt oder wird diese nur für das anlegen benötigt.
Ich bin am überlegen, ob ich extra dafür bei web.de eine E-Mail Adresse anlege.
Muss man die E-Mail-Adresse später öfters eingeben?

2. Frage
Wenn ich eine Apple-ID habe kann ich eine @icloud.com Adresse einrichten.
Was bringt mir dies?
Wofür brauche ich die?

3. Frage
Ist es sinnvoll die Apple-ID nach dem einrichten auf die @icloud.com Adresse umzuändern?


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

quadratauge

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
12
#2
Es kommt schon ab und an mal vor, dass man die Apple-ID eingeben muss. Mir passiert es blöderweise regelmäßig, dass ich mein Passwort vergesse und dann muss ich zum Reset meine Mailadresse eingeben.

Ich habe aber generell ne Mailadresse, die ich für solche und ähnliche Angelegenheiten nutze. Habe die schon vor Jahren angelegt und das geht ja auch recht schnell und unkompliziert.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
919
#3
apple spammt dich aber nicht zu oder so
nur wenn du was kaufst bekommst du eine bestellbestätigung oder halt wenn du dein PW erneuern musst/willst
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.764
#4
Ja Du brauchst ne email Adresse, dass is dann Deine Apple ID.
Schreib Dir den ganzen Klumpatsch bei der Einrichtung (Sicherheitsfragen usw. besser auf).
Die Apple ID brauchst Du halt wenn Du apps lädst wobei Du normal nur das PW selber eintragen mußt (ausser Du speicherst es - würd ich aber aus Sicherheitsgründen nicht machen).

Die die Apple ID kann keine iCloud Adresse sein (steht auch glaub ich irgendwo).
Ich nutz kein iCloud, kA ob bzw wofür man es sonst so brauchen würde (google hilft da bestimmt).
Ich schätz mal für nen Online-Kalender bzw backup.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
576
#5

run_for_fun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
382
#6
Zu 1 - Ja, E-Mail-Adresse ist nötig, um dich anzumelden und später zum Identifizieren und Verifizieren von Einkäufen und als eindeutiges Sicherheitsmerkmal für dein Account. Werbung erhältst du nur auf eindeutigen Wunsch.
Zu 2 - iCloud-EMail ist ein zusätzlicher Service von Apple - Ein Freemail-Account, den du zusätzlich bekommst, der keinen tieferen Sinn hat. Nutze es oder lass es. (Kein Online-Kalender und es hat auch gar nichts mit Backups zu tun.)

Eine Bitte an den Threadersteller und Kommentierenden lest eure Texte mal Korrektur. BITTE
 
Top