Fragen zu Albatron K8X800 Pro!

Lenny88

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.828
Hi!
Ich hab zwei Fragen zu meinem Albatron K8X800 Pro. Ich hab in einem sehr guten OCing Review gelesen, dass der K8T800 neben dem 1/6 Teiler für AGP/PCI-Takt auch einen 1/7 und 1/8 Teiler besitzt (folglich bei 233/266 MHZ Referenztakt).
Ist das nun automatisch bei jedem Board mit diesen Chipsätzen so ?? Wenn ich z.B. im Bios nun einen Referenztakt von 266 MHZ einstelle zeigt er mir im Bios an dass der AGP/PCI Takt bei irgendwas von 88/44 MHZ läge, was natürlich viel zu hoch ist! Mit welchem Programm könnte man das wohl sicher auslesen??

Zweite Frage:
Ich hab im Bios eingestellt, dass der Speicher mit Max 400MHZ betrieben werden soll. Nun hab ich den Referenztakt auf 225 MHZ erhöht und auch die Speicherperformance scheint ist z.B: bei Sandra deutlich angestiegen.
Kann mir aber nicht vorstellen, dass der SPeicher auch schneller läuft, da alles stabil läuft obwohl ich die Timings nich veränder habe und ich "nur" MDT CL 2.5 DDR400 Speicher besitze. Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Der VIA K8T800 ohne Pro hat keinen FIX. Und das von den zusätzlichen Teilern kenne ich nicht.
Auf dem ASUS und MSI boards gibts denn nicht.
 
Top