FritzBox 3131 internet über USB

Morhaith

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
791
Hallöchen zusammen


Seit einigen Tagen habe ich die FritzBox 3131 hier bei mir zuhause, und habe leider ein Problem, zu dem Ich bislang leider keine Lösung gefunden habe.

An die FritzBox sollen angeschlossen werden:
1x Computer über Netzwerkkabel (RJ45 Anschluss)
1x Computer über USB (da die FritzBox nur einen RJ45 Anschluss mitbringt)
1x Nintendo Wii über WiFi


Soweit funktioniert auch alles, aaaaaaaaber:

die Internet Verbindung über USB läuft maximal 1-2 Minuten, danach lässt sich keine Seite mehr aufrufen.
Ein aus- und wieder einstöpseln des USB Kabels führt in ca. 50% der Fälle dazu, dass die Verbindung wieder für 1-2 Minuten aufgebaut wird, in der anderen Hälfte der Fälle funktioniert das nicht.

Hat evtl. jemand eine Idee, was ich falsch mache?
Oder ist ein solches Problem bekannt?
Könnte ein Defekt der FritzBox vorliegen, oder ist ein Fehler meinerseits Wahrscheinlicher?



Vielen Dank im Vorraus
 

Zeroflow

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.971
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

Internet per USB? komisch...wäre mir nicht bekannt.

das einfachste wäre einfach einen Switch kaufen (wenn du Dateien herumschieben willst gigabit) - gibts ab 10€ bzw. hald ein bisserl mehr wenns gigabit können soll.

Damit wäre das problem am gescheitesten gelöst
 

Morhaith

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
791
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

doch, das mit dem i-net per usb ist tatsächlich ein feature dieser fritzbox....

nen switch bräucht ich mir nicht kaufen, da ich hier noch nen netgear router, und nen no name wireless router(welcher aus irgendwelchen unerfindlichen gründen nur noch als switsch funktioniert) rumliegen... der grund für die fritzbox war ja, dass ich nur noch 1 gerät habe, anstatt dsl modem, router, und "w-lan acces point"...


meine alternative, wenns nicht funktioniert wäre einen rechner über wlan zu betreiben... aber da ein beworbenes feature nicht funktioniert, würde ich schon gerne wissen, ob ich einfach zu doof bin, oder ob die fritzbox defekt ist
 

c0mp4ct

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
751
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

Ohne jetzt sofort sagen zu können daran liegt es, würde ich mich mal auf Fehlersuche begeben. Neueste Firmware auf der FritzBox? Mal den anderen PC per USB angeschlossen? Wenn ja, treten die selben Probleme auf? Welche Betriebssystem verwendest du? Mal ein Live-Linux System probiert? Mal ein anderes USB Kabel getestet? Mal einen anderen USB Port am PC probiert?
 

Morhaith

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
791
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

hallo compact...

danke schonmal für deine unterstützung.....
-firmware: Aktuell
-Anderen rechner angeschlossen: nein, da entfernung fürs usb kabel zu hoch ist
-Betriebssystem: Win7 64, Linux wär ne idee, wobei ich mich damit null komma nix auskenne, aber versuch macht klug ;-)

-anderes Usb kabel wurde getestet, andere usb port auch....

was ich schon probiert habe, war die fritzbox auf einem frischen system zu installieren, und die netzwerkkarte im bios zu deaktivieren.
 

c0mp4ct

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
751
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

Hast du den Treiber von der CD installiert? Kannst du nach Abbruch der Internetverbindung noch auf die FritzBox selbst zugreifen? Was sagt die Leuchtdiode USB an der Box nach Abbruch?
 

Morhaith

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
791
AW: [Problem] FritzBox 3131 internet über USB

zuerstmal: auf diese idee hätte ich selber kommen müssen *an den kopf klatsch*


zu den fragen: das ist gerade recht schwer zu beantworten: habe auf dem per usb angeschlossenen rechner seit einigen minuten ein webradio laufen, bislang kein verbindungsabbruch *weiterbeobachte*
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.940
Sonst frag doch mal bei AVM nach ob das Problem bekannt ist. Wenns ein Garantiefall wird, hast du ja noch Übergangshardware.
Frage nebenbei: Wie lang ist das jeweils verwendete USB-Kabel?
 

Morhaith

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
791
das kabel, das dran soll ist 2,5m... das kabel was ich testweise dran hatte hat 1,0 meter

bin immo ziemlich verwirrt.... seit samstag bin ich alles mögliche am hin und her probieren, und jetzt läufts schon seit über 20 minuten stabil
 
Top