News Futuremark aktualisiert diverse Benchmarks

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.742
Auch wenn die Benchmark-Programme von Futuremark in letzter Zeit etwas an Beliebtheit eingebüßt haben, so werden diese immer noch in einem großen Umfang eingesetzt. Der große Vorteil dieser ist, dass man verschiedene Rechner schnell und leicht miteinander vergleichen kann, auch wenn die Ergebnisse nicht unbedingt repräsentativ sind.

Zur News: Futuremark aktualisiert diverse Benchmarks
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Ich finde das ist keine News wert. Rechts sieht man immer die neuesten Downloads wenn man unbedingt informiert werden möchte.
Es gibt so viel Software auf dem Markt, die die Computerbase Leser benutzen. Da ist es völlig unnötig, für ein Bestimmtes Produkt so weit zu gehen.
 

Martricks

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
875
Hmm. Wenn ich mich nicht täusche, konnte man die Updates schon vor ner guten Woche bei euch ziehen. Bei mir läuft auch so alles. Brauchs erstmal nicht. Frühestens wenn ich ne neue Grafikkarte einbaue.
 

Gnome

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
607
Was mich stört, wieso jedes mal kein Link zur Website oder so drinne steht. Dann muss man erst wieder über Google suchen etc :D. Ansonsten thx für die Info, gleich mal 3DMark06 von den ihrer Website herunterladen.
 
B

BustaFiles

Gast
Auch wenn die Benchmark-Programme von Futuremark in letzter Zeit etwas an Beliebtheit eingebüßt haben, so werden diese immer noch in einem großen Umfang eingesetzt.
Futuremark lässt sich von ziemlich großen Namen sponsoren und will dem Nutzer auch noch ein paar Euro abnehmen. Ziemlich Arm sowas. Wäre so als ob RTL/Pro7 und Co zB von seinen Zuschauern Gebühren für das sehen der Werbung nehmen würde.
 

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
607

M3phist0

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.584
Ich finde es gut, dass auf updates von fundamentalen benchmarkprogrammen wie die von futuremark draufhingewiesen wird. Was nützen benchmarkprogramme, die auf grund alter software die hardware nicht richtig auslesen und deshalb falsche ergebnisse präsentieren.

gleich mal 3DMark06 von den ihrer Website herunterladen.
dessen.....
o.
deren
o.
ihrer
 
Zuletzt bearbeitet:

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.092
Ist ja schön, dass Futuremark die Sysinfos ihrer Benchmarks aktualisiert, aber dafür gleich 'ne News Meldung... Hm...
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.077
Diskussionen über die Wertigkeit von News sind doch Unfug...Deine Aussage beruht auf einer Subjektiven Meinung, einige Kommentare später siehst du schon, das jemand einen Nutzen aus dieser News ziehen konnte. Das Internet und die News werden eben nicht nur von einer Person genutzt/gelesen...

Futuremark lässt sich von ziemlich großen Namen sponsoren und will dem Nutzer auch noch ein paar Euro abnehmen. Ziemlich Arm sowas. (...)
Wieso ist das arm? Setzt du dich hin und programmierst hauptberuflich Software nur um sie dann kostenlos zu vertreiben? SIcher bekommen die einiges an Geld durch Sponsoren und Co. aber was spricht dagegen wenn sie einige Euro für erweitere Fassungen ihrer Software verlangen? Schließlich müssen die auch von irgendwas leben... Man hat so das Gefühl, dass einige denken (ist nicht explizit auf dich bezogen), dass das Internet eine rosa Marshmallow-Welt ist, in der die Menschen, die ihre Arbeiten dort anbieten, kein Geld brauchen und einfach aus menschenfreundlichkeit ihre Werke kostenlos anbieten...

In meinem bekanntenkreis nutzen wir grötenteils alle den Vantage, ist eben oft interessant, wessen Rechner mehr Punkte liefert und generell um Hardware zu vergleichen.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.003
Also ich würde ja gerne den Patch direkt von Futuremark herunterladen, nur finde ich dort nichts zu dem Thema. Ich lade mir nichts aus dem Web, auch wenn es von CB kommt, was nirgends offiziell erhältlich ist.
 

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
864
@BustaFiles
Wo ist denn das Problem, dass Futuremark-Leute Geld für ihr Produkt verlangen? Sie haben da sehr viel Arbeit reingesteckt und noch mehr Geld. Das kannste nicht mehr mit 3DMark 2001/03 vergleichen. Und wenn es dir nicht passt, dass sie ihr gutes Recht in Anspruch nehmen, dann verwendest Du 3DMark einfach nicht.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Leute wisst ihr was lustig ist? Eigentlich hat man ja immer gesagt: "3D Mark ist sinnlos als Spielebenchmark, weil er CPU limitiert ist etc".
Seit GTA IV wird er aber bestimmt wieder bei vielen seine Daseinsberechtigung haben :D
 

nitg

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
131
Futuremark lässt sich von ziemlich großen Namen sponsoren und will dem Nutzer auch noch ein paar Euro abnehmen. Ziemlich Arm sowas. Wäre so als ob RTL/Pro7 und Co zB von seinen Zuschauern Gebühren für das sehen der Werbung nehmen würde.

du wirst lachen, aber bei uns in österreich ist das tatsache. wir zahlen glaub ich 20€ pro monat für orf1 und orf2... wir MÜSSEN das bezahlen, auch wenn wir nur ein radio und nicht mal einen fernseher stehen haben....
 

Quarty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
271
Ich finde das ist keine News wert. Rechts sieht man immer die neuesten Downloads wenn man unbedingt informiert werden möchte.
Es gibt so viel Software auf dem Markt, die die Computerbase Leser benutzen. Da ist es völlig unnötig, für ein Bestimmtes Produkt so weit zu gehen.
Dieser Kommentar ist wertlos....

Wenn man aber das Argument dazu nimmt, dass wohl lediglich die SysInfo geupdated wurde und es sich um kein Bugfix handelt. Ist der Artikel wirklich total uninteressant, da es mir total egal ist, ob 3dmark erkennt das meine CPU bei Volllast (Asus Notebook/ Intel C2D T9300 2,53GHz -> Performance_Mode 2,66GHz) sich automatisch hochtaktet. Hauptsache die Benchmarks sind aussagekräftig.

Zitat von BustaFiles:
Futuremark lässt sich von ziemlich großen Namen sponsoren und will dem Nutzer auch noch ein paar Euro abnehmen. Ziemlich Arm sowas. Wäre so als ob RTL/Pro7 und Co zB von seinen Zuschauern Gebühren für das sehen der Werbung nehmen würde.
du wirst lachen, aber bei uns in österreich ist das tatsache. wir zahlen glaub ich 20€ pro monat für orf1 und orf2... wir MÜSSEN das bezahlen, auch wenn wir nur ein radio und nicht mal einen fernseher stehen haben....
In Deutschland nennt man das GEZ :freak: Schon GEZahlt? :freak:

Gruß Quarty
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adam Gontier

Gast
Naja, solange sich die Ergebnisse der Benchmarks nicht ändern, sind diese Updates eigentlich sinnlos.
Jeder weiß doch was er in seinem Rechner drin hat, oder zumindest die, die ihren Rechner benchen wollen.
 

GodCast

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.540
das Update macht keinen Unterschied, bleibe weiterhin knapp unter 15000 Punkte
 
B

BustaFiles

Gast
@BustaFiles
Wo ist denn das Problem, dass Futuremark-Leute Geld für ihr Produkt verlangen? Sie haben da sehr viel Arbeit reingesteckt und noch mehr Geld. Das kannste nicht mehr mit 3DMark 2001/03 vergleichen. Und wenn es dir nicht passt, dass sie ihr gutes Recht in Anspruch nehmen, dann verwendest Du 3DMark einfach nicht.
Sie bekommen Geld, NVidia, AMD, Intel, AMD usw.
Und ja, ich verwende den auch nicht. Ich bewerte die leistung meiner Hardware nur noch nach Real-Life Anwendungen, wie Killerspiele zB. ^^
3Dmark ist eh nur Bauernfängerei, da die Anforderungen so derart hochgeschraubt sind, dass meist nur Hardware der nächsten Generation halbwegs damit klarkommt.
Meine 8800GTS G92 zB schafft den Mark06 halbwegs flüssig, vom Advantage brauchen wir hier lieber nicht reden.
-----
Zitat von nitg:
du wirst lachen, aber bei uns in österreich ist das tatsache. wir zahlen glaub ich 20€ pro monat für orf1 und orf2... wir MÜSSEN das bezahlen, auch wenn wir nur ein radio und nicht mal einen fernseher stehen haben....
Dem aufgeweckten Benutzer wird auffallen, ich sprach von privaten, nicht öffentlich-rechtlichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fred_VIE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
840
Seit ich keine Ergebnisse mehr uploaden kann, hab ich den 2006er wieder installiert... ohne Patch, somit bekomm ich ein Ergebnis am Desktop. Das kann ich dann auch mit anderen Vergleichen und muss nicht online gehn :p

Klar is nix aktualisiert aber so wichtig is der eh ned und zum Vergleich reichts allemal :)
 
Top