FW-Update - USB-Stick nicht erkannt

megalomaniac323

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
35
Hallo,
habe folgendes Problem:
Möchte die FW meiner SSD updaten (Samsung MZ-5PA128/EU). Das Überspielen der Dateien auf den USB-Stick funktioniert, der Stick wird im Bios auch erkannt, nur der PC bootet einfach nicht vom Stick. Wo könnte das Problem liegen?
Danke schonmal!
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.587
Was hast du auf den USB Stick gepackt?? Damit du davon booten kannst brauchst du irgendein Livesystem...
 

sneider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.066
Ich kann Dir zwar nicht helfen, aber schreibe doch mal, was Du für ein Board nutzt, vielleicht ist es dann für andere einfacher.
 

megalomaniac323

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
35
hey,
ich hab den stick mithilfe des Samsung SSD Magician bootfähig gemacht.

@sneider
meinst du mit board mainboard? ich nutze einen Shuttle XPC SX58J3, d.h. das mainboard war voreingebaut.
Chipsatz: Intel X58 Express
 

megalomaniac323

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
35
@Merle
Habe mit genau dieser Anleitung den Stick erstellt, also auch auf "make usb drive bootable" geachtet und geklickt.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.174
Tja dann hab ich ne schlechte Nachricht... Manche USB Sticks booten mit manchen Boards einfach nicht.
Manchmal sinds auch BIOS Optionen zB Legacy USB Support (ACHTUNG: Ohne PS/2 Keyboard kommt man dann evtl nicht mehr ins BIOS!).
 

Madnex

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.619
@megalomaniac323
Was passiert denn, wenn du versuchst von dem USB-Stick zu booten. Wird automatisch dann von einem anderen Laufwerk gebootet und z.B. Windows geladen oder siehst du eine Fehlermeldung?
 
Top