Gainward GeForce6600GT Problem. Monitor bekommt kein Signal

bovidae

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4
Hallo erstmal.
Habe folgendes Problem (warum auch sonst wäre ich hier):
Habe mir für meinen Fujitsu-Siemens Scaleo T (August 04) eine neue Grafikkarte gegönnt. Die alte PCIe raus (PCX 5750 nVidia) und neue rein (Gainward PowerPack GeForce6600GT 128MB Ultra/1969PCX XP Golden Sample GLH). Sollte kein Power-Spiele-Rechner werden, aber man hat mir gesagt das NFS Most Wanted in der entsprechenden Einstellung nicht mehr ruckelt und FarCry erst recht nicht mehr. Nun, sowohl das Eine als auch das Andere Spiel ruckelt etwas bis dann mein Monitor schwarz wird und mir sagt "no signal". Der Rechner läuft währenddessen munter weiter und meistens sogar die Soundkarte. Ich kann dann hören wie ich oder mein Auto gekillt werden! Der freundliche Kundendienst bei arlt meinte ich soll es mal mit einem stärkeren Netzteil probieren. OK. 350 W NT raus und 550 W NT von einem Kollegen rein. Voller Spannung FarCry gestartet gespielt, fast schon gefreut und dann doch wieder alles beim alten. Was mache ich falsch?
Daten:
Scaleo T
Motherboard: MS-7058
P4 3000 MHZ
1 GB RAM (2 x Samsung M3)
NT 550 W 12V-24A
 

bovidae

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe mich gestern Nacht auch sofort an das Projekt "BIOS-update" gemacht. Spätestens nach der Readme.txt aber beschlossen es tagsüber zu machen. Ist ja ein mords Procedere! Und immer wieder diese gefährlichen Warnungen...
Weiter oben ist noch ein Treat der genau mein Problem beschreibt. In ihm gibt es den Tip die Pinnacle TV-Karte auszubauen. Die habe ich auch installiert. Auch wenn es in diesem Fall nicht funktionierte so möchte ich das doch zuerst probieren sobald ich heute nach hause komme. Falls das nicht geht wage ich mich an das BIOS-update.
Sollte ich in nächster Zeit keinen Beitrag mehr posten wird mein Grafikkartenproblem das kleinste sein.
Gruß bovidae
 

bovidae

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4
So, guten Abend.
Ich habe, wie es sdh76 emfohlen wurde, meine Pinnacle TV-Karte ausgebaut und die Software deinstalliert und siehe da: ich kann FarCry zocken. Ich weiß nicht wie lange (habe mir jetzt keine 2 Stunden Zeit genomen) aber immerhin bin ich diesmal freiwillig ausgestiegen. Was sagt mir das aber jetzt? Bekommt mein Motherboard nicht genug Saft? Sollte die Grafikkarte einen eigenen Stromanschluß haben? Liegt es überhaupt am Strom? Hat jemand eine Idee?
Würde mich sehr interessieren.
Gruß bovidae
 

bovidae

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4
So, ich nochmal.
Habe jetzt mein eigenes NT wieder eingebaut (350W; 12V-17A; Rest habe ich vergessen) und es läuft immer noch alles ganz wunderbar (3D Mark 06 ~ 2100 Pkte bei 1024x768). Scheint tatsächlich nur an der TV-Karte gelegen zu haben (die ich jetzt übrig habe. Ist gegen 1 x Tabak Gauloises Blondes + Porto abzugeben). Komisch nur das ich das nicht unter der Win-Verwaltung habe sehen können. Nun ja mein Problem ist nun ja gelöst. Ich wollte nur bescheid geben weil beim googeln und späterem Suchen hier ist mir das Problem einige male begegnet. Die Antworten waren fast immer in erster Linie: NT, Hitze und wie bei mir BIOS-Version. Unbedingt muß hier also beim Helfen auch die Frage nach weiteren PCI-Karten mit einbezogen werden.
Vielen Dank für Alles, Gruß bovidae:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top