Gainward HD 4850 GS nie ausgelastet trotz niedriger FPS

Dolch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
51
Hallo zusammen,
da ich bisher nirgends Hilfe bezüglich meines Problems finden konnte, frag ich euch nun hier.
Und zwar tritt das Problem neuerdings in vielen Spielen auf und lässt bei mir viele Fragen offen.
Nehmen wir Crysis als Beispiel, bei egal welcher Einstellung hab ich niedrige FPS. Nungut, CPU ist nur max. 70% ausgelastet, Arbeitsspeicher ist auch über 1GB frei, während das Spiel gestartet ist. Die neusten Treiber wurden bereits installiert. Selbiges wurde bei TrackMania Nations festgestellt was nun wirklich keine hohen Ansprüche stellt.

Das ganze läuft unter Vista Home Premium SP1 64bit
AMD Athlon 64 X2 3800+ @2GHz
2x1GB MDT SDRAM 2x1GB G.Skill SDRAM
Gainward HD 4850 GS 1GB
Gigabyte GA-K8N51PVM9-RH

Ein Screenshot wurde angehängt.

Edit: Vielleicht sollte gesagt werden das Crysis bereits auf dem System flüssig lief, bevor von einer Gigabyte 8600GTS 256mb auf die Ati als auch von 17" auf 24" umgerüstet wurde.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Korgull

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
961
So wie das im Screenshot aussieht, scheint der eine CPU-Kern fast ausgelastet, während der andere deutlich weniger zu tun hat. Könnte also in diesem Fall tatsächlich mit der CPU zusammenhängen.

Aber ich denke, der TE möchte darauf hinaus, das die CPU nicht ganz ausgelastet ist, also dauerhaft 100 +/-2 % ausgelastet ist (und die GPU auch nicht), er aber trotzdem niedrige FPS hat.

In deinem Crysis-Beispiel sieht es entweder nach schlechter Multicore-Optimierung aus oder aber auf Kern1 läuft ein sehr rechenintensiver Thread und wird ausgebremst.
Dual-Core Optimizer hast du installiert ?

Für weitere Tipps/Infos, aber keine finale Lösung schau im folgenden Thread, aber lass dich nicht verwirren. Auch hier haben einige Leute nicht verstanden, dass es um niedrige FPS bei nicht maximaler CPU und GPU-Auslastung geht:
https://www.computerbase.de/forum/threads/gpu-auslastung-und-leistung.584446/
 

ibm9001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
421
Ich bin auch der Meinung, das dein Rechner zu langsam ist.

Zur Verdeutlichung verlinke ich dir mal meinen Usertest zur HD4850 GS.
Ich bin damals von S939 4600/X2 @ 2900 MHz auf C2D E8400 @ 3,6Ghz
umgestiegen.

https://www.computerbase.de/forum/threads/ati-4850-4870-alternative-teil-2.497114/#post-5069598



ibm9001
_________________
C2D E8400@3,7Ghz @ Thermalright SI-120 // MSI P43 NEO-F / Bios V1.9 // 8 GB DDR2 RAM // Gainward 4850 GS 740/1150MHz Catalyst 9.2 // CRT AOC // SB Audigy 2 // XP Home x32 // Vista Home Premium x64 // Windows 7 x64 Beta
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.195
Dein Prozessor ist für die Grafikkarte VIEL VIEL zu langsam. Also entweder neue Prozessor her, oder damit leben.
 
Top