News Galaxy View: Samsungs 18,4-Zoll-Tablet ist für Filmliebhaber

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.832
Wieso 1080p traurig? zum Filmeschauen wäre nur 4k besser alle zwischenschritte schwachsinn und mit 4k wäre der Energieverbrauch viel zu hoch und es würde gut 4 stellig kosten.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.313
Das meiste von dem Tablet kann ich noch verstehen, aber das Gewicht?!??

WTF Samsung das Teil braucht dringend eine Diät da muss mindestens ein Kilo purzeln!

Das full hd will ich garnicht sehen, sieht wahrscheinlich schlimmer aus als 720p.
10-15k is schon Minimum, von den 25-30Mbit bei ner BluRay is man dann aber immer noch weit entfernt...
Youtube FullHD ist typischerweise 3-4kBit/s
 

Wadenbeisser

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
6.327

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.792
Der Akku wird lange halten. 5900mA/h bei 11,2V Der Akku hat 64 W/h und das Display benötigt vielleicht 5-10W. Der Akku sollte seine 10 Stunden schaffen.

Ganz nett, aber ein richtiges Windows und USB und HDMI wäre echt gut. Insbesondere, wenn das Teil für Filmeliebhaber ist.

SD Streaming: 0,8-2 Mbit/s H264 700-1900 MB/Film
720p Youtube: 2,8 Mbit/s H264 2,5GB pro Film
720pHFR Youtube 3,5 Mbit/s H264 3GB pro Film
1080p Youtube 4,2 Mbit/s H264 3,8GB pro Film
302x576i PAL LowRes Interlace 4,8 Mbit/s MPEG2 4,3 GB pro Film
1080p HFR Youtube 5-6 Mbit/s H264 5,5-6 GB pro Film
704x576i PAL Sat 7Mbit/s MPEG2 7,7 GB pro Film
Sky+Privatsender HD 6-11 Mbit/s 6,5-12GB pro Film
1408x576i PAL SuperHighRes (DVD9) 9-14 Mbit/s MPEG2 10-16 GB pro Film
1044p Youtube 10,2 Mbit/s 12 GB pro Film
1044pHFR Youtube 15 Mbit/s 17GB pro Film
720pHFR von ARD und ZDF 18 Mbit/s 21GB pro Film
Blue-Ray 1080p24 Standard 25 Mbit/s 29GB pro Film
 
Zuletzt bearbeitet:

SaschaHa

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.542
Meiner Meinung nach angemessen wäre gewesen:

QHD-Display
Exynos 7420
4 GB LPDDR4 Ram
32 / 64 / 128 GB
5+ MP Front Kamera
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.189
Tjoa so einfach wäre es stattdessen wird Mittelklasse-Müll auf den Markt geworfen welcher in der Herstellung kaum billiger ist.
 

facepoop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
326
Traurig hingegen ist das verschenkte Potential:
FHD, wohingegen manche Smartphones bereits QHD bieten, 2 GB Ram, wo die Tendenz derzeit eher bei 3 bis 4 GB liegt, und auch in allen weiteren Eigenschaften jedem moderneren Smartphone unterlegen. Hier hätte Samsung mit dem Exynos 7420, ggf. etwas mehr Takt oder Cortex A72 Kernen, einem 4k-Display, viel Speicher und ggf. weiteren externen Schnittstellen einen tollen Allrounder für zuhause raushauen können. Stattdessen hat man einfach nur ein Mittelklasse-Tablet auf die Größe einer Fußmatte gestreckt. Deren Marketing-Strategie ist mir mittlerweile schleierhaft, denn so braucht man sich über die sinkenden Umsätze nicht mehr wundern!
Ich wundere mich auch jedesmal warum VW,Benz&Co mit ihren lahmen Diesel LKW potential verschenken.
200 PS, wohingegen manche Autos bereits 1000 PS bieten.
Hier hätten VW,Benz& Co mit V12 Zylinder + E-Antrieb einen tollen Allrounder für Familie, Beruf und Freizeit, raushauen können. Deren Marketing-Strategie ist mir schleierhaft, denn so braucht man sich über die sinkenden Umsätze nicht mehr wundern.:freak:

Genau, du sagst es, du hast es nicht verstanden obwohl der Titel ja schon alles sagt.
Es ist vorwiegend für Filme und Medienkonsum gemacht, und dafür ist es ideal.
Reduced to the max. Kompakter als ein TV, wo kein 2. TV reinpasst (Küche etc), und Touch Bedienung ist der fummeligen TV Fernbedienung immer noch überlegen. Und hört mir auf mit iPad, 16:9 Full HD schauen ist hier nur ein Kompromiss und keine alternative.
Der 4K Markt ist zu klein, der Aufwand (Preis) für die entsprechende Hardware unverhältnismäßig
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.781
Ich finde es lustig, wie sich hier viele über die Auflösung aufregen.

So viel 4K Angebot gibt es noch nicht. Zudem kann man bei vielen Dingen schon froh sein,
HD zu bekommen.
Wer jetzt mit der Zukunft ankommt. Samsung ist ja bekannt dafür, dass die Geräte nachhaltig und langlebig sind.
Gerade auch bei den Softwareupdates. :freak:
 

SaschaHa

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.542
Ich wundere mich auch jedesmal warum VW,Benz&Co mit ihren lahmen Diesel LKW potential verschenken.
200 PS, wohingegen manche Autos bereits 1000 PS bieten.
Hier hätten VW,Benz& Co mit V12 Zylinder + E-Antrieb einen tollen Allrounder für Familie, Beruf und Freizeit, raushauen können. Deren Marketing-Strategie ist mir schleierhaft, denn so braucht man sich über die sinkenden Umsätze nicht mehr wundern.😱

Genau, du sagst es, du hast es nicht verstanden obwohl der Titel ja schon alles sagt.
Es ist vorwiegend für Filme und Medienkonsum gemacht, und dafür ist es ideal.
Reduced to the max. Kompakter als ein TV, wo kein 2. TV reinpasst (Küche etc), und Touch Bedienung ist der fummeligen TV Fernbedienung immer noch überlegen. Und hört mir auf mit iPad, 16:9 Full HD schauen ist hier nur ein Kompromiss und keine alternative.
Der 4K Markt ist zu klein, der Aufwand (Preis) für die entsprechende Hardware unverhältnismäßig
Der Meinung bin ich absolut nicht! Samsung ist ein Unternehmen, das mit Innovationen Geld verdient.
Hier sehe ich einfach keine Innovation. FHD mag ausreichend sein, aber gerade bei der Größe und dem Preis macht das auf Dauer keinen Spaß! Lieber 100 Euro mehr und dafür ein vernünftiges Display.

Und dieses 'ich hätte es nicht begriffen, es sei für Multimedia Gedöns'.. Nur weil der Hersteller sagt, dass es dafür sein soll, heißt es noch lange nicht, dass der Nutzer es dafür auch haben will und bereit ist, so viel Geld (für so wenig Qualität) zu zahlen.
Scheinbar lässt du dich ziemlich von dem leiten, was die Werbung dir vorgibt. Ein Gerät dieser Größe hätte viel mehr Potential, das hier einfach verschenkt wird.

Und nur mal so am Rande: Fortschritt entsteht nur dadurch, dass man die Gegebenheiten auch nutzt. Dass der Markt für 4k noch klein ist, steht außer Frage. Aber genau daher ist es sinnvoll, auch dahingehend bessere Hardware zur Verfügung zu stellen, denn sonst wird der Markt für 4k auch nicht wachsen und wir werden in 5 Jahren noch genau da sein, wo wir jetzt sind.

Für den Preis dieses Tablets bekommt man bereits einen guten Fernseher. Damit hat sich der Vorteil "Multimedia" dann auch so gut wie erledigt.
 

Muxxer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
604
Also für 299€ würd ichs kaufen aber jeder cent mehr is abzocke für 649€ bekomm ich da scho was feineres als den korea billigschrott
 

Mister79

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.962
Und nur mal so am Rande: Fortschritt entsteht nur dadurch, dass man die Gegebenheiten auch nutzt. Dass der Markt für 4k noch klein ist, steht außer Frage. Aber genau daher ist es sinnvoll, auch dahingehend bessere Hardware zur Verfügung zu stellen, denn sonst wird der Markt für 4k auch nicht wachsen und wir werden in 5 Jahren noch genau da sein, wo wir jetzt sind.
Ich sehe das wie du aber Samsung denkt sich sicher, ach, da bringen wir dann noch 1000 ähnliche Geräte bis dahin, von 10-1000 Euro.

Wenn es floppt, dann kriegt jeder es zu einer Waschmaschine dazu oder zum Kühlschrank und wenn das nicht reicht, dann darf O2 diese Geräte wieder beim Vertrag mit dem S6 verschenken.

In meinen Augen ist Samsung erledigt und dessen Motto in Europa, einen X86 gegen ARM zu tauschen und das so auch zu vermarkten ist lächerlich. Die ganze Firma läuft irgendwie gerade in Schieflage aber jedem das seine. Seit dem PT1000 keine mobilen Geräte von Samsung mehr gekauft und so wird es auch bleiben.
 

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.153
Wow Samsung rockt das Haus. 18 Zoll Plastikkiste mit Jahr 2011 Aufloesung fuer 650 Euro wer kann da nein sagen?
 

Markus82

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
644
Zitat Zitat von mokabo 6000k sind 6.000.000, soweit richtig. 6 * 10^6 sind für mich dann eher 0,06 *10^9, also 0,06 Gbit.

ein bisschen offtopic muss sein
Euer Mathematik Lehrer muss echt stolz auf euch sein....
Das tut ja schon vom hinsehen weh.
Stimmt doch?

Youtube FullHD ist typischerweise 3-4kBit/s
War gestern der allgemeine Kbit, Mbit, Gbit durcheinanderbring Tag?
 

Wadenbeisser

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
6.327
@Markus82
Es ging um 6000k, was 6.000.000 entspricht, was wiederum bei Bit Angaben 6 Mbit bzw. 0,006 Gbit wären.
Der eine sprach am Ende von 6Gbit, der andere umgerechnet von 60Mbit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.189
Wow Samsung rockt das Haus. 18 Zoll Plastikkiste mit Jahr 2011 Aufloesung fuer 650 Euro wer kann da nein sagen?
Naja nicht wirklich.
Wir reden hier immer noch von Full HD auf gerade mal 18", das ist doch vollkommen okay, 4K wäre Overkill, 2560x1600 hätte man noch einbauen können, ja, aber im Gegensatz zum 10" 1600p Tablet hängt man nicht mit der Nase direkt davor sondern sitzt etwas entfernter.

Wenn es 2011 wäre hätte das Gerät 1366x768 Pixel bekommen auch nicht besser oder? ;)
 

Wadenbeisser

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
6.327
Dann ist es aber kein Tablet mehr wenn man deutlich mehr als einen halben Meter von sich weg halten muss um ein brauchbares Bild zu bekommen.
Dann kann man nämlich die sinnvolle touch Bedienung knicken.
 

SaschaHa

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.542
Im Angesicht der Herstellungskosten ist es einfach traurig, was für Hardware hier zu diesem Preis verbaut wird. Die Mehrkosten für aktuelle Top-Hardware liegt im niedrigen zweistelligen Bereich, den jeder Nutzer mit Sicherheit gerne mehr bezahlt hätte, um damit auch etwas vernünftiges vor sich zu haben. Aber hier vermarktet man einfach Billig-Hardware und verkauft sie unter dem Motto "Genau so sollte es sein, dafür ist es optimiert". Leider fallen viel zu viele darauf rein.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.189
Dann ist es aber kein Tablet mehr wenn man deutlich mehr als einen halben Meter von sich weg halten muss um ein brauchbares Bild zu bekommen.
Dann kann man nämlich die sinnvolle touch Bedienung knicken.
Wenn deine Arme zu kurz sind, solltest du dich vielleicht nach einem anderen Tablet umschauen ;)
Mehr als 30cm Abstand braucht es nicht um keine Pixel mehr zu sehen.
 
Top