GamerPC, maximal 600 Euro

E

_eri_

Gast
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich freue mich wirklich sehr, dieses Forum im Netz entdeckt zu haben.

Bin schon etwas älteren Baujahres und möchte mir einen neuen PC kaufen, welcher nicht mehr wie Euro 600,-- kosten soll.
Ich muss auch zugeben, dass ich mich in dieser Materie nicht so auskenne und bitte deshalb, mir weiterzuhelfen (mein derzeitiger PC stammt aus dem Jahr 2005 vom MMarkt).
Den PC möchte im zum Surfen im Netz sowie für gelegentliches Spielen (Sportspiele - keine Shooter) nutzen.

Ich bitte um Vorschläge.

Gruß
 
E

_eri_

Gast
Hab ich schon gemacht,

aber es gibt dort ja auch so viele verschiedene Möglichkeiten zB beim 650 Euro Vorschlag.

LG
 

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.482
nimm das dicke, das kannst du eig blind kaufen
das ist das beste was man für ca600 bekommen kann und es ist sehr gut
 
E

_eri_

Gast
du meinst die dick bzw. fett geschriebenen Vorschläge?

gibts noch andere Meinungen?
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
ja das dicke kann man nehmen
aber bei 600 würde ich das amd system nehmen
hat im augenblick einfach das bessere p/l

edit: beim gehäuse kann man variieren, aber der rest is schon so ziehmlich das beste was man für das budge bekommt
 
E

_eri_

Gast
Hi, hab mal mit Geizhals verlinkt, bei uns in Österreich komme ich über 650,-- - meine Budgetgrenze beträgt jedoch 600,--.:(
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
gut dann kann man eventuell noch ein bissl einsparen
als gehäuse kann man ein coolermaster elite nehmen
als cpu den PII X3 710 statt dem 720BE
und du begnügst dich mit der 320gb variante der festplatten
so müsste es so grad noch hinkommen mit den budget
ram is nur ein beispiel
da kann man den billigsten 800er ram nehmen

edit: an der graka würd ich nich abspecken

edit2: vielleicht kann man auch was aus dem alten rechner übernehmen
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Jannnn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
845
RAM kannst du z.B. diesen hier nehmen.
Auch eine kleiner Grafikkarte sollte kein Problem sein,lass lieber die CPU der 650€ Variante und tausche die Grafikkarte.
 
Zuletzt bearbeitet:

t04stbr0t

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
958
Den PC möchte im zum Surfen im Netz sowie für gelegentliches Spielen (Sportspiele - keine Shooter) nutzen.
Um welche Spiele geht es? Wirst du später andere Spiele spielen(neuere, anspruchsvollere)?
Den eine HD4870 oder GTX260 ist meistens überdemsioniert.
Wie groß ist dein Monitor? Legst du viel Wert auf Qualitätseinstellungen, oder lässt du sie meistens standard, so wie das Spiel sie einstellt.
 

xStram

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.646
Wie lange soll der PC denn halten, für die Zukunft wäre auch ein PhenomII X4 810 im Bereich des möglichen. Und was für ein Betriebssystem hast du?
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
da müsste man aber dann wirklich bei der graka einsparen wenn man nen quadcore nimmt
aber es is wirklich wichtig zu wissen was du spielst und auf welchen einstellungen
wenns halt nur shooter sind, kann man bei der graka wirklich nicht sparen
wenns aber nur fifa oder sims is kann man auch eine hd 4770 nehmen
und es ist auch wichtig zu wissen in welchen einstellungen gespielt wird
 
E

_eri_

Gast
Um welche Spiele geht es? Wirst du später andere Spiele spielen(neuere, anspruchsvollere)?
Den eine HD4870 oder GTX260 ist meistens überdemsioniert.
Wie groß ist dein Monitor? Legst du viel Wert auf Qualitätseinstellungen, oder lässt du sie meistens standard, so wie das Spiel sie einstellt.

Ich hab nen 22 Zoll LG L227WTP Monitor.
Spielen möchte ich vor allem Pro Evolution Soccer, NHL usw, wie gesagt eigentlich nur Sportspiele. Es muss nicht die beste Qualitätseinstellung sein....
Ergänzung ()

Wie lange soll der PC denn halten, für die Zukunft wäre auch ein PhenomII X4 810 im Bereich des möglichen. Und was für ein Betriebssystem hast du?
Der PC sollte min. 3 Jahre halten, Betriebssystem dzt. XP, in der Zukunft Windows 7.

Edit: Mit meinem jetzigen PC spiele ich nicht....
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
naja wenns wirklich nur sportspiele sind würd ich ne hd 4770 nehmen
dann musst du am rest auch nich mehr sparen und kannst es dann einfach aus der faq entnehmen
 
E

_eri_

Gast
Das Intel oder AMD System, wo bin ich für die Zukunft besser gerüstet?
 

xStram

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.646
So, hab mal was zusammen gestellt:


AMD Phenom II X4 810 AM3 BOX
Produktbeschreibung: AMD Phenom II X4 810 / 2.6 GHz Prozessor
Produkttyp: Prozessor
Prozessortyp: AMD Phenom II X4 810
Art-Nr.: HV20P810DE​
147,44 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

ECS A780GM, AM2+, ATX
Bluetooth: Nein
geeignet für CPU: AMD Sockel AM2+
max. Anzahl IDE-Geräte: 2

Art-Nr.: HV1129CCDE​


55,99 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

2048MB DDR2 Elixir PC6400/800, CL6
Bustakt: 400 MHz DDR (PC6400/DDR2-800)
EEPROM: Ja
PIN: 240
Art-Nr.: HV20EL88DE​
19,35 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

2048MB DDR2 Elixir PC6400/800, CL6
Bustakt: 400 MHz DDR (PC6400/DDR2-800)
EEPROM: Ja
PIN: 240
Art-Nr.: HV20EL88DE​
19,35 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
Produktbeschreibung: Antec Three Hundred - EU - Tower - ATX
Formfaktor: Tower
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 20.5 cm x 46.5 cm x 45.8 cm

Art-Nr.: HV203KB3DE​

53,21 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Enermax Pro82+ 425W
Produktbeschreibung: Enermax PRO82+ EPR425AWT - Stromversorgung - 425 Watt
Gerätetyp: Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern
Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.3

Art-Nr.: HVR425EPDE​


60,76 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Sapphire HD 4830 512MB GDDR3 PCI-Express
Produktbeschreibung: Sapphire RADEON HD 4830 - Grafikadapter - Radeon HD 4830 - 512 MB
Gerätetyp: Grafikadapter
Art: Plug-in-Karte

Art-Nr.: HV1024SKDE​
74,72 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS
Produktbeschreibung: WD Caviar Blue WD6400AAKS - Festplatte - 640 GB - SATA-300
Typ: Festplatte - intern
Formfaktor: 3.5" x 1/3H

Art-Nr.: HV13WC6SDE​
53,34 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II
Produktbeschreibung: LG GH22NS30 Super Multi - DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk - Serial ATA
Gerätetyp: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk
Art: Intern

Art-Nr.: HV207H2ADE​
21,43 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rechner - Zusammenbau
Bezeichnung: Rechner - Zusammenbau

Art-Nr.: HVZPCDE​
20,00 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

525,59 €

Die Grafikkarte reicht auch für Grid in 1650x1080 aus, mehr dürfte ein Sportspiel auch nicht an Leistung brauchen. Für jeweils 10€ mehr gibts 200Mhz mehr. Das Mainboard reicht normalerweise auch aus.
€: Das AMD System dürfte dank Quadcore besser für die Zukunft sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
das problem is nur, dass die hd 4770 fast nirgens lieferbar is
mit den komponenten die dorndi vorgeschlagen hat müsste der rechner um die 500euro kosten

hier mal ein bild dazu bei hwv
anstatt der hd 4770 eine hd4850 weil die hd 4770 nich erhältlich is
 
Zuletzt bearbeitet:

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Nimm eine von den oben gennaten, jedoch mit der neuen HD 4770, aber nicht im Refernzdesing, sonder z.B. eine von Saphire mit leiserem Kühler. Meine Gehäuseempfehlung ist das Cooler Master Haf 922, kostet aber 99Euros, musst halt schauen wie viel geld überig bleibt, und weles dir gefällt.
Edit: Die Grafikkarte ist in der Schweiz in vielen Shops auf Lager, also müsste sie im grösseren Nachbarland auch auf Lager sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top