News Gamespy-Aus: Civilization wechselt auf Steamworks

Yakomo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.988
#2
Na also technisch machbar dürfte es wohl fast immer sein, bloß der Aufwand wird den meisten zu groß sein. Generel hat man ja von 2k eher ein gutes Bild (ich zumindest), daher ist es auch lobenswert, dass hieran gearbeitet wird. Hätte ich im übrigen auch von Crytek erwartet...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c137

Gast
#3
Gamespy war schon jeher die Pest. Warum man das überhaupt in seine Spiele packt, war mir schleierhaft.

Nun gut, ein paar Games werden also "gerettet". Bei den anderen lohnt sich der Aufwand einfach finanziell nicht.
Aber ist ja nicht so, dass man die dann nicht mehr online im Multiplayer spielen könnte. Zumindest solche, die im LAN gehen, kann man ja auch über Wippien/Hamachi/etc. nutzen.
 

Guest83

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.600
#4
Na also technisch machbar dürfte es wohl fast immer sein, bloß der Aufwand wird den meisten zu groß sein. Generel hat man ja von 2k eher ein gutes Bild (ich zumindest), daher ist es auch lobenswert, dass hieran gearbeitet wird. Hätte ich im übrigen auch von Crytek erwartet...
Wirklich? Ich kann mich noch daran erinnern, wie nur wenige Monate (ich glaube sogar nur vier) nach dem Release von Crysis der Support für das Spiel offiziell eingestellt wurde und es keine weiteren Patches mehr gab. Da wundert es mich nicht, dass sie nun bald sieben Jahre später nicht mehr das MP-Service ersetzen.
 

ovanix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
529
#6
Bin froh dass Civ4 gerettet wird, wäre echt schade denn da findet man immer jemanden zum Spielen.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.654
#8
Ernsthaft? Zockt das überhaupt noch einer? :D Das letzte mal, dass ich das gespielt hab, ist vlt. 10 Jahre her...
Grad nachgesehen.
60 Server online, 63 Spieler.
Ich habs nicht mehr regelmässig gespielt, aber hin und wieder mal und man hat immer einen Server mit Spielern gefunden.

Es gab leider nie einen gleichwertigen Ersatz für Vietcong. Die Atmopshäre im MP fand ich einfach grandios.

Mal sehen, ob ich die alten Spieler hier nochmal für eine letzte Nostalgierunde gewinnen kann.

Da das Spiel aber zum Glück über einen Lanmodus verfügt, wirds wohl auch in Zukunft Möglichkeiten geben.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
#9
History repeats... damals das TEN (Total Entertainment Network) und nun GameSpy...

Man kann nur froh sein, dass es einen Migrationsplan gibt, da es Firaxis noch gibt. Bei Master of Orion konnte man das vergessen, denn Micropose gabs damals gar nicht mehr.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
178
#11
Puh. Schwein gehabt. Ich wollte mir bald cv 5 holen holen. Ich hoffe mal daa die anderen spielen, die nicht Übertragen werden einen anderen weg finden, um miteinander spielen zu können
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
133
#12
Gamespy war schon jeher die Pest. Warum man das überhaupt in seine Spiele packt, war mir schleierhaft.

Nun gut, ein paar Games werden also "gerettet". Bei den anderen lohnt sich der Aufwand einfach finanziell nicht.
Aber ist ja nicht so, dass man die dann nicht mehr online im Multiplayer spielen könnte. Zumindest solche, die im LAN gehen, kann man ja auch über Wippien/Hamachi/etc. nutzen.

ich glaube du hast es noch nicht verstanden das gamespy server nix mit dem client zu tun hat.

habe mal einen anderen nutzer zitiert der das jut gesagt hatte in einem anderen thread

Man muss hier aber auch nochmal deutlich betonen, dass die in Spiele integrierte Gamespy-API mit dem Gamespy Arcade Client, den man oft als separate Installation aufgeschwätzt bekommen hat, NICHTS zutun hat.

Gamespy Arcade war nichts anderes als ein eigenständiger Serverbrowser, wie z.B. All Seing Eye oder HLSW und hat rein garnichts damit zutun, ob ein Spiel die Gamespy-Infrastruktur für den Multiplayer eingesetzt hat oder nicht.

Leider scheinen die meisten hier das nicht zu wissen und bashen auf Gamespy, weil halt dieser Arcade Client früher völliger Müll war. Hat nur mit Gamespy als Grundlage für den MP von unzähligen Spielen absolut nichts zutun...
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.082
#13
Weiß zufällig einer was mit dem SPiel Bulletstorm passiert? Es wurde aus dem entfernt und es lässt sich unter win 8.1 nicht starten. Steam Integration wäre echt mal angebracht
Dieses Spiel steht auf dem Index und hat damals (mal wieder) weltweit eine Diskussion wegen Gewalt ausgelöst (u.a. auch bei CBS Fox in den USA - die Amis mit Ihrer Waffenfreiheit als Weltpolizei sind als Moralapostel einfach nur merkwürdig) und damit eine Fortsetzung verhindert.

Vmtl. wird es der Publisher nicht mehr weiter supporten.
 

alQamar

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.002
#16
Gute Nachrichten! Jetzt fehlt nur noch eine Stellungnahme von SEGA zur Rettung der Total War Serie.
 
Top