Gaming Maus- Tastatur- Headset gesucht

  • Ersteller des Themas TX-1745
  • Erstellungsdatum
T

TX-1745

Gast
Hi,

Ich möchte mir in den nächsten Tagen neues Zubehör für mien PC kaufen und wollte vor dem Kauf eure Meinung hören!

Maus:
-Razer Abyssus http://geizhals.at/deutschland/a487368.html
-Microsoft SideWinder X5 http://geizhals.at/deutschland/a359336.html


Tastatur:
-Microsoft SideWinder X4 Tastatur http://geizhals.at/deutschland/a498724.html



Headset:
-Creative HS-950 USB Gaming Headset http://geizhals.at/deutschland/a362383.html

Was halten Ihr davon?

Es sollte so um die 100€ kosten!

Schonmal Danke im voraus.

Mfg TX
 
Zuletzt bearbeitet:

j3tho

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.500
Also ich hab das gleiche Headset (zumindest siehts genauso aus) und find es absolut in Ordnung.
Die Sidewinder X4 ist auch völlig in Ordnung.
Als Maus würde ich vllt noch die Logitech G500 in betracht ziehen.
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Tasta ist gut, tippe ich selber drauf.
Auf der glänzenden Oberfläche sieht man halt Staub recht schnell, aber es hält sich in Grenzen - mein Monitor ist da schlimmer. Finger sind ja auf den Tasten und nicht auf dem Rahmen, von daher keine Abdrücke.

Was eher stört (anfangs) ist die Position der Alt Gr Taste. Space ist größer und alt gr eine position nach rechts gerutscht, somit mit dem daumen schwerer zu erreichen. sollteste nur vllt vorher wissen, ich hab mich inzwischen dran gewöhnt.

ansonsten top keyboard. Für die nächste Version wären vllt nen paar USB Slots nicht schlecht aber für den preis will ich da nicht jammern.
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Die SideWinder X5 oder die Razer würde ich beide nicht nehmen. X4 ist ok für eine Tastatur. Headset würde ich dann lieber etwas mehr investieren und was gutes kaufen.
 

Qbix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
523
Ich empfehle ne aktuelle Razor-Maus deiner Wahl. Als Tastatur die Razer Lycosa und als Headset das Creative Fatal1ty Gaming Headset, sofern das noch hergestellt wird.
 
K

killuah

Gast
Nich schlecht, aber die Razer Qualität ist nicht so toll. Würde eher zu Steelseries/Logitech oder Microsoft greifen.
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Naja. Halt ne Razer. Ist für mich das gleiche wie Roccat. Nix besonderes. Gibt auf jeden Fall besseres. Die DA hat noch nen Sensor der ganz gut ist. Aber die neueren Mäuse sind alle nicht so besonders.

Wie gesagt X4 ist ok da sie noch günstig ist. Headset würde ich was besseres als Creative suchen.
 
P

phelix

Gast
Wenn du auf die Beleuchtung der Tastatur nicht angewiesen bist: http://geizhals.at/deutschland/a212558.html

Ist mit Abstand die beste Tastatur, auf der ich je geschrieben habe. Der günstige Preis lässt vermuten, dass es sich um ein Billigprodukt handelt, aber die Tastatur fühlt sich sehr hochwertig an und ist top verarbeitet. Und ein sehr entspanntes Tippgefühl, dass nahezu lautlos ist... dafür halt leider ohne Beleuchtung.

Oder, vom Tippen her eine ähnliche, mit Handballenauflage und Beleuchtung: http://geizhals.at/a360345.html - aber leider etwas sehr teuer. Wobei mich bei der schon wieder die kleine Enter-Taste nerven würde....
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Die Cherry CyMotion Expert wäre auch eine gute Tastatur wenn es ohne Beleuchtung geht. Da kann man sogar eine Handballenauflage kostenlos bei Cherry nachbestellen.
 
K

killuah

Gast
Wenn du auf die Beleuchtung der Tastatur nicht angewiesen bist: http://geizhals.at/deutschland/a212558.html

Ist mit Abstand die beste Tastatur, auf der ich je geschrieben habe. Der günstige Preis lässt vermuten, dass es sich um ein Billigprodukt handelt, aber die Tastatur fühlt sich sehr hochwertig an und ist top verarbeitet. Und ein sehr entspanntes Tippgefühl, dass nahezu lautlos ist... dafür halt leider ohne Beleuchtung.

Oder, vom Tippen her eine ähnliche, mit Handballenauflage und Beleuchtung: http://geizhals.at/a360345.html - aber leider etwas sehr teuer. Wobei mich bei der schon wieder die kleine Enter-Taste nerven würde....
ehhhhh die Cherry eVo hab ich auch, ist für den Preis ganz gut, aber hat definitiv ihre Macken. Nach längerer Benutzung werden die Tasten "ungenau", wenn ich bspw. in einem Spiel mit W vorwärtslaufe höre ich aufeinmal auf zu laufen, obwohl ich immernoch drücke.

Auch das Schreibgefühl ist nur "ok", ich denke die X4 ist da doch noch ein Stück besser was die Qualität betrifft.
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Also Maus würde ich dir eine Logitech MX518, Razer Deathadder oder Diamondback 3G (je nach Form) oder eine günstige Microsoft Xirgendwas empfehlen.

Tastatur kommt drauf an, mit oder ohne Display, mit oder ohne Beleuchtung?
Generell sind die Logitech G Tastaturen wie G11 G15 oder G15 refresh nicht schlecht, aber auch ein bisschen teurer. Zum schreiben reicht die Cherry auch vollkommen aus, gute Qualität, hatte ich auch mal.
Wenn du ein Display zum anzeigen von Infos wie CPU Temp, Takt, Stats usw haben willst und Beleuchtung, dann such dir deine G15.

Headset, qualitativ kann ich nur Sennheiser empfehlen, hatte noch kein besseres Headset.
Natürlich sind die Gaming Headsets wie das Medusa oder die Logitech Ableger nicht schlecht, aber ehrlich gesagt, brauchen tut man die nicht! Kleines Stereo Sennheiser reicht und klingt hammergeil!
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Ganz ehrlich. Das 950 ist Müll. Hab ein 450 hier was ich mal geschenkt bekommen habe. Einmal ausprobiert und direkt wieder in den Karton rein.
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Das ist schon besser. Vor allem bequemer. Ich denke mal du hast eine Soundkarte im PC verbaut, oder?
 

gh0st76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Ok. Aber hast nen Onboard Chip. Da kannst das Fatal1ty Headset nehmen. Das wird per Klinke angeschlossen.
 
T

TX-1745

Gast
Oke gut.
Also wen das so ist werde ich mir die Fatal1ty Pro kaufen!
 
Anzeige
Top