Gaming PC ~1100€

Raub

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming um die 100fps auf hohen Einstellungen

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
BFV und PUBG sind die anspruchvollsten die ich im Moment spiele. Auf hohen Einstellungen FPS um die 100 rum :)

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
absolut nicht geplant

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Mit übertakten habe ich keinerlei Erfahrungen, deswegen auch nicht unbedingt gewünscht. Wäre schön, wenn der PC gar nicht, bis sehr wenig zu hören ist.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?

Habe als Hauptmonitor den BENQ XL2411 -> ein 144hz Monitor 24" spiele auf 1920x1080.
Als zweiten werde ich mir einen neuen anschaffen, 24" mit 60hz, Modell noch offen (aber nicht zum spielen).

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?

Ja, mein aktueller, aber der soll verkauft werden - realistischer Preis?
  • Prozessor (CPU): i5 2500k
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8GB Ram
  • Mainboard: ?
  • Netzteil: ?
  • Gehäuse: ?
  • Grafikkarte: GTX 970
  • HDD / SSD: 500GB SSD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

~1100€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

4-5 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?

am besten in den nächsten Tagen, wobei ich falls irgendwelche drastischen Preisanpassungen anstehen auch noch ein paar Wochen warten könnte. Aber ungerne, da ich im Moment mit sehr schlechten FPS spiele.

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

Selber habe ich noch keinen kompletten PC zusammengebaut, lediglich mal die SSD aufgerüstet und die Grafikkarte.
Deshalb habe ich bei mindfactory auch den Prozessor, Kühler und Arbeitsspeicher Montageservice dazugewählt. Den Rest sollte ich mit Youtube Videos schaffen.

PS wohne in der Nähe von Gießen in Hessen, falls zufällig ein Profi das ließt und in der Nähe wohnt :)

Bereits im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!


meine Zusammenstellung: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4606b22218719beac0d034aa5d3874dc0c90af594d57c6a989d

Update Warenkorb (Veränderung: Kühler hinzugefügt + Monatge abbestellt):
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/1ac24d221f4658f9a5a76d0fffe0a29381f06eafe92df769cc2
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.029
Ein Betriebssystem fehlt noch. Und lass dir das Ganze bitte von einem Freund /Bekannten zusammenbauen. Diese Preise für solche belanglosen Dinge sind ja eine Frechheit!
 

Raub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.222
Hallo @Raub


Vorerst, sehr schöne Zusammenstellung!

Mit übertakten habe ich keinerlei Erfahrungen, deswegen auch nicht unbedingt gewünscht. Wäre schön, wenn der PC gar nicht, bis sehr wenig zu hören ist.
Dann nimm einen 2600x - das von dir gewählte Modell eignet sich eben genau fürs übertakten.
Wenn du den Aufpreis zu den X Modelle nicht zahlen möchtest, dann rate ich dir sogar, deine CPU zu übertakten :)

Bez. Zusammenbau --> https://www.computerbase.de/forum/threads/liste-von-helfern-fuer-den-zusammenbau-jetzt-auch-in-deiner-naehe.1249024/

Und da du auch ein sehr ruhigs System haben möchtest, wirst du über einen guten Kühler nicht weg kommen. Kann dir den Scythe Mugen 5 empfehlen - versuche es aber vorerst mal mit dem Boxed Kühler. Jeder nimmt Lautstärke ja ein wenig anders wahr.

Des weiteren kannst in deinem Gehäuse auch vorne gleich mal einen 140mm Lüfter nachkaufen. Zahlt sich aus.

Betriebssystem: schau mal bei Lizenzgo vorbei

Liebe Grüße
Manuel
 

Raub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Auch dir vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort - das klappt ja super hier :) :)

zu dem Kühler: https://www.mindfactory.de/search_result.php?select_search=0&search_query=Scythe+Mugen+5
welchen der beiden sollte ich wählen?

Ich verlasse mich dann besser doch nicht auf den Boxed kühler, da ich wie gesagt mich nicht selbst an die Montage des Kühlers wage :D

Habe den 2600x jetzt ausgewählt, bin aber jetzt durch Prozessor + Kühler direkt mit 100€ mehr dabei. Hoffe das lohnt sich :D
 

KaaZeD

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
207
Wermeleitpaste ist Unötig, ist ja dabei.
Für GEhause würde ich sagen OKm aber kann schon mal heise werden, Dämmund und Airfloy sind keine gute freunden.
Ergänzung ()

Wenn mann Übertaktet, ist der 2600 genau so schnell wie den 2600X, also macht es kein Sinn
AMD Ryzen 5 2600 vs. 2600X - Is the X worth it?
 
Zuletzt bearbeitet:

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.222
Habe den 2600x jetzt ausgewählt, bin aber jetzt durch Prozessor + Kühler direkt mit 100€ mehr dabei. Hoffe das lohnt sich :D
wie auch @KaaZeD schon sagt, wenn es um das Budget geht, nimm doch einfach den 2600 - läuft auch ohne manuelles übertakten schon ganz gut - und später kannst dich ja mal dazusetzen und das Teil übertakten.

zu Mugen 5:
Version PCGH hat zwei Lüfter verbaut und läuft mit 800rpm und ist damit leiser.
Version Rev B. hat nur einen Lüfter verbaut und läuft max. bis 1300rpm (sofern ich das jetzt richtig im Kopf habe)

Ich hab hier die normale Rev B Version auf einen 2700x verbaut - bin zufrieden damit.

Nimm lieber für vorne noch einen 140mm Pure Wing bzw. Silent Wings für dein Gehäuse, damit du auch einen besseren Luftsrom hast. Damit ist der Betrieb einfach ruhiger.
 

Raub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Danke für euer Engagement ihr beiden :)

Dann werde ich wieder zu dem 2600 wechseln und den "Scythe Mugen 5 Rev.B Tower Kühler" hinzufügen.
Bezüglich des übertakten, falls ich das später einmal machen sollte, geht das mit dem Mainboard überhaupt?


Wenn ich noch extra Lüfter einbauen muss, würde ich ein anderes Gehäuse wählen.
Danke für deinen Vorschlag Reaper_1980, aber ich möchte es so schlicht wie möglich halten :D Am besten keine Scheibe, falls es aber die beste Alternative ist, könnte ich mich auch damit anfreunden.
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.222
Hab ich da jetzt was übersehen, oder hat das Gehäuse nur einen 120mm Lüfter hinten verbaut?

@Raub OC ist mit deinem Board möglich - alles kein Problem

Das Pure Base 600 hat vorne 1x140mm und hinten 1x120mm verbaut - ich hab selbst ein PB600 hab aber vorne 3x120mm oben 1x140mm und hinten 1x120mm verbaut - ist zwar nicht notwendig, aber ich möchte es komplett leise haben :freak: - das ODD und die HDD Cases wurden ebenfalls ausgebaut.

Versuch es mal mit den vorinstallierten Lüfter inkl. Mugen 5 - einen zweiten Lüfter hat man schnell und einfach in das Case eingebaut.
 

Raub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
@cm87 danke für die Antwort :)

Dann bleibe ich doch beim be quiet! Pure Base.
Da noch eine Frage zur Grafikkarte, passt diese denn in das Gehäuse?

Grafikkarte:
Gewicht & Abmessungen: Gewicht:1,18 kg Tiefe:50 mm Höhe:155 mm Breite:309 mm

Gehäuse:
CPU-Kühler bis max. 165mm, Grafikkarten bis max. 280mm, Kabelmanagement, Staubfilter

Bzgl. des Betriebssystem, bei Rakuten gibts "Microsoft Windows 10 Professional Vollversion" für 7€, wo ist da der Haken?
 

xine

Banned
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
329
Wenn der Fesplattenkäfig entfernt wird passen Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 425mm rein.

Wenn es legale Lizenzen sind dürften dann irgendwelche Volumen oder systembuiöder Lizenzen sein. Bei welchen die Wahrscheinlichkeit hoch ist das Microsoft diese irgendwann sperrt.

Viele Grüße
Martin
 

Raub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
@xine stimmt super- hab mir dazu gerade noch ein Video angeschaut.

Ich habe eben die Antwort von @AncapDude erhalten, hatte ihn angeschrieben da er auf der Helferliste steht.
Er hat mir seine Hilfe angeboten, ich kann sogar die Montage des Prozessors abwählen :)

Wenn ihr jetzt keine Verbesserungsvorschläge mehr habt, werde ich die Teile heute/ morgen bestellen.

Nochmals vielen Dank an alle die mir so gut geholfen haben!

Ich wünsche euch schöne Feiertage :)
 
Top