Gaming PC ~1500€

Sharkoon05

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Hallo,

bin ein wenig raus aus der Hardware geschichte, wollt mal fragen ob die Zusammenstellung so abgesegnet werden kann.

Beim Gehäuse bin ich mir noch nicht sicher ob die Wakü aussen dran passt.


Eventuell wird mit dem Gedanken gespielt ne Fury X einzubauen...
 

Anhänge

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.268
nope

grundsätzlich erstmal:
einsatzgebiet ?
budget ?

und nein gaming ist keine richtige antwort.

dazu:
weg mit dem watt wahn nt
was sollen die 32gig ram ?
und die billige 0815-consumer wakü solltest du auch gleich mal ganz schnell wieder vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sharkoon05

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Steht doch im Threadtitel, soll ein Rechner zum Zocken werden 1500€ +/- 100€
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.268

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.241
Spiele-Rechner bis 1.500€?

Intel Core i5-5675C http://geizhals.de/intel-core-i5-5675c-bx80658i55675c-a1275321.html 274€
MSI Z97 Gaming 5 http://geizhals.de/msi-z97-gaming-5-7917-001r-a1109504.html 131€
2 x Corsair CML8GX3M1C1600C9 http://geizhals.de/corsair-vengeance-lp-schwarz-dimm-8gb-cml8gx3m1c1600c9-a1299158.html 91€
(oder 2 x Corsair CML8GX3M1C1600C9R http://geizhals.de/corsair-vengeance-lp-rot-dimm-8gb-cml8gx3m1c1600c9r-a1299159.html 90€)
Noctua NH-U14S http://geizhals.de/noctua-nh-u14s-a929404.html 69€
Sapphire R9 390X Tri-X http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390x-tri-x-11241-00-20g-a1280753.html 425€
Crucial MX200 250GB http://geizhals.de/crucial-mx200-250gb-ct250mx200ssd1-a1215088.html 90€
Seagate Desktop HDD 2TB http://geizhals.de/seagate-desktop-hdd-2tb-st2000dm001-a686483.html 69€
Samsung SH-224FB http://geizhals.de/samsung-sh-224fb-schwarz-sh-224fb-bebe-a1273412.html 11€
be quiet! Straight Power 10-CM 600W http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-600w-atx-2-4-e10-cm-600w-bn235-a1165608.html 105€
Nanoxia Deep Silence 1 http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-1-rev-b-schwarz-nxds1bb-a1239380.html 89€
----------------
1.354€

Stärkere CPU:
Intel Core i7-5775C http://geizhals.de/intel-core-i7-5775c-bx80658i75775c-a1275291.html 373€ bzw. 99€ mehr
Mit Hyper-Threading.
(1.453€)

Stärkere Grafikkarten:
MSI GTX 980 Gaming 4G http://geizhals.de/msi-gtx-980-gaming-4g-v317-008r-a1167948.html 525€ bzw. 100€ mehr
(1.454€) oder
Sapphire R9 Fury Tri-X http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-fury-tri-x-11247-00-40g-a1295264.html 552€ bzw. 127€ mehr
(1.481€)

Wenn du beides (stärkere CPU und stärkere Grafikkarte) kombinieren würdest,
wärst du bei 1.553€ bzw. 1.580€ und damit nur leicht über deinem Budget.

Alternative Mainboards zum gleichen Preis wären z.B.
Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97x-gaming-5-a1107860.html 132€ oder
Asus Z97-Pro Gamer http://geizhals.de/asus-z97-pro-gamer-90mb0kz0-m0eay0-a1192874.html 134€ oder
ASRock Z97 Extreme4 http://geizhals.de/asrock-z97-extreme4-90-mxgtz0-a0uayz-a1106894.html 134€

- Der genannte RAM (DDR3L-1.600, passend zur Intel Broadwell CPU) unterscheidet sich nur in der Farbe.
- Beide genannten CPUs könnten auch übertaktet werden.
- Den Vorteil ziehen beide CPUs aus ihrem 128MB eDRAM L4-Cache, den der aktuelle Skylake nicht hat.
- Alle drei genannten Grafikkarten haben den sog. Zero-Fan-Modus.

Das Gehäuse gäbe es auch in weiß:
Nanoxia Deep Silence 1 http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-1-rev-b-weiss-nxds1wb-a1239530.html 93€ bzw. 4€ mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

Sharkoon05

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Ich weiß auf was du hinaus willst, aber ich werd sicherlich keine 1500€ ausgeben um Pinball oder Tetris zu zocken.
Mit meiner jetzigen Konfig bin ich knapp 7 Jahre lang gut gefahren, und das erwarte ich auch von dem Rechner.

Bei Spielen kannst du eigentlich alles rein rechnen was die nächsten Jahre auf den Markt, kommt.
Bei der Auflösung bin ich zwar erstmal auf FullHD beschränkt aber das könnte sich die kommenden Jahre auch noch ändern.

Im Grunde ne solide Lösung um die nächste Zeit erstmal Ruhe vor den ganzen Ressourcen hungrigen Spielen zu haben!


@KnolleJupp, wie sind deine Erfahrungen mit dem Deep Silence von Nanoxia?
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.241
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.002
Welche Lautsprecher und Kopfhörer werden verwendet?

Aus deiner Konfig würde ich definitiv die überteuerte, laute Wakü und 16 der 32 gb Ram streichen. Dein Corsair HX 620 kannst du genauso wie dein altes Gehäuse weiter verwenden.
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Also zur CPU, ich seh hier im vergleich zum 5775 zwar das der 1FPS mehr und 10€ weniger kostet, aber ich denke da eher an die Zukunft, da der kein DDR4 unterstützt und von den Grunddaten her besser ist.
Da stellt sich mir die Frage ob ich nicht lieber auf die GTX 980 Ti umschwenke?!?


Kopfhörer und Anlage wird im moment noch über 3.5 Klinke angesteuert, im moment auch alles noch Stereo

RAM würde ich auch gern so Hoch lassen, wer weiß was mal alles im Hintergrund offen ist (1Mio Tabs bei Chrom, CAD/CAM, Photoshop und nebenbei noch zocken...)

Ist die Wakü wirklich so laut? Ansonsten halt wieder altmodisch mit Luftkühlung.

Soll ein Komplett neuer Rechner werden, also können keine Teile wieder verwendet werden!

Danke schonmal bis hier
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.002
Kopfhörer und Anlage wird im moment noch über 3.5 Klinke angesteuert, im moment auch alles noch Stereo
Welche Lautsprecher und Hörer benutzt du denn?

Bei den Hörern würde ich auf jeden Fall bei Stereo bleiben, Surround ist dort nur Marketing.


Ist die Wakü wirklich so laut? Ansonsten halt wieder altmodisch mit Luftkühlung.
Ein Thermalright Macho kühlt leiser und ebensogut .
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.840
@KnolleJupp warum den i5-5675C?
Der i5-4690K kostet 40€ weniger und lässt sich besser übertakten. Selbst wenn man den eDRAM des i5-5675C mit einberechnet dürfte die Leistung nicht höher als die eines i5-4690k (OC) sein.

Falls vom Budget her möglich, würde ich bei der Grafikkarte direkt auf eine R9 Fury oder (noch teurer) GTX 980 Ti gehen.
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Sound spielt nicht so die große Rolle.

Was mir nur wichtig ist, weil es ein gedämmtes Gehäuse ist, werden sich viele Hotspots bilden wenn ich eine Luftkühlung verbaue, deshalb wollte ich soviel Wärme wie möglich schnellstmöglich aus dem Gehäuse und weg von der Hardware haben!

Ich weiß noch nicht in wie weit ich die Hardware übertakten werde. Beim AMD bin ich auf lange sicht nicht gut gefahren, der hat jetzt ziemlich an Leistung verloren. Deshalb behalte ich mir das erstmal nur im Hintergedanken und versuche die Hardware so gut als möglich zusammen zu stellen damit alles auch ohne OC rennt.
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Zuletzt bearbeitet:
Top