Gaming PC für 19 Zoll Bildschirm

dead_brain

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
133
Hi Leute,

ich werde demnächst für einen Freund ein PC zusammenbauen und wollte nun fragen, was ihr ihm am Besten empfehlen würdet (Preis 700 - 800€).

Folgendes ist gegeben:
-19 Zoll Bildschirm (1440x900) vllt. holt er sich mal einen Full-HD Bildschirm
-OC kommt nicht in Frage (zu wenig Erfahrung/ Ahnung)
-PC wird nur zum Zocken und Browsen verwendet und er soll erst mal 3 Jahre halten ohne etwas zu erneuern
-SSD will/braucht er nicht

Ich hätte bisher Folgendes für ihn geplant:
-CPU: Intel Xeon E3-1230V2 Boxed
-Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP
-GPU: Sapphire Radeon HD 6950 OC
-RAM: 2 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9
-HDD: Seagate Barracuda EcoGreen F3 1000GB
-NT: be quiet! Straight Power E9 CM 480W
-Case: Cooltek CT Karmides (gefällt ihm)
-Laufwerk: LG Electronics GH24NS

Die CPU würde ich nehmen, da für ihn OC nicht in Frage kommt und das Geld dann so in den Xeon besser angelegt ist als ein i5 3570K.

Wäre die Zusammenstellung so in Ordnung oder hättet ihr noch ein paar Verbesserungsvorschläge?

MfG dead_brain
 
Zuletzt bearbeitet:
xeon zum gamen? ist das neu oder ein Fehler? waren doch sonst immer server/workstation hw

kennt er den unterschied zwischen ssd und ohne? wer will sowas dann nicht? :)

würde da eher einen andern Monitor nehmen :)
 
@Gewürzwiesel: Ist es egal welche 7850 es werden soll oder sollte es doch eher ein Custom-Design werden? Was wären den die Vorteile von dem Gigabyte GA-H77-D3H gegebüber ASRock H77 Pro4/MVP?
Und mit der SSD muss ich dir Recht geben :D. Habe meine zwar erst seit 2 Wochen, jedoch hat war es jeden Cent wert =).

@dom0309: Naja ist eig wie ein i7, jedoch kann er halt nicht übertaktet werden. Ja er kennt ihn, meint aber, dass er es nicht brauche.
 
Für was braucht er einen Xeon?
Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz reicht vollkommen, zur not auch noch den 3550.
Grafikkarte dafür lieber eine 7870 oder 660ti rein.
Netzteil kann auch noch kleiner 400-450W reichen, die haben nur kein CM.
8GB RAM reichen ebenso.
SSD ist wirklich sinnlos in so einen PC, hab seit einer Woche eine und merk nur beim Booten, Spiele starten und Programmen den Unterschied. Klar ist es schöner aber wichtig ist sie nun wirklich nicht.
 
Hallo dead_brain,

die Intel Xeon E3-1230V2 ist für I-Net und Spielen oversized.
Da reicht auch locker eine i5-3550.
Das gesparte Geld investiere lieber in eine AMD HD 7950 (Die Preise werden in den nächsten Tagen eh fallen).
Die G.-Karte bestimmt immer noch die ''Spiele-Leistung''.
Wie schon Gewürzwiesel schrieb,
tausche das ASRock H77 Pro4/MVP gegen das Gigabyte GA-H77-D3H .


M.f.G.
 
@m4rci
@ludi.1:
Ich bin halt der Meinung, dass es sich bei 20€ Aufpreis gegenüber dem i5 3550 schon lohnen würde, da man nicht weiß, was die Zukunft so alles mit sich bringt und der PC schon länger halten sollte und er wie gesagt nicht OCen wird, wobei ihr natürlich auch Recht habt, da Spiele bisher nicht mehr als 4 Kerne benötigen.

Welche Grafikkarte sollte es dann werden: HD 7850, HD 7870, HD 7950 oder GTX 660Ti?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von dead_brain:
@m4rci
@ludi.1:
Ich bin halt der Meinung, dass es sich bei 20€ Aufpreis gegenüber dem i5 3550 schon lohnen würde, da man nicht weiß, was die Zukunft so alles mit sich bringt und der PC schon länger halten sollte und er wie gesagt nicht OCen wird, wobei ihr natürlich auch Recht habt, da Spiele bisher nicht mehr als 4 Kerne benötigen.

Mit dem E3 hast du auch vollkommen recht, hier melden sich grade nur die ganzen Leute, die immer nachplappern was sie in 1000 anderen Beratungsthreads gelesen haben. Der E3 ist eine gute Wahl wenn man kein OC will und keine interne Grafikeinheit benötigt.
 
Ok dann wirds der Xeon und 8GB RAM.

Welche Grafikkarte sollte es werden: 7870 OC oder 7950?
 
Mein PC, siehe unten hat ohne CPU-Lüfter 781 € gekostet. Grafikkarte ist jetzt aber bei manchen Modellen 50 € billiger.
 
............................................________
....................................,.-'"...................``~.,
.............................,.-"..................................."-.,
.........................,/...............................................":,
.....................,?......................................................,
.................../...........................................................,}
................./......................................................,:`^`..}
.............../...................................................,:"........./
..............?.....__.........................................:`.........../
............./__.(....."~-,_..............................,:`........../
.........../(_...."~,_........"~,_....................,:`........_/
..........{.._$;_......"=,_......."-,_.......,.-~-,},.~";/....}
...........((.....*~_......."=-._......";,,./`..../"............../
...,,,___.`~,......"~.,....................`.....}............../
............(....`=-,,.......`........................(......;_,,-"
............/.`~,......`-...................................../
.............`~.*-,.....................................|,./.....,__
,,_..........}.>-._...................................|..............`=~-,
.....`=~-,__......`,.................................
...................`=~-,,.,...............................
................................`:,,...........................`..............__
.....................................`=-,...................,%`>--==``
........................................_..........._,-%.......`
...................................,

Mehr werde ich dazu nicht "sagen".

Trotzdem Danke an alle.
 
Zitat von fryya:
Mit dem E3 hast du auch vollkommen recht, hier melden sich grade nur die ganzen Leute, die immer nachplappern was sie in 1000 anderen Beratungsthreads gelesen haben. Der E3 ist eine gute Wahl wenn man kein OC will und keine interne Grafikeinheit benötigt.

Manche können sich aber auch ihre eigene Meinung bilden.
Einen Xeon (i7) zu kaufen, dafür das Spiele irgendwann vorrangig HT nutzen, ist für mich Sinnfrei.
Würde man damit arbeiten, würde ich garnix sagen.
 
Zurück
Top