Gaming PC, komplette Neuanschaffung

LukS

Commodore
Registriert
Dez. 2009
Beiträge
4.945
Hallo Leute!

Brauche bitte eure Hilfe. Hab mir genug Kohle für nen neuen PC erspart und will mir einen Kaufen. Ein Computerfachgeschäft in meiner nähe hat mir nun ein Angebot für nen PC gemacht. Jetzt frag ich mich ob die Komponenten zusammenpassen und ob es Verbesserungen gibt.

Prozessor
Intel Core i7-860
Prozessorkühler
Boxed
Motherboard
Intel DP55WB
Arbeitsspeicher
Corsair TWIN3X4G-1600C9D 2x2GB DDR3 1600MHz
Grafikkarte
Radeon HD5870 1GB, Hersteller Sapphire oder PowerColor (wo sie schneller eine bekommen)
Laufwerk
1x DVD-Writer
Festplatten
2x 1TB
Gehäuse
Antec Nine Hundred Gaming Case
Netzteil
Super Flower SF-800R-14A Aurora 800W http://shop.pgv.at/shop/detail.asp?group=189&itemnr=NT17631

Dazu noch Windows 7 Professional 64Bit Systembuilder. Mit Zusammenbau soll das ganze 1501,98€ kosten.

Jetzt meine Fragen:
Gibt es Verbesserungen? (Zum Beispiel hätte ich lieber ein Asus P7P55D Mainboard http://shop.pgv.at/shop/detail.asp?group=1595&itemnr=MB28381. Oder ist das Intel Board eh gleichwertig?)
Ist das Netzteil nicht überdimensioniert? Wenn ja könnt ihr mir eins empfehlen? Am besten auch von dem Geschäft: http://shop.pgv.at/shop/grplist.asp?group=189
Ist das ein realistischer Preis für das System? Oder verlangen die zu viel?
 
schau dir mal die faq an.
und nehm die 1000€ zusammenstellung.
bei dieser hast du dann auch noch ssd´s.

deine zusammenstellung scheint mir ein wenig teuer.

nehm einfach die zusammenstellung aus der faq und du wirst sehr zufrieden sein mit deinem supi-system.

clemenz
 
Das geht wohl weitaus günstiger.

Kannst dir ja mal von einem netten Base'ler was zusammenstellen lassen. Mir fehlt leider gerade die Zeit dazu.

Und falls es dich interessiert, ich hab auch einen i7 860 und das ASUS P7P55D und die Kombination funktioniert super. ;)
 
Frage 1: Der i7 860 hat gegenüber dem i5 750 nur in einer Hand voll Spiele mehr FPS kostet aber knapp 100€ mehr. Lohnen sich die paar Spiele für dich? (z.B. Anno)
Frage 2: Machst du viel mit Dateien, z.B. Videos aufnehmen, Musik lagern, Bilder speichern, ... dass es sich lohnt 2TB zu nehmen?
Aussage 1: Netzteil für mich unbekannt, 800Watt ist eindeutig zu viel. Lieber was anderes.
Aussage 2: Ram würde sicherlich auch nen 1333er mit CL7 reichen.

Um jetzt mal direkt auf den Punkt zu kommen: ich finde 1500€ nen bissl happig, gut ... Fachhändler wollen immer mehr, und ich hab die Tage gelesen, dass Onlineshopping die Händler kaputt macht :D aber wenn du in der Gaming-PC-Faq den 1000€ PC nimmst und über Hardwareversand mit Zusammenbau bestelltst kommst weit günstiger ;)
 
Und kauf dir dann noch was vernünftiges an CPU-Kühler.

1500€ ist komplett utopisch für ein System mit der Leistung.
 
Nitte was kostet an den Sachen soviel?
Hab mir erst vor kurzem mein System zusammengebaut (siehe Signatur) und das hat mich alles zusammen 1800Euro gekostet (ohne BluRay).
Schau dir mal mein System an, dann hast mal einen Richtwert bzw wie schon erwähnt die FAQs sind TOP!
 
Muste gerade erst mal loslachen. Du hast 12GB Speicher verbaut. Das ist doch ein Witz, totale Geldverschwendung. Hättest dir dafür mal lieber ne 5870 geholt, da wäre das Geld vernünftiger angelegt.


@Threadersteller: Wenn du den PC nur zum Zocken brauchst hold dir nen Quad von AMD, ne 5850 und 4GB Hauptspeicher. Hol dir auf jeden Fall ein MarkenNT wie schon von IchmagToast gepostet. Da bleibst du deutlich unter 1000 Euro und das gesparte Geld kannst du dann in 2 Jahren für nen neues Sys verwenden.
 
Intel Core i7 920 2.67GHz ~224€
ASUS P6T X58 S1366 ~177€
Patriot PVT36G1600LLK
DDR3RAM 3x 2GB DDR3-1600 ~120€
Sapphire Grafikkarte RADEON HD5870 ~315€
Corsair CMPSU-750HX (GOLD Zertifiziert!) ~120€
SAMSUNG HD103SJ
SAMSUNG SpinPoint F3 1TB ~73€
SAMSUNG HD103SJ
SAMSUNG SpinPoint F3 1TB ~73€
LG GH22NS50.BB
LG Interner DVD±RW-Brenner 22x GH22NS50 ~26€
Antec Nine Hundred ~92€

alles inkl. Versand
SUMME: ~1220€
Ergänzung ()

@Klikidiklik ganz ruhig junge. Du weißt ja nichtmal was ich mache und äußerst dich dann so abwertend?
Finde ich nicht okay. Die 5850 habe ich auch nur gekauft weil Preis/Leistung/Energie Verhältnis gepasst hat.
Wenn ich dir sage dass ich ~10GB nutze lachst du eh nur blöd weiter und fragst dich wie mann soviel Speicher nur brauchen kann. Im übrigen gibt es in diesenm Forum sogar Leute die RAM Disks mit 32GB besitzen! Denk darüber mal nach!
 
nimm einfach ein core i5 und als kühler ein prolimatech megahalmes und übertakte die cpu auf 4 ghz da haste erstma ruhe im kasten.grafikkarte würd ich eine 5870 nehm hab ich jetzt auch drin und kann alles zocken mit nem 24 " monitor.
 
Und du machst ihm eine Rechnerconfig ohne zu wissen was er mit dem Teil überhaupt machen will. Also halt mal den Ball flach.
So ein Sys ist einfach unsinnig. Da kann er sein Geld auch gleich verbrennen. Aber jedem das seine. Ist ja zum Glück nicht mein Geld.

Und wen interessiert schon Ramdisk?
 
Mulder1983 schrieb:
Intel Core i7 920 2.67GHz ~224€
ASUS P6T X58 S1366 ~177€
Patriot PVT36G1600LLK
DDR3RAM 3x 2GB DDR3-1600 ~120€
Sapphire Grafikkarte RADEON HD5870 ~315€
Corsair CMPSU-750HX (GOLD Zertifiziert!) ~120€
SAMSUNG HD103SJ
SAMSUNG SpinPoint F3 1TB ~73€
SAMSUNG HD103SJ
SAMSUNG SpinPoint F3 1TB ~73€
LG GH22NS50.BB
LG Interner DVD±RW-Brenner 22x GH22NS50 ~26€
Antec Nine Hundred ~92€

alles inkl. Versand
SUMME: ~1220€

Bei dem Geld ist auch noch Platz für einen gescheiten CPU-Kühler.

€dit: Ich persönlich würde aber zu einem P55 oder AM3 System greifen.
Guck dir am besten mal die Gaming-FAQ an und wenn du noch Fragen hast, hier wird die (meistens) kompetent geholfen.
 
Wieso schreien immer alle zu teuer? Klar am Netzteil kann man sicher sparen. Aber bei den Gaming-PC-Empfehlungen ist kein OS enthalten. Das sind einfach 80-100€ die man draufrechnen muss.

Auch wenn man den tollen Gamingpc in der Liste bei 1000€ stehn hat, kostet er selbst bei den günstigsten Geizhals-Preisen 1051€. Dazu kommt noch ein OS, ist man bei 1150€. Wenn man realistische 10-15% marge für den Laden nebenan dazurechnet ist man bei 1300€. So jetzt muss der PC noch zusammengebaut werden und das kostet nochmal zwischen 50-100 Euro - schon ist man bei 1400€. Die Differenz zu den 1500€ sind die unterschiedlichen komponenten.

Edit: Das mit den 12 GB RAM ist echt etwas lächerlich ;) Die 250€ bringen die an FPS im Spiel nichts. Statt ner RAM-Disk wart ich lieber 10 Sekunden länger beim Spielstart und hab dafür 50% mehr FPS die man in ne zweite Grafikkarte investieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Einen Pc zusammen bauen zu lassen kostet 20 € xD

Er kommt mit 50-100 € -.-
 
macht schon Spass 1500€ ocken für nen pc herauszuhauen.
1 x OCZ ModXStream Pro 600W ATX 2.2 (OCZ600MXSP)
1 x Sapphire Radeon HD 5970 OC Edition, 2x 1024MB GDDR5, 2x DVI, mini DisplayPort, PCIe 2.0, full retail (21165-01-50R)
1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
1 x Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I7860)
1 x Mushkin Standard DIMM Kit SP3-10666 4GB PC3-10667 CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996586)
1 x Antec Three Hundred schwarz (0761345-08300-3)
1 x Super Talent Ultradrive GX MLC 128GB, 2.5", SATA II (FTM28GX25H)
1 x Samsung EcoGreen F2 1500GB, SATA II (HD154UI)
1 x Gigabyte GA-P55-UD3, P55 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x Scythe Mugen 2 (Sockel 478/775/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2000)
1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (PC) (GFC-00603)
 
Core i7 860
Gigabyte GA-P55-UD3
GeIL Value 4GB 1333MHz
Samsung Spinpoint F3 1TB
Intel Postville X25-M G2 80GB
LG GH22LS50
EKL Alpenföhn Nordwand
Cougar S 550
Silverstone Raven RV02
ATI Radeon Sapphire HD 5870
hab nicht urchgerechnet aber dürfte um die 1000€ kommen.
hab mal den i7 860 reingepackt obwohl ich im ersten post bezweifel (auch immernoch) ob du ihn brauchst.
bei hardwareversand.de kann man für 20€ zusammenbauen lassen.
man könnte immernoch genug sparen.
dazu dann noch win 7 64 bit.
die hd 5870 könnte man bei bedarf und lust gegen ne 5970 tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und wen interessiert schon Ramdisk?

Nur weil es dir egal ist heißt das noch lange nicht, dass es niemand braucht!
Hab mich bei der Konfig an der Ausgangskonfig orientiert und einfach mal geschaut was preislich alles rauskommt.
Und stell dir vor es gibt Leute die brauchen Ihren PC nicht nur zum Spielen und da kann man auch ne Menge Leistung brauchen.
 
Nur weil es dir egal ist heißt das noch lange nicht, dass es niemand braucht!
offtopic:
lass dich nicht provoziern ;) in diesem forum gibts nun mal leute die Argumentationen mit "so ein sch***" oder "du depp" anfangen. in diesem fall zwar nicht aber wenn du die 12GB brauchst dann reagier einfach nicht weiter drauf ;)
 
Zurück
Oben