Gaming PC: Meine aktuelle Konfiguration

Dummy98

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
42
ist ne option, hat halt nicht gerade den besten kühler. und wie gesagt etwas langsamer als ne Vega 56, aber deutlich effizienter. die Vega 56 frisst ab werk ~240W (je nach BIOS bissl mehr oder weniger), die 1070 ~150W. die Red Dragon ist danke des deutlich besseren kühlers aber trotzdem leiser.
Da mir die Lautstärke wirklich nicht soo wichtig ist, denke ich bleibe ich erst einmal bei der Vega 56.
Ergänzung ()

Dito... dann wird's der Mugen 5 eben
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.972
@Dummy98:
die 56 Red Dragon ist leiser als die verlinkte 1070.

wenn die lautstärke nicht so wichtig ist braucht es keinen Mugen 5. ich werfe erneut den EKL Brocken ECO in den raum.
 

Dummy98

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
42

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.972
@Dummy98:
ja, ist kompatibel. 150mm hoch (case erlaubt 155mm) und das montagematerial für AM4 liegt dem kühler seit geraumer zeit bei, da müsstest du schon einen erwischen der seit weit über nem jahr in irgendem lager rumgelegen hat damit das nicht der fall ist.

WLP liegt dem kühler bei. die reicht.
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.972
@HaZweiOh:
es macht auch für die temps des gesamten systems nen unterschied ob die graka 150W oder 250W frisst. warum denken so viele beim stromverbrauch nur an die kosten?
 

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.963
Bei der Vega 56 kannst du den Verbrauch mit Undervolting stark senken, das kann man also gut machen.
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
5.019
Naja, eigentlich gibts nur 1 ganz wichtige Regel: keinesfalls die Abstandhalter vergessen.
Abgesehen davon kann man wenig falsch machen. Jedes Kabel hat seinen Platz und passt auch nur an die vorgesehene Stelle.

Bei der Montage des Kühlers die Schrauben einfach so weit drehen wie es ohne massiven Widerstand möglich ist - beide Schrauben abwechselnd anziehen um den Anpressdruck möglichst ausgeglichen zu halten.
Folie am Kühler abziehen nicht vergessen ;)

Ansonsten findet man hunderte von Videos zu diesem Thema. Ich würd vllt. einfach nicht jenes von "The Verge" laufen lassen :B
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.073
Einfach den hier nachmachen beim Bauen:


Dann sollte nichts explodieren.
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
5.019

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
17.019
Der Ben Nevis (Advanced) ist kaum besser als der Boxed Kühler, vielleicht etwas leiser aber sonst ist das nur ein Sidegrade imo.
Auch vorsicht, ich weiß nicht ob es die Advanced oder die normale Ben Nevis Version war, aber einer der Beiden lässt sich nur queer zum Luftstrom einbauen.
Also, mit dem Lüfter nach oben oder unten statt links/rechts.
Die "Ben Nevis" CPU Kühler sind besser als der beiliegende boxed Kühler und alle drei (Ben Nevis, Ben Nevis Advanced & Ben Nevis Advanced RGB) lassen sich korrekt am Sockel AM4 montieren.

 

Dummy98

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
42
Edit: Mir wurde in einem anderem Thread zu einem Dark Base 700 geraten. Ist zwar deutlich teurer, aber hat besseren Airflow / CPU Kühler Support.

Kann mir bitte jemand sagen, ob meine Komponenten auch dafür alle reinpassen?
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.073
Jo, sollten sie.
Kühler passt bis 180mm, kein Problem.

Beim Dark Base aber bitte noch das hier einmal dazubestellen:

1 be quiet! Pure Wings 2, 140mm PWM (BL040)

Denn es sind nur 2 Lüfter verbaut. Einer vorne und einer hinten.
Ideal will man aber 2 vorne und einen hinten haben.
 

Dummy98

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
42

Stuxi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
773
Alternativ kannst du dir auch noch das Fractal Design Define R6 TG anschauen.
Das kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen.

Edit: Hier der Test von CB dazu. Ach ja. Und gibt's wahlweise auch in Weiß oder Gunmetal.

Das Dark Base scheint aber auch gut zu sein :)
 

Masi5192

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.183
Top