Gebrauchter PC für 600€

Flure

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
39
Hallo liebe Community,

Ich bin heute auf ein Angebot von folgenden Komponenten gestoßen:

I7 6700
ASRock Z170 Pro4s
2x8 gb RAM
Sapphire RX 580 Pulse
Bequiet cpu cooler
Corsair 270r Gehäuse
Corsair vengeance 550w Netzteil
Ohne ssd/hdd

Preis: 600€

Was sagt ihr zu dem Angebot? Ich weis leider nicht wie alt die Hardware ist aber ich habe bereits eine E-mail geschrieben. Mich würde generell eure Meinung über dieses System interessieren.

Lg
 

Flure

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
39
Nein, könnte das System testen und anschauen bevor ich es kaufe.
Möchte das Angebot nicht Preisgeben, da ich es für relativ günstig empfinde^^
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.448
@Flure:
für office ist das total überdimensioniert. sag mal was du damit machen willst.

soo attraktiv finde ich den preis jetzt nicht.

- Ryzen 5 2600 ~150€
- MSI B450 Tomahawk ~105€
- G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB DDR4-3000 CL16-18-18-38 ~109€
- Sapphire 580 Pulse 8GB ~209€
- be quiet! Pure Power 11 500W ~61€
- Corsair Carbide 270R ~62€
- EKL Ben Nevis Advanced ~27€
~723€

aktuelle plattform auf der wohl mindestens noch die nächsten Ryzen-CPUs laufen (1151v1 ist bereits tot), CPU mit 6K/12T statt 4K/8T, gleiche graka, gleiches case, etwas besseres und effizienteres NT, vermutlich ähnlicher kühler, neu, volle garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flure

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
39
@Deathangel008

Danke für die schnelle Antwort.

-Verwendungszweck ist full HD gaming
-Ich komm aus Österreich und bei uns sind die Hardwarepreise etwas teurer. Das ganze System kostet mich ~50€ mehr.

Ich werde mal seine Antwort abwarten und möchte für jedes Teil eine Rechnung sehen. Wenn die Komponenten nicht zu alt sind, werde ich glaub ich zuschlagen.
 

JackAK

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
930
Da es neu schon sowas hier gibt, auch ohne SSD/HDD
https://geizhals.de/?cat=WL-976473
Würde ich das eher so machen. Paar € lassen sich auch noch beim Gehäuse sparen. Ist im Grunde nur nen Platzhalter. Aber da biste dann schon nah an 600€ dran für nen aktuellen 6-Kerner auf Zukunfstauglicher Plattform mit Upgrademöglichkeit und vorallem - Garantie.
Gebraucht ist das alte Zeug um 600€ zu teuer.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.448
@Flure:
ehrlich gesagt wäre es mir auch die zusätzlichen 50€ wert. beim MB kann man sparen, den kühler erstmal weglassen. case geht auch günstiger, bei der graka gibt es auch günstigere partnerkarten.
 

Akuji

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
449
Das dürfte jetzt so 1-2 Jahre alt sein.
Mit windows10 inklusive Lizenz Aufkleber oder Ausdruck der Studenten Lizenz würde ich maximal 500€ hinlegen
 

Flure

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
39
Danke für die vielen Antworten.

Den PC hat er gebraucht, aus verschiedenen Bauteilen zusammengebaut und er hat keine Rechnungen. Deshalb hab ich mich auch gegen den Kauf dieses Computers entschieden.

Lg
 
Top