Geeignete lüfter für H100i gesucht.

MaxV148

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
22
Hallo ich möchte mein gehäuse (Aerocool XPredator Evil black Edition or/bk) gegen das be quiet silent base 800 tauschen und die lüfter meiner H100i wechseln um ein besseres kühlungsergebnis zu erzielen. Aber ich weis nicht wiklich welche lüfter sich für wasserkühlungen eignen. Ich habe mir mal 2 rausgesucht 1 be quiet silent wings 2 2 Noctua NF-F12 industrialPPC-3000 PWM 120mm Sind diese geeignet ? Ich hab gelesen das für wakü sich am besten lüfter mit hohen luftdruck eignen allerdings befürchte ich das solche lüfter sehr laut sind auch wenn man das vielleicht mit den be quite gehäuse kompensieren kann.

PS ich habe einen I7 3770K nicht OC hab ich auch nicht vor

Schonmal Danke
 

MaxV148

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
22
ca 40 grad celsius mir gehts aber auch nur ums prinzip wenn ich schon mal was an meinen PC machen wolte ich das halt noch ändern :)
 

Coca_Cola

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
10.083
Unter last oder im Idle?
Viel an den Temperaturen wirst du durch nen neuen Lüfter nicht ändern können.
 

CasiHST

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
487
Ich hab die Tage 2 Enermax T.B. Silence an meine H110i GT geschraubt, sind leiser als die originalen. Ausserdem bin ich der Auffassung, das mehr Luft nicht kühler wird, hab das mal probiert und 1200RPM von den Enermax kühlen genauso gut wie die 2000RPM von den Corsair SP140....es tut sich absolut nichts an den Temps
 
M

Moon_Knight

Gast
RPM sagen nichts über den statischen Druck und das Luftvolumen aus. Da sind die Rotorblätter der Lüfter und deren Winkel wichtig.
RPM kannst du nur innerhalb des selben Lüftermodells zum Vergleich nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo)
M

Moon_Knight

Gast
Klar, trotzdem kann ein langsam drehender Lüfter mit entsprechenden Winkeln und anders geformten Rotorblättern mehr umsetzen, als ein schnelldrehender Lüfter mit entsprechend anderen Winkeln und Form.

Das muss man sich - je nach Fall - angucken.
Wenn das nicht so wäre, würden alle Lüfter dieser Welt bei gleichen RPM absolut identisch kühlen.
Wenn dein Enermax mit 1200rpm genauso gut kühlt, wie der original Corsair mit 2000rpm, ist das ein Zeichen, dass der Enermax in Winkel und Form besser eingestellt ist.
 

C4rb0nFiber

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
230
Die werden aber ziemlich laut O.o
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.006
moin,
ich habe auf meiner h100i 2x Noiseblocker PK-PS BlackSilentPRO 140 mm verbaut.
die laufen im idle mit 600u/min und beim zocken bei 980 u/min. sie sind im idle kaum zu hören und die temps bei last (BF4) bei 69°C. dann hört man sie zwar, aber nicht störend.
 

C4rb0nFiber

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
230
Ich habe 2 (bald 4) BitFenix Spectre Pro

VG
 
Top