GeForce FX 5200 - nichts geht mehr

frank68

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3
Hallo Freunde,

wollte helfen, und nun das: GraKa wie oben bezeichnet eingebaut, Treiber installiert, seit Neustart geht nichts mehr. Keine Startoption unter XPPro läuft. Auch Herausnahme der GraKa mit gleichem Erfolg. Schwarzer Bildschirm.

Mainboard ist ASRock, ca. 2003 mit PC gekauft. Unterstützt nur AGP 4X. Chipsatz 32 MB onboard, kann man aber im BIOS auf "Null" Speicher setzen und damit deaktivieren (soweit ich das verstehe).

Hat jemand einen Tip?

Dank!
 

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
524
stromanschlüssig auch nich vergessen?
 

41076

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.040

Hu3bl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
310
Also ich hab ja ne 5300 (is die gleiche nur mit PCIe) und man sieht und hört absolut nix wenn sie läuft.
Ich denke mal sie hat iwas abbekommen. Hattest du sie übertaktet?
Kannst du in nem anderen Rechner testen ob sie noch geht?
 
Zuletzt bearbeitet:

rubski

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Mit der Onboardkarte geht das aufstarten noch? Wenn ja dann den treiber wieder deinstallieren und schauen obs dann wieder läuft.

MfG rubski
 

frank68

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3
@alle:

nein, ich habe keinen Computer mehr, um sie zu testen. Onboard-Grafik geht auch nicht mehr. Wie gesagt, der Rechner fährt nicht einmal mehr hoch. Die Karte ist übrigens neu, habe ich heute gekauft.
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
also wenn der rechner nicht mehr startet ist das netzteil kaputt nicht die grafikkarte

was is das für eins?
 

Hu3bl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
310
geht überhaupt nichts mehr oder kommst du wenigstens ins bios?
 

frank68

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3
Also, ins BIOS komme ich, da funzt der Bildschirm auch. Systemwiederherstellung mit PARAGOn etc. klappt auch - zumindest das Programm, also das Booten von CD. Nur WXP fährt nicht mehr hoch, auch nicht im abgesicherten Zustand oder im Debug-Modus. Und das Paradoxe daran ist: Auch bei alter Hardwarekonfiguration. Ich dachte bereits, die Hauptplatine sei gecrasht, aber da würde doch gar nichts mehr gehen, oder?
 

Hu3bl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
310
hm also netzteil ist nicht kaputt. ich würde sagen der treiber hat dein winxp zerschossen. wie des geht hab ich keine ahnung :D
 
Top