Gehäuse von unten kühlen

P

peaks

Gast
Hallo zusammen,

ich habe unten auf dem Gehäuseboden Platz für einen weiteren Lüfter. Macht es Sinn diesen zu verwenden um die Grafikkarte etwas zu entlasten? Momentan habe ich einen Lüfter der vorne Luft reinbläst, und hinten einen der die Warme Luft rausbläst. Der CPU Lüfter bläst in Richtung des hinteren Gehäuselüfters. Kann ich jetzt unten noch einen reinsetzen, falls ja in welche Richtung sollte er blasen?

Greetz
peaks
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.143
also nötig ist das nicht unbedingt...2 lüfter reichen eigentlich im midgard.

wie warm wird die karte denn das du sie entlasten musst?
 

chu_

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.200
Wenn dann von unten nach oben, da ja oben beim CPU der Lüfter ist der rausbläst. Und die Graka durch mehr Zuluft entlastet werden könnte.
Aber würde ich auch nur machen wenn die Grafikkarte zu heiß wird.
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.606
also ich hab bei mir im midgard noch einen lüftern unten, der ins case reinbläst. hab aller dings auch meine graka semipassiv laufen. wenn die temps deiner graka ok sind, würd ichs nich machen, ist ja nur ne extra lärmquelle...
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.116
von unten bringt normalerweise immer was... Aber anstatt hier dir 300 verschiedene Meinungen anzuhören kannst Du's ja einfach versuchen, dann weißt Du auch zu 100% ob es funktioniert!
 
M

meeee

Gast
Ich würde ihn an deiner Stelle unten anbringen. Das kann sich doch sehr deutlich auf die Temperatur der GPU auswirken, wenn diese von einem in der Nähe liegendem Lüfter angepustet wird.
 
P

peaks

Gast
Also die Temperatur ist unter Last bei maximal 82 Grad. Das dürfte ok sein. Mein Gedanke war die Grafikkarte unter Last durch eine optimalere Kühlung etwas leiser zu kriegen.
 

diggens

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.248
deine kühlung sollte ausreichend sein. vergiss bitte nicht, dass ein lüfter von unten auch immer maximal staub ansaugt.

ich denke nicht, dass die karte dadurch spürbar leiser wird.

wenn du das erreichen möchtest, solltest du auf einen anderen grakakühler setzen.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.116
Würde ihn auch eher ans Seitenteil bauen und rein blasen lassen, als von unten.
Hab selbst die Erfahrung gemacht, das Lüfter seitlich einen merkbaren Unterschied leisten!
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.282
@ DerBaya : Lüfter im Seitenteil sind humbug beim Belüftungskonzept des Midgard ! Die ruinieren dir nur den Luftstrom, es entstehen Hotspots auf dem Mobo.

@ peaks : Mit einem Bodenlüfter machst du grundsätzlich wenig falsch, der Lüfter sollte reinblasend montiert werden und natürlich vorher ein Staubschutz angebracht werden.
Die Temperaturen der Graka werden besser, aber ob dir die etwas lautere Kulisse das wert ist, musst du entscheiden.
Ich hatte in meinem CM690 (sehr ähnlich vom Aufbau) auch einen Boden und Deckenlüfter (@5V) und das Ergebnis war ein schöner, geregelter Luftstrom, alle Lüfter liefen auf 5V und somit war das System leise und kühl.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.116
@Delta 47: Meinst nur bei dem Gehäusetyp mit 2 Lüftern oder allgemein?
Ich hab bei meinem Tower ja oben den Radiator gesandwicht wo 6x120er Lüfter aus dem Gehäuse rausziehen. Vorne und seitlich geht die Luft rein und hinten nochmal raus.
Ich hab "nur" durch zuschalten des seitlichen Lüfters auf 7V (80mm) die GraKa Temp und die MB Temp gesenkt.
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.282
@ DerBaya: Bei gängigen Gehäusen (z.B. Midgard, CM690), bei denen eine Luftkühlung mit einem Towerkühler betrieben wird macht der Lüfter den Luftstrom kaputt, in solchen Fällen ist ein Luftstrom von unten/vorne nach oben/hinten deutlich besser geeignet !

Da du eine Wasserkühlung benutzt ist die Wärmeverteilung innerhalb des Gehäuses natürlich eine andere, aber wo sitzen denn deine Temperatursonden ?
Da Hotspots räumlich eingeschränkt sind kann es sein, dass du trotz geringerer Temperaturmessungen Hotspots hast !

Wenn schon Seitenlüfter, dann sollte man die restliche Kühlung daraufabstimmen (Top Blow-CPU Kühler etc.) !
Auch bringt der Seitenlüfter beim Midgard / CM690 zu viele Vibrationen ins Gehäuse, da das Blech zu dünn ist.
 
Werbebanner
Top