News Gigabyte Aero 15: Mobile GeForce GTX 1060, 5-mm-Rahmen und 94-Wh-Akku

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#1

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.668
#3
Ich finde den Akku beeindruckend. Aber mir deucht, da würde wohl Anstatt einer Kühlung wohl Akku eingebaut.
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.414
#4
@CB: "Auch ein SD-Karsten-Leser steht zur Verfügung." Ziemlich sicher, dass Karsten damit nichts zu tun hat :p
 

Ginmarr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
58
#6
Was hat Karsten Leser damit zu tun? :schaf: Aber im ernst krasses flaches Teil nur wird mein Handrührer in der Küche leiser sein^^
 

Gangolf

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.011
#7
Bin gespannt, wie es sich gegen das XPS 15 2017 schlägt. Schiele da bereits länger drauf, nur ist mir die 1050 zu schwach. Die 1060 wäre ideal, mit 4K Display und dem schmalen Rand wäre das ideal, wenn es sich gegenüber dem XPS keine eklatanten Schwächen leistet.
 

Waelder

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.960
#8
dürfte schwierig sein das Ding leise zu halten aber vielleicht täuscht man sich auch:rolleyes:...

grundsätzlich stellt sich bei solchen Produkten immer die Frage ob ich nicht lieber ein Gerät kaufe welches "ein wenig dicker/mehr" ist, dafür die Hälfte kostet und "Lautstärketechnisch" nicht einem Hubschrauber Konkurrenz macht :rolleyes:
 

Pelzwurst

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
124
#12
AW: Gigabyte Aero 15: Mobile GeForce GTX 1060, 5-mm-Rahmen und 94-Wh-Akku
Zitat Zitat von pmkrefeld Beitrag anzeigen
100dB bei Last inklusive
Und doch gut, so spart man sich die Kosten für den Föhn und im Winter muss man nicht so viel heizen.
Irrtum. Nur weil die Kühlung kleiner ist, fällt die Abwärme des Systems ja nicht geringer aus ;)
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.207
#13
Beim XPS 15 257x235mm sind mir etwas suspekt ;)


Was das Gerät angeht - netter Akku aber ich würde das auf keinen Fall kaufen ohne einmal die Kühlung bei volllast gehört zu haben.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.255
#14

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.067
#15
Der Preis kommt halt nicht von ungefähr. Und der Preis ist schon recht deftig. :D

Aber dafür bekommt man auch etwas bemerkenswertes.
Wobei ich auf Anhieb nicht sehe, womit man den Aufpreis zum XPS 15 rechtfertigt. 16GB Ram und 512GB SSD gibt es da ab 1800€ (und Rabattaktionen wie zu Ostern startet Dell ja auch recht regelmäßig), bleiben bei Gigabyte die deutlich potentere 1060, dafür aber weniger SSD Speicher. Naja, der Markt wird die Preise schon justieren.

Finde es aber generell gut, dass die "dicken" Notebooks immer mehr dünne und trotzdem potente Konkurrenz bekommen.
Razer Balde, XPS 15 und die Aero Serie bieten viel Leistung in wenig Gehäuse. MMn ein sehr begrüßenswerter, wenn auch kostspieliger Trend .
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.276
#16
himmel. Der Akku soll 100 Wh fassen:

csm_aero15_5_2d4d87c367.jpg

Was spricht dann noch gegen 200 WH ohne dGPU ? ;)
 

Model

Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2.366
#18
Jein, da z.B. auf diversen Fluglinien nur Akkus bis zu 100Wh (im Handgepäck?) erlaubt sind. Technisch wäre es sicher möglich, aber rechtlich schwierig ([internationaler] Versand hat ggf. auch seine Tücken) und daher baut sowas kein Hersteller. Zumindest nicht als einen Akku.

Das neue XPS15 hat auch "nur" 97Wh und ein älteres MacBook Pro 15 hätte auch irgendwas mit hohen 90er Zahlen, aber eben keine 100Wh.
 
Zuletzt bearbeitet:

Djuri

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
9
#19
Gibts das aero 14 billiger und dafür mit 1050(ti) und i5? Oder vergleichbaren Innenleben?
So fullHD display 14 zoll kein ultrabook 1050 aber 95wh akku?
 
Top