Googlekalender unabhägug von Google Konto zur Verfügung stellen

Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
4
Hallo,

ich benutze nebst meinem standartmässigen Kalender (wo ich Inhaber bin) noch einen weiteren Kalender, für den es nur Berechtigungen gibt, es aber keinen Inhaber. Diesen Kalender möchte ich jetzt für unsere Mitarbeiter auf einem iPad zur Verfügung stellen, aber OHNE mich mit meinem privaten Googleaccount auf diesem Gerät einzuloggen. Hier darf nur Zugang zum Kaleder sein, sonnst zu nichts. Leider fragt die App aber bereits zu beginn nach meinem Google Account. Wie kann ich den Kalender in der App ohne Google account verfügbar machen?

Besten Dank, Lukas
 

Lukas Truninger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
4
Irgendwelche Links zur Google Hilfe bringen mir nichts, denn da steht keine Lösung für meine Frage drin. Die Synchronisierung und Links wie auf der Google Seite beschrieben funktioniern nur, wenn ich mit meinem Google Account eingeloggt bin, bzw ich werde immer aufgefordert, mich einzuloggen.
Der Kalender, den ich auf dem iPad zur Verfügung stellen will, gehört aber niemandem persöhnlich sondern soll allen Mitarbeitern zur Verfügung und ist daher keinem Google Konto zuzuweisen. Und mein persönlicher Google Account hat auf diesem öffentlichen Gerät nichts zu suchen.
 

Lukas Truninger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
4
Wenn ich einen Link zur Freigabe erstelle, wie in diesem Artikel beschrieben, und ich diesen Link dann via Browser aufrufe, werde ich als aller erstes aufgefordert, mich in Google einzuloggen!! Das ist also keine Lösung für meine Frage.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
12.733
Der Betrachter braucht nur irgendeinen google Account, nicht DEINEN google Account.
Ohne Google Account kein Google Kalender, auch nicht von anderen.
Du könntest den höchstens in einer Dummy-Website einbetten wenn es über den Browser laufen muss oder als ical/ics in eine andere Kalender App einspielen.
 

Lukas Truninger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
4
Danke für die Antwort. Auf dem Tablet gibt es keinen Google Account. Muss ich, um den Kalender im Browser oder der App öffnen zu können, demzufolge einen "fiktiven" Google Account erstellen?
Wenn es die Möglichkeit gibt, den Kalender in den "normalen" Apple Kalender einzuschleusen, wäre das die sympatischere Lösung. Müsste ich dazu Infos in der Google Hilfe finden?
 
Top