Test GPU-Benchmarks in VR: AMD und Nvidia im Wettstreit um den Supersampling-Faktor

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.751
Die Navi Karten werden sicherlich auch "hinter den Erwartungen" bleiben, also machen sie das Kraut wahrscheinlich auch nicht fett und verändern wenig am Ergebnis. (Denke ich..)
Oh Mr. Allwissend - kläre uns auf. Vlt. beherrschen die Navis Supersampling besser als die Vegas?

Und wo die 2080 Ti sonst +50% vor AMD liegt, sind es in VR "nur" noch >31%...

Also - abwarten.
 

H3llF15H

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.815

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.589
Ein Nachtest zu Navi kommt sobald die durch alle klassischen Tests durch sind.
dann lass doch mal ein wenig dampf von dem ganzen kessel hier....

in klassischen test´s wissen wir, dass die super karten (deutlich) schneller sind als die 5700(x) karten.....

waren die super karten jetzt völlig nutzlos oder hatte es einen grund, das nvidia noch einmal nachschieben musste/ wollte/ konnte...

du must ja nicht über navi reden, wenn du nicht darfst :evillol:

mfg
 

buddha281

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
193
@Morvan Glückwunsch zur schönen grafischen Darstellung von fps vs. Samplingfaktor :)
Würde mich freuen, wenn das auch in die normalen Grafikkartentests übernommen wird, denn man hat auf einen Blick eine gute Vorstellung von der Performance in verschiedenen Auflösungen.

Angepasst an die normalen Tests dann natürlich fps (z.B. 99th perc.) über Auflösung. Das würde einem das durchklicken durch mehrere Diagramme ersparen, bei dem man den Wert aus FHD eh schon wieder vergessen hat, wenn man bei 4k angekommen ist. Habe mich schon häufiger gewundert, dass man das nicht einfach macht. Kannst es ja mal mit in die Redaktion nehmen ;)
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.790
Ein Nachtest zu Navi kommt sobald die durch alle klassischen Tests durch sind.


Das war für diesen Test auch der Plan. Insbesondere mit den neuen GPUs (siehe Navi wenn sie da sind) und den neuen höher aufgelösten Headsets will vielleicht manch einer eine neue GPU kaufen. Dafür soll dieser Test als Hilfestellung dienen.
Und wieso veröffentlicht ihr ihn dann nicht nächste Woche?
Wenn jetzt jmd eine Entscheidung trifft, dann ja wohl zugunsten von NV?!
Kann ich und wahrs. auch andere nicht nachvollziehen!
 

deo

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.103
Um VR ist es in der Tat ziemlich ruhig geworden. Zuerst gehyped, nun gerade gut genug zum Füllen des Sommerlochs.
 

MeroMal

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
4
Stört sich niemand daran dass der Test eine Software von Nvidia verwendet um Nvidia und AMD Karten zu testen? Ich finde das mindestens fragwürdig... Und würde eher zur Alternative greifen (Ramdisk hin oder her...), wenn die Software dafür neutral ist.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.538
du must ja nicht über navi reden, wenn du nicht darfst :evillol:
Mal abgesehen davon, dass David überhaupt noch keinen Einbick in Navi hat, reden auch die, die schon etwas mehr wissen, nicht darüber. Wir halten uns an NDAs und müssen uns auch nicht mit irgendwelchen Andeutungen, die dann auch noch falsch interpretiert werden, profilieren. Es gibt von uns einen Navi-Test, wenn das Embargo fällt.
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.589
In seinem eigenen Produktbereich bestimmt, sage ja nur das ich kaum glauben kann das die Karte in irgendeiner Anwendung/Game/Test Performancetechnisch an der RVII vorbeiziehen wird.

nun ja, wenn die tdp offen ist, haben wir 12.5% mehr takt ohne oc im vergleich zur radeon VII und (hoffentlich) 15% mehr effizenz an den shadern im vergleich zu polaris.

das die vega´s echt mies rohleistung in fps unwandeln können, ist ja nun nichts neues. selbst fuji´s waren hier schon nicht wirklich gut.

dann können wir in bestimmten games auf einen theoretischen vorsprung für die neuen navi´s kommen.

abwarten.

hier ging es um vr...da performed die radeon VII echt schlecht. hier könnte man locker vorbei ziehen.

mfg

p.s.

Es gibt von uns einen Navi-Test, wenn das Embargo fällt.
du....du....du fiesling du :heilig:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.878
@Inxession
Ich habe einen Ryzen 7 mit Vega 64, dazu einen FX8350 mit R9 290X. Und ja mein Notebook ist Intel/Nvidia und ich habe auch noch einen 3770K mit 980Ti.
Und eine PS4 habe ich auch, also ich würde das als ausgeglichen bezeichnen. Mir ist auch relativ egal wer die Leistungskrone trägt. Wichtig ist der Wettbewerb, sonst herrscht stillstand, siehe Intel die letzten 10 Jahre.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.538
Stört sich niemand daran dass der Test eine Software von Nvidia verwendet um Nvidia und AMD Karten zu testen?
Na zum Glück nicht, denn das wäre ja schon die nächste Verschwörungstheorie. FCAT VR ist Opensource und hat keinen Einfluss auf die Messungen. Warum Nvidia es entwickelt hat, ist hingegen klar: Weil sie (wie damals bei FCAT für Multi-GPU) wussten, dass sie besser dastehen.
 

Blaexe

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.870
Stört sich niemand daran dass der Test eine Software von Nvidia verwendet um Nvidia und AMD Karten zu testen? Ich finde das mindestens fragwürdig... Und würde eher zur Alternative greifen (Ramdisk hin oder her...), wenn die Software dafür neutral ist.
FCAT ist Standard im VR Bereich und soweit ich weiß gibt es nicht wirklich Alternativen. Außerdem misst es ja "nur". Aluhut kann hier stecken bleiben ;)
 

q3fuba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
399
Zuerst mal ist es nicht gerade Überraschend dass auch hier Nvidia die Nase vorn hat.

Dennoch steckt das ganze "VR" noch mehr als in den Kinderschuhen und wird sich in dieser Form nicht durchsetzen, genau wie die 3D Brillen (in jeder Form) bei TV's und im Kino!

Mit "durchsetzen" meine ich natürlich die breite Masse und den "Täglichen" gebrauch wie ein Monitor, nicht wenn es mal 1 von 1000 "ausprobieren" und dann höchstwahrscheinlich nie wieder genutzt wird.

Davon sind wir aber noch Jahre, wenn nicht Dekaden entfernt!
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.538
Und wieso veröffentlicht ihr ihn dann nicht nächste Woche?
Wenn jetzt jmd eine Entscheidung trifft, dann ja wohl zugunsten von NV?!
Jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf. Der Artikel hat über Wochen Dutzende Stunden an Zeit in Anspruch genommen. Es ging also los, bevor Super bekannt und Navi mit konkretem Datum angekündigt war. Es sind Karten drin, die man hier und heute am Tag der Veröffentlichung kaufen kann. Super und Radeon RX 5700 gibt es heute noch nicht. Aber es wird ein Update geben.

David wird allerdings auch nächste Woche noch keine Navi-GPU haben, weil die, die wir da haben, mit Sicherheit noch zwei Wochen in der Redaktion voll im Einsatz sind. Sein Artikel war übrigens schon eine Woche fertig, aber es hat nicht früher reingepasst.
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.589
vor 20 jahren hat keiner eine apple aktie mit der kneifzange angefasst und niemand konnte sich ipods, iphones oder ipads vorstellen

ei kocher waren mit funkverbindung vorstellbar :evillol:

aktuell kann ich mir vorstellen, dass in 20 jahren jeder ohne brille mitleidig angeschaut wird, weil er "nur" die normale reale welt sieht.

keine einblendungen über die person, mit der er redet, keine rezensionen über das geschäft vor dem er steht und vor allem keine weg beschreibung wo er hin will.


mfg
 
Top