GPU bis 350 €

MioMio

Cadet 1st Year
Registriert
Apr. 2017
Beiträge
8
Hallo, ich brauche eine neue GPU bis max. 350€ ( weniger wäre besser ). Stehe zwischen einer guten 1060 oder die (neue) rx 580, oder?
CPU: R7 1700......NT: GM 450

Die GPU sollte wenigstens für 2 Jahre high settings auf 1080p reichen.

Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar.

Meine Games:
Skyrim , WoW, LoL, Overwatch, Civ VI, Dropzone und was in Zukunft kommt weiss ich nicht. Bin jetzt nicht der übelste AAA User
 
Wenn du bevorzugt Blizzard-Titel spielst, dann eine GTX 1060, ansonsten die RX580.
 
Leg 40€ drauf und nimm die günstigste 1070er mMn.
 
Ich würde mir 100€ sparen und eine normale GTX 1060 6GB nehmen ;)
 
Reicht mein Netzteil für die 1070 ?

Ja ich bin mir halt überhaupt nicht sicher welche ich nehmen soll
 
Ich würde noch 40€ zusammenkratzen und eine GTX 1070 für ~390€ kaufen.
 
Da die 580 momentan noch etwas zu teuer ist, würde ich einfach zur RX480 Red Dragon für 230 Euro greifen.
 
lustig, wie hier mehrere zur 1070 raten, obwohl ne 480 / 580 absolut ausreichend für full HD ist.
1070 ist überhaupt nicht notwendig.
 
MioMio schrieb:
Reicht mein Netzteil für die 1070 ?
Welches Netzteil hast Du denn genau. Die Leistungsaufnahme unter Last der GTX 1070 ist fast genauso hoch, wie die einer RX 470 von AMD, also recht sparsam.

https://www.computerbase.de/2017-04/radeon-rx-580-570-test/4/
Ergänzung ()

konfetti030 schrieb:
lustig, wie hier mehrere zur 1070 raten, obwohl ne 480 / 580 absolut ausreichend für full HD ist.
1070 ist überhaupt nicht notwendig.
Naja bei 350€ Budget ist der Sprung recht klein zur GTX 1070. Man will ja das Beste für sein Geld und die 1070 bietet doch sehr gute Performance auch für zukünftige Spiele.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das P/L-Verhältnis bei günstigster RX480 und günstigster GTX 1070 ist ziemlich gleich.
Außerdem will der TE max. 350 Euro ausgeben, eher sogar weniger. Warum drängt ihr ihn dann zu einer GTX 1070?
 
Würde, wenns das Budget hergibt, ebenfalls ne 1070 nehmen. Das Teil ist nicht zu stark. Jede GraKa kriegt man klein. Kommt nur aufs Spiel an. Vor allem ist eine Nutzungszeit von 2 Jahren angedacht.
https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-1070-ex-70nsh6dhl4xk-a1491976.html?hloc=at&hloc=de

Vor 2 Jahren? Was war da das damalige Äquivalent zur Mittelklasse/RX 480-Klasse? R9 380? R9 280? Hab ich nicht mehr genau im Kopf, aber 2 Jahre sind eine lange Zeit für eine Grafikkarte. Auch für FHD und High-Settings. Fraglich ob und wenn ja, in wie vielen Games eine R9 380 in genannten Settings noch "reichen" würde.

Aber ja: Ne Stange Geld & vor allem über deinem Budget. Nur bin ich der Meinung, dass es sich auszahlt und das P/L-Verhältnis bei ner GTX 1070 wirklich gut ist.
 
FHD ist nicht gleich FHD - auch eine Titan XP kannst Du gegen die Wand fahren - Alles eine Frage der Settings.

Und 40€ für eine Graka der "nächsten Stufe" - das ist nicht die Welt mMn.
 
Wie kommt ihr denn auf die 40 Euro???

RX480: 229 Euro
GTX 1070: 390 Euro (70% teurer, 160 Euro Differenz)

Leistungsunterschied in FHD: GTX 1070 ca. 45% schneller

Spricht meiner Meinung nach deutlich für eine RX480.
 
cfreak84 schrieb:
Das P/L-Verhältnis bei günstigster RX480 und günstigster GTX 1070 ist ziemlich gleich.
Außerdem will der TE max. 350 Euro ausgeben, eher sogar weniger. Warum drängt ihr ihn dann zu einer GTX 1070?
Hier drängt ihn ja niemand, aber er schrieb für die nächsten 2 Jahre und zukünftige Spiele und mit der GTX 1070 ist er definitiv besser beraten, da sie im Durchschnitt über 10FPS mehr bietet als RX 580/ GTX 1060 und deutlich bessere Frametimes liefert.
 
cfreak84 schrieb:
Wie kommt ihr denn auf die 40 Euro???

RX480: 229 Euro
GTX 1070: 390 Euro (70% teurer, 160 Euro Differenz)
Na von seinem maximalen Budget von 350€, die er bereit wäre auszugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das ist mir schon klar, aber man muss ja nicht das maximale Budget überschreiten... Ihr seid ja fast so schlimm wie die BER Planer... :freak:
 
Zurück
Oben