News GPU-Gerüchte: Konkrete Hinweise auf Radeon RX 5600 (XT) verwirren

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.833

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.503
Trotz der zwei Quellen, halte ich eine RX 5600 XT mit 6 GB für sehr unwahrscheinlich.

Eine 5500 XT mit wahlweise 4 oder 8 GB und die ranghöhere RX 5600 XT nur mit 6 GB?

Wie du im Beitrag schon schreibst - sehr unwahrscheinlich und ein echtes Novum für AMD.

Ich kann's mir nur schwer vorstellen, aber was ist schon unmöglich? :D
 

Mickey Cohen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.580
ich hab die rx 5600 eigentlich als meine nächste karte im blick. 6GB wären schade, ausser es kommen 12 GB varianten, die dann ja bei einem 192bit interfacre grds. auch möglich wären.

ich habe einmal im leben einen vram-krüppel gekauft, das passiert mir nie wieder: war damals (2015) eine geforce gtx 960 mit 2GB. bin damals von einer 512MB radeon hd 5750 umgestiegen und dachte mir das ist 4 mal so viel speicher, das langt ja überall hin. heute weiß ich es besser...
 

Draguspy

Ensign
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
202
Vielleicht kommt eine OEM Version mit 6 GB sowie eine Retail 5600 XT mit 8 GB.
 

TheLiquidMelody

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
101

Timestamps:
@2:02 @4:30 @6:03 @6:41

Kann man die 5500XT sehen, laut Comments mit 8GB hab nicht genauer reingezoomed, aber vor dem Edit hat man sie bei 2:02 sogar deutlich gesehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.622
Ist es denn gesichert, dass die RX 5500 XT wirklich auch eine 8GB Version bekommt? Allenfalls wären die 6GB - so unwahrscheinlich sie auch klingen mögen - gar nicht so weit weg ... oder eben was Spezielles für den Retailmarkt.
 

Cronos83

Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
2.902
Also ich kann mir 6gb auch kaum vorstellen bei der Karte.... das wäre ja fast schon Traditionsbruch bei AMD...
 

Blueline56

Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.807
Die RX 5600 mit 6GB und die RX 5600XT mit 8Gb, würde irgendwie Sinn machen, wenn man bedenkt, daß es die RX 5500 mit 4GB geben soll und die RX 5500XT mit 8GB.
 

DKK007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
456
Eventuell zwei GPUs für Consumer und OEM?
Die OEM 5500 hat doch auch nur 4 GiB.
 

mf4t4lr

Ensign
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
182
@DarkerThanBlack wäre schon schön aber ich erwarte da das gleiche Spiel wie in den letzten Jahren ;D Irgendwo bei der 2080er aber an die TI kommt man nicht ran. Und wenn dann kommt Nvidia mit der nächsten Superultra irgendwas ;D

Muss ja nicht unbedingt schlimm sein, kommt halt dann auf den Preis an. Ich kann mir aber gut vorstellen, das der ebenfalls nicht so atraktiv sein wird. Mal schauen =)

Zum Toppic: Eine 5600 bzw XT wäre eig ganz nett. Würde die gerne in ein Zweitrechner einbauen, da mir die 5500 zu wenig ist aber die 5700er zuviel. Ja ich weiß es gäbe noch Vega oder die Nvidia alternative, aber ich will mal abwarten, was AMD da jetzt raushaut ;D
 

MrZweistein

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
337
Ich vermute mal zum Zeitpunkt der CES wissen wir es dann ...
 

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.470
Ich könnte mir vorstellen, dass die 5500 evtl. wirklich nur mit 4gb kommt und eine 5500 xt mit 6gb dann die Lücke zur 5600 schließt. So würde man auch bei AMD einen Kaufanreiz bieten für die 5600 mit 8GB.
Oder AMD will hier am Design sparen und bringt wirklich eine 5600 mit 6GB als direkte Konkkurenz zur GTX 16XX Reihe und geht über den Preiskampf.
Würde allerdings zur bisherigen Strategie von AMD absolut nicht passen.

Was draguspy geschrieben hat bzgl. einer OEM Version könnte ich mir noch am ehesten vorstellen.
 

lowkres

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
499
Naja man kann auch so denken, dass wenn wir eine 5500 mit 4GB und 8GB haben, dann eine 5600 mit 6GB und 8GB erscheinen könnte. Die 6GB Version wird natürlich dafür günstiger ausfallen und vllt weniger Takt besitzen. Wieso sollten zwei verschiedene Ram-Bestückungen bei der 5600 nicht möglich sein, wenn AMD auch bei der 5500 zwei Versionen anbietet?
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.403
Trotz der zwei Quellen, halte ich eine RX 5600 XT mit 6 GB für sehr unwahrscheinlich.

Eine 5500 XT mit wahlweise 4 oder 8 GB und die ranghöhere RX 5600 XT nur mit 6 GB?

Wie du im Beitrag schon schreibst - sehr unwahrscheinlich und ein echtes Novum für AMD.

Ich kann's mir nur schwer vorstellen, aber was ist schon unmöglich? :D
Naja, man hatte ja damals auch die 4GB FuryX als Flaggschiff und die kleinere 390x kam mit 8GB. Ja Ja wegen HBM1 :) . Ändert aber auch nichts an der Tatsache. Die 6GB könnte aber auch eine OEM Version sein oder die kleinere Non XT Variante.

wann überrascht uns amd endlich mit einer 5900xt in der oberen liga. warte schon sehnsüchtig drauf.
Da es bislang keine echten Gerüchte dazu gibt, wird das wohl noch einige Monate dauern. Mit etwas Glück sehen wir zur CES etwas dazu. Kaufen wird man aber wohl frühestens im Frühling können.

Bin mir nicht ganz sicher, aber würde mich nicht wundern, wenn wir gar keine 5900XT sehen, sondern ein potentieller Bigchip gleich auf RDNA2 setzt.
 
Top