Grafikkarte ersetzen(?)

kinglebron

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2008
Beiträge
491
Hi,

hier erstmal ein aktuelles System:

GPU: VGA 896MB Palit GeForce GTX260+ Sonic 216 SP
RAM: DDR 2x2048MB Kit OCZ Vista Performance Gold Edition
MB: MB Gigabyte Ga-MA770-UD3 770 5200MT/S AM2+ ATX
CPU: AMD Phenom II X3 720 2800 MHz 6MB 95W AM3 Black Edition
SSD: Samsung 128gb
HDD: WDC WD20EARS-00MVWB0 ATA Device
NT: BeQuiet Straight Power 400 Watt BQT E5

Im Moment stört mich, dass die Grafikkarte doch recht laut ist. Ich spiele eigentlich gar nicht mehr mit dem PC. Nur mal zwischendurch Fußballmanager oder Rollercoaster Tycoon. Ich überlege, ob es vielleicht Sinn macht die Grafikkarte auszutauschen. Die neue sollte dann ungefähr genau so leistungsfähig sein (oder etwas schwächer) aber dafür leiser und energieeffizienter, da ich wirklich mit dem PC so gut wie gar nicht spiele...dafür habe ich n Xbox360.

Ich hab jetzt mal hier so im Forum n bisschen geguckt und bin auf diese Modelle gestoßen:

GTS 450
HD 6770

Preislimit liegt so bei 100€. Wenn es passt, wäre es am besten, wenn ich meine jetzige GTX260 verkaufe und für das Geld mir dann eine neue kaufe. Wie viel ist die noch wert?
Wichtig ist noch, dass man 2 Monitore anschließen kann.

Macht das ganze überhaupt Sinn? Oder vielleicht n anderen Kühlkörper?!

Gruß
kl
 
Hast du den Lüfter mal geputzt?
Hab selbst die GTX 275 - Meine wurde auch immer lauter und lauter. Hab mit dann ein Custom Kühler gekauft und bei der Demontage von alten ist mir ein halbes kilo Staub entgegen gekommen das sich festgesetzt hatte.
 
Ich kann dir die Sapphire 7750 Ultimate oder Powercolor 7750 Scs3 empfehlen.
 
So, habe mir nun den Accelero XTREME GTX Pro für meine GTX260 geholt und werde am Wochenende umbauen. Gibt es ein kleines Programm, am besten ohne Installation, das alle Daten (Temp, Lüfterdrehzahl) der Grafikkarte anzeigt? Oder geht das im Bios?

Gruß
 
GPU-Z zeigt dir alle Werte an und kann bei Bedarf einen Log-File erstellen.
 
So, habe heute versucht den Kühler einzubauen. Lieder halten die Ram-Kühler überhaupt nicht...habe vorher alles mit Alkohol und Radiergummi sauber gemacht... jemand noch Tipps?

Gruß
 
Zurück
Oben