Grafikkarte für 200€ ?

Fourty2

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte und nach langer Recherche wirklich um nichts klüger geworden.

Meine Geforce 8800 Ultra gibt immer mehr ihren Geist auf ( Grafikfehler durch kaputten Speicher usw ) und da mir diese damals 700 € gekostet hat bin ich nun auf der Suche nach einer günstigen Karte um die 200 € herum, da ich einfach keinen Sinn mehr sehe mehr Geld für eine Karte auszugeben.

Ich habe einen Q6600 wassergekühlt in meinem System den ich jederzeit übertakten kann, weiß aber ehrlich gesagt nicht ob das aktuell überhaupt noch gut ist, oder ob es aktuelle Grafikkarten ausbremst. Hab die letzten Jahre leider den Anschluss verloren.

Ich suche jedenfalls eine Graka um 200€ herum, bisschen mehr oder weniger ist egal, hauptsache ich hole das maximale heraus ohne das mein System die Graka ausbremst.

Hatte bisher immer Nvidia Grafikkarten und eigentlich gute Erfahrungen, wollte aber eigentlich mal eine Radeon ausprobieren. Mehrfaches suchen im Internet hat bei mir schlussendlich leider nur totale Verwirrung verursacht, sodass es mir eigentlich egal ist, hauptsache die Leistung und Qualität stimmt, auch wenn ich eine Radeon bevorzugen würde wenn die Qualität gleich wäre.

Tests geben meist widersprechende Resultate und je nach Seite sind die Ergebnisse verschieden. Jetzt hoffe ich das ich hier vielleicht ein paar gute Tipps bekomme.

Jedenfalls suche ich eine Graka um 200€, soweit mein System nicht zu schwach dafür ist.

mfg
 
M

mjor23

Gast
bleib bei nvidia, z.b. ne 560 im referenzdesign.
die sind leise, sparsam und potent.
 

menzer45

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
915
geh mal auf die alternate seite.da gib den begriff SAPPHIRE Extreme ein.so dann haben die 2 karten im angebot

einmal eine HD5830 für 99,90Euro

und dann eine

HD5850 für 119,90Euro

also 2 gute karten wobei die HD5850 die bessere wahl ist .
 
J

jamira1976

Gast
Oder so. Ne EVGA GTX 560 FPH. Bekommste auch noch 3dMark11 Key und Mafia 2 Key dazu.
 

Keloth

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
389
Hab gerad vor 5 minuten Tutorials zum backen von 8800ern gesehn ,wenn sie eh defekt ist kannst dus ja probieren bevor du sie weghaust ansonsten 560ti
 

ozelot.junior

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.819
Würde Dir zu einer 5850, 5870, 560 oder zur 6950 raten liegen alle so an den 200,- Euro dran.
Entscheiden musst du dich aber selber. Am besten unabhängig von irgend einem Fanboygeschwafel...
Haben alle ihre Vor- und Nachteile.
 
M

mjor23

Gast
@Keloth
das klappt sogar, allerdings für etwa 2 wochen. danach muss er das wiederholen. und die abstände zum nächsten fehler werden dann immer kürzer.

das mit der evga kann ich nur unterschreiben. nach registrierung auf der homepage haste 10 jahre garantie und die beiden keys die jamira erwähnte.
 

Jonny-X

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
8
Ich stell auch gerade ein system für meinen kumpel zusammen und suche auch eine graKa für rund 200€

Seine Geforce 9800gt haben wir auch shcon 2 mal gebacken da keine garantie mehr drauf ist und sie eben auch grafikfehler hatte...


hab da bisschen bei mindfactory geguckt und so paar rausgesucht:

http://www.mindfactory.de/product_i...yefinity-DDR5-PCIe-Black-Edition.html#reviews

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p720108_1024MB-XFX-D5-X-HD6870-BLACK-EDITION-R.html

http://www.mindfactory.de/product_i...R5--2x-DVI--mHDMI--2x-mDP--PCI-E.html#reviews

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p699290_1024MB-Sapphire-HD-6950-GDDR5-PCIe.html


doch aus welcher er jetzt das meiste hätte weis ich nicht... sie soll aber hauptsächlich zum zocken genutzt werden ;)

hab jetzt nur XFX und Sapphire gesucht weil ich selbst eine xfx habe und gute erfahrungen gemacht habe und ich aber auch nach sapphire gucken sollte...

Hat jemand einen klaren kaufvorschlag?
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.786
Zitat von ozelot.junior:
Entscheiden musst du dich aber selber. Am besten unabhängig von irgend einem Fanboygeschwafel...
Haben alle ihre Vor- und Nachteile.
Endlich ein guter Post. ;)

Würde einfach mal die zwei folgenden Karten in den Raum werfen:

http://geizhals.at/deutschland/a605984.html?v=k

http://geizhals.at/deutschland/a610466.html?v=k

Die HD6950 liegt verbrauchstechnisch etwas besser. Von der Leistung dürften sie (da die Gigabyte GTX 560 übertaktet ist) wohl gleich auf liegen, von der Lautstärke her dank Eigendesigns auch.
Der größte Vorteil der HD6950 sind wohl ihre 2GB Speicher, die besonders bei hohen Settings zum tragen kommen.

Abschließend musst du allerdings, wie schon ozelot sagte, selbst entscheiden welche Grafikkarte du nimmst. Am besten siehst du dir mal auf CB.de oder anderen Reviewseiten die Tests an und entscheidest nach den Spielen die du eher spielst.
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
6950 oder 5870
 

Skynet7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
614
560 Ti im Ref Design!
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.540
Klasse jetzt ham wir 10 verschiedene Karten und der TE ist genauso weit wie vorher:evillol:.

Wobei ich mich ganz klar auf die AMD 6950 oder die GTX 560TI fixieren würde. Ich würd auch keine Graka aus ner ältern Serie empfehlen, gerade wenn sie länger im Einsatz sein sollte.
 
M

mjor23

Gast
ist mir auch schleierhaft, warum immernoch karten der älteren serien vorgeschlagen werden.
perfomance-technisch und preislich macht es keinen sinn.
beide hersteller decken mit der neuen generation zurzeit alle preisklassen ab.
 

technik_el

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
805
Es ist egal, was du für eine Graka kaufst. Wenn du CUDA / PhysX brauchst, dann Nvidia. Die AMD-Karten sind dafür Stromspartechnisch besser dran. guck einfach mal was du für die 200€ bekommst. AMD die 6000er Serie oder Nvidia die 500erSerie.
 

Fourty2

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Wow danke für die vielen schnellen Antworten.

Hmm tja, so richtig kleiner ist das Feld nicht geworden.

Momentan würd ich sagen es wird entweder eine 560 Ti oder eine 6950.

Ich selber würd ja gern mal eine Radeon probieren, sie hätt auch noch 2GB Speicher im Vergleich zu 1GB bei der 560er. Frage ist ob das überhaupt Sinn macht?

Viele meinen auch das die Bildqualität einer Radeon schlechter ist also wäre ich wieder bei der 560er.
Mit Geforce war ich nie schlecht dran.

So eine Entscheidung ist echt nicht leicht, ich würd gern die Graka dann so lang es geht benutzen. Sollte also schon eher ne Langzeitlösung sein.
 

Averell66

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
19
Hallo,

habe in den letzten Wochen einige Karten getestet.

2 Stück haben sich als die besten erwiesen:

http://geizhals.at/deutschland/a514377.html
Die Powercolor kostet derzeit rund 185 mit Porto. Ist sehr schnell, bleibt absolut leise und braucht im Idle wenig Strom. Nur wenn du dir einen 3D-Monitor kaufen möchtest, würde sich der Aufpreis für eine 6950 lohnen!

Alternativ:

http://geizhals.at/deutschland/a610466.html
Die GTX 560 OC von Gigabyte
Kostet einen 10er mehr. Ist genauso schnell wie die 5870 und ebenso leise.
Bildqualität vielleicht einen Schnick besser. Und braucht auch wenig Strom.

Habe diese Karte für meine beiden Rechner behalten. Momentan, meiner Meinung nach, das Beste unter 200 Euros! Und wie schon geschrieben, auch unter Last kaum hörbar!
 
Werbebanner
Top