Grafikkarte GTX 970 zu schlecht?

Whis

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
141
Moin,
ich bin derzeit am überlegen, ob ich mir eine RTX 2070 kaufen sollte.
Derzeit spiele ich hauptsächlich Bf5 mit folgender Hardware:

Intel Core i7 4790K 4,5 GHz
ASRock Z97 Pro3 Intel Z97
MSI NVIDIA GTX 970 4 GB
G.Skill 16 GB DDR3 RAM

Ich habe bis jetzt immer gedacht, dass meine Grafikkarte einfach keine Leistung mehr hat aufgrund von FPS Problemen und Rucklern in Bf5.
Ich habe heute nun mal MSI Afterburner installiert und mir die Auslastung der CPU/GPU ingame angeschaut.
Die CPU Auslastung lag teilweise bei 90-100% und die CPU bei 70-90%.
Nun ist die Frage ob die RTX von dem i7 4790K ausgebremst wird? Bzw. ob ich dann auch die CPU aufrüsten muss?







 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Irgendwas wird immer ausgebremst.
Es kommt immer aufs spiel drauf an, es ist aber in diesen Spiel davon auszugehen das die CPU dann auf 90-100 % läuft. Deswegen muss man aber nicht gleich die CPU aufrüsten.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.782
Echt jetzt? Deine CPU rennt am Anschlag und du fragst wegen der GPU?
Für die meisten Spiele reicht dein i7 locker, aber manche benötigen halt mehr echte Kerne.
Darum kommst du um ein Wechsel der Plattform nicht herum.
Mit neuer gpu hättest du nicht mehr fps, könntest nur die Qualität hochschrauben.
 

charly_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
669
Bei der alten 970er solltest du mal ein paar unterschiedliche Treiber probieren. Hab gehört neuere sollen FPS probleme verursachen. Das ändert aber nichts am CPU limit
 

1FUX

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
1.489
BF5 im Multiplayer ist hart CPU-lastig.
Ob ein Austausch der GPU sinnvoll wäre, wage ich zu bezweifeln. (im Sinne von BF5)
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.609
Die CPU Auslastung lag teilweise bei 90-100% und die CPU bei 70-90%.
Was?

Es wäre eigentlich sehr einfach herauszufinden, ob die CPU noch mehr FPS liefern kann als mit dieser langsamen GTX 970. Auflösung runter und beobachten, was passiert. Ich würde sage es lohnt sich, auch wenn du ab und zu Ruckler verspüren wirst wegen der überlasteten CPU.

Ohne CPU Limit wäre die Mehrleistung schon stark spürbar.
Battlefield_V_Hardwareunboxed2.png
 

Markenbutter

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
573
Ich glaube du meinst 90-100% GPU und 70-90% CPU Auslastung, dein 4790K sollte noch genug fps liefern um BF5 vernünftig zocken zu können. (CPU intensive Einstellungen sollte man evtl. schon etwas weiter runterdrehen)

Eine 2070 wird von der 4790K gut gefüttert werden können, aber halt nicht von extrem CPU lastigen Spielen wie BF5/AC Odyssey, da wirst du keine 100% GPU Auslastung sehen: Aber dennoch wirst du einen fps boost bekommen.

Du könntest auch noch versuchen deine CPU auf 4,8Ghz zu übertakten.
Würde an deiner Stelle jetzt die GPU austauschen und dann nächstes Jahr auf den AMD 3XXX release warten und da dann evtl. zuschlagen.

@OZZHI Ich seh da nur ne avg. framerate von 61 bei der 970, spielbar wäre das für mich nicht ;)


//Edit: Schau dir das hier mal an, selbst auf Ultra kommt man hier im normalen MP Gefecht auf ~ 70-90 fps, da wäre dann immer noch mehr möglich indem man CPU lastige Einstellungen runterdreht.

btw auf welchen Einstellungen spielst du überhaupt @Whis ?
 
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.623

Base_Dussel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
999
@SpamBot
lass mich raten....du hast mehr als 4GB?


Ach da unten stehts ja, 390. Dann herzlichen Glückwunsch nochmal zu deinen 8GB.

Dein Post..., na ja, das Gegenteil von schlau, weil, hättste ja in 20 sekunden auch selber rauskriegen können.
 

Base_Dussel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
999
Die hat schon immer 4GB gehabt, wenn du was anderes glaubst, solltest du nochmal überlegen.
 

1FUX

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
1.489
Zitat heise.de:

[...] Ende Januar musste Nvidia zugeben, dass die GeForce GTX 970 lediglich 3,5 von 4 GByte Speicher schnell ansprechen kann. Kurz danach kam heraus, dass ihr Grafikchip auch weniger Rasterendstufen (56 statt 64) und weniger L2-Cache (1792 statt 2048 KByte) enthält. Das ungeschickte Speicherinterface sorgt dafür, dass es zu Rucklern kommen kann, sofern ein Spiel zwischen 3,5 und 4 GByte Videospeicher füllt. [...]
 

Base_Dussel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
999
Du scheinst nicht ganz zu verstehen, was da steht. Sonst würdest du nicht anzweifeln, dass die Karte 4Gb VRAM hat.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.623
Steht so im Text und die gibt es so zu kaufen.
Ach da unten stehts ja, 390. Dann herzlichen Glückwunsch nochmal zu deinen 8GB.

Dein Post..., na ja, das Gegenteil von schlau, weil, hättste ja in 20 sekunden auch selber rauskriegen können.
Ich verstehe nur Bahnhof, ja ich habe 8 GB und ja ich habe Spiele welche 5-7 GB VRam nutzen. Ich habe in meinen 20 Jahren PC Spiele Erfahrung auch schon häufiger Probleme mit zu wenig VRam gehabt. Außerdem war das ja ein Vorschlag.... Manche Leute sind echt bekloppt.

Edit: Ach das war diese berühmte 970er serie? Dann hat die Karte ja mittlerweile nur noch 3.5 GB Ram? Soweit ich weiß hat NVidia doch mal ne Zeitlang die letzten 0.5 GB blockiert weil es zu Problemen führt......
 

Base_Dussel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
999
Außerdem war das ja ein Vorschlag.... Manche Leute sind echt bekloppt.
es war kein Vorschlag, es war ein völlig überflüssiger Einwurf mit zweifelhaftem Motiv. Ein Blick nach oben hreicht dir, um zu sehen, dass eine 970 nicht nur die gleichen average fps, sondern auch die gleichen 1%m minimum fps hat. Wie eine 390 8GB. Und die zeigen an, wie flüssig es sich damit spielt. Bei zuwenig VRAM brechen aber die fps immer mal wieder ein. Mehr noch, sogar die 2GB Karten haben bei Ultra presets keine Auffälligkeiten. Aber ich denke, das weisst du alles, bist ja nicht blind.

Und deine ganzen vielen Probleme mit zuwenig VRAM....glaub ich dir nicht, ganz einfach. Wunschvorstellung oder hausgemachte Probleme.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.623
@Base_Dussel Dein Bild sagt mal gar nix. Keine Quelle, kein Datum, welcher Patch? Vielleicht schluckt Multiplayer mehr? Welcher Treiber? Welches Windows? Welche Map? Das ist einfach nur ein Bild.

Vielleicht läuft ja der VRam auch erst nach 5 Minuten voll? Dein toller Benchmark war aber nur eine Minute? Die Welt ist eben kein Ponyhof.

Edit: ich hab auch noch völlig die Auflösung vergessen..
 
Zuletzt bearbeitet:

Base_Dussel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
999
Sie hat 4GB, ja. Aber sobald sie die 3,5 GB voll hat kannst du die restlichen 0,5 GB auch vergessen.

Ergo effektiv 3,5 GB.
Ein Auto hat auch nie die PS, die vom Werk angegeben sind.

Zur Anbindung hab ich nichts gesagt, nur, dass sie 4GB hat. Aber gut, dass du uns von diesem Skandal unterrichtest....das weiss hier noch gar keiner :)
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
255
Ich hatte fast genau das gleiche Setup wie du.
Statt den i7 hatte ich den Xeon Pendant.
Was hier bremst ist deine CPU.

Wechsel die CPU/Board/Memory und ab geht es.
In Bf1 sind bei mir die FPS durch die Decke geschossen.

Die RTX kannst du dann früher oder später immer noch kaufen.

Wichtig ist noch in welcher Auflösung du spielst.
FullHD mit mittleren Details läuft ohne Probleme.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.623
Hier aus dem CB Test: 4 GB Vram ist zu wenig... selbst für Full HD:

"
Meist schöne Texturen benötigen maximal 8 GB
Battlefield V hat keine spektakuläre, aber durchaus gute Texturen. Selten lassen sich auch ein paar Oberflächen mit ziemlich unscharfen Oberflächen finden, das ist aber die Ausnahme. Eine Grafikkarte mit 8.192 MB hat genügend Speicher für die höchsten Texturdetails, das gilt auch für 3.840 × 2.160. Bis inklusive 2.560 × 1.440 sind 6.144 MB ausreichend. Bei einer Grafikkarte mit nur 4.096 MB zeigen sich bei den schönsten Texturen hingegen schon in Full HD teils kleinere Ruckler. In dem Fall sollten die Oberflächendetails um eine Stufe reduziert werden."

Quelle:
https://www.computerbase.de/2018-11/battlefield-v-benchmark-test/3/#abschnitt_meist_schoene_texturen_benoetigen_maximal_8_gb
 
Top