Grafikkarten Beratung und 2x 1070 zu langsam?

tomekk228

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
14
#1
Hallo zusammen,

ich bin momentan mir ein neues RIG am bauen.

Soweit ist nun alles fertig. Mir fehlen nur noch zwei Grafikkarten.

Da das neue RIG bis jetzt aus einem ROG Zenith Extreme, 1950x Threadripper und 64GB Trident Z RAM besteht, dachte ich mir ich nehme ebenfalls AMD Grafikkarten. Laut Testberichten ist die VEGA 64 im Crossfire jedoch absolut mies von der Leistung her in vergleich zu einer(!) 1080TI.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich 2x VEGA 64 oder 2x 1080ti founders edition (custom loop) verbauen soll.

Stromverbrauch ist egal (Betriebrechner). Mir ist nur wichtig das ich durchgängig in jedem Spiel das aktuell auf dem Markt ist 60FPS @ 4k auf höchsten Einstellungen laufen lassen kann. Deswegen interessiert mich auch nicht ob die 2x 1080ti 100FPS schaffen würden oder mehr (abhängig vom Spiel), da ich schon etwas älter bin und ich persöhnlich kein Unterschied sehe zwischen 60fps und 32948340fps. Bin auch kein FPS Hardcore Zocker. Bin eher der Singlemode Story Spieler. Und meine 4K Bildschirme (3x Asus PB287Q) schaffen auch nur 60 FPS bei 4k. Freesync oder Gsync ist mir unwichtig.

Hat da jemand Erfahrung darin ob die VEGA 64 in Crossfire dazu in der Lage ist? (Anno 2205, GTA5, Nier Automata, Project Cars, und andere Top Titel).


Und dann habe ich noch ein anderes Problem:

Der aktuelle RIG den ich im Betrieb habe, schafft in Anno 2205 auf höchster Einstellungen @ 4k ohne MSAA bei etwa 1 Million Einwohner grade mal 15 - 24FPS.

Hardware:
I7-6700k übertaktet auf 4.8ghz
32gb RAM DDR4 3000
2x Asus (Strix denke ich) 1070

Absolut unverständlich für mich. Vor 8 Monaten habe ich 2x MSI Gaming 6g (also 980ti) gegen die 1070 getauscht. In jedem Game habe ich im SLI locker doppelt soviele FPS (wenn ich vsync ausschalte) als mit den 2x 980tis.

Mit den 2x 980ti @ 4k auf höchste Einstellungen in Anno 2205 läuft mein aktuelles Savegame butterweich konstant bei 60fps (vsync an). Habe schon das Internet durchsucht, und bis auf andere Leute die das selbe Problem haben, habe ich keine Lösung gefunden. Youtube und Benchmarks bestätigen mir dies auch. Teilweise ist sogar eine einzelne 980ti schneller in Anno 2205 als meine zwei 1070 @ 4k.

Ich dachte erst die CPU Limitiert. Aber in dem Threadripper System bekomme ich absolut die selben Werte mit den 2x 1070.

Sobald ich die 2x 980ti einbaue, läuft es wunderbar. Windows und Treiber auch schon neu intalliert worden (mehrmals).

Weiß einer ob Nvidia schon wieder was am SLI System geändert hat bei der neuen Generation? Irgend SLI Compatibility Bit wieder anders?

Ärgert mich richtig das ich nun wenn ich Anno 2205 zocken will, meine 2x 1070 aus dem Case am Custom Loop hängen lassen und die zwei Luftgekühlten 980ti reinhängen muss.

Daher verzichte ich leider auf Anno 2205 momentan.

Bedanke mich schonmal für eure Ratschläge und Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.169
#2
Vergiss SLI und Crossfire, die sind beide am Sterben!
Microlags, Spiel muss es auch Supporten etc. pp.
Ebenso hat eine einzelne 1080Ti mehr VRAM, als 2x 1070 z.B. Bei SLI darf der VRAM nicht addiert werden.

Lieber eine starke Einzelkarte, als zwei etwas schwächere.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.651
#3
Ihr immer mit JEDES und HÖCHSTE.
Das funktioniert nicht.
Nicht mal in FHD.


Das ist eine Titan X Pascal.



Kannst Dir ja ausrechnen wie viele Du für 60FPS@FHD brauchen würdest.

Und das Anno2205 gar kein SLI unterstützt, das weiß doch inzwischen auch jeder, nur Dir mit den beiden 1070ern ist das gar nicht aufgefallen? Nein, Du forcierst SLI und nimmst die Grafikfehler in Kauf?
Ganz abgesehen vom CPU Limit wenn Du ganz reingezoomt bist.



PCars ist mit einer 1080Ti in 4k noch relativ CPU Limitiert, es sei Denn Du bekommst du TR in Regionen um 4.5Ghz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hodaime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
263
#4
Hallo tomekk228,

wie sieht es denn mit den fps in anno aus wenn du nur eine GPU betreibst. Und wir groß ist da der Unterschied zwischen der 980ti und der 1070?

Wie mein Vorposter schon schrieb hat SLI viele Nachteile und bedarf eines hohen Pflegeaufwands.
Da wäre es einfacher alle 4 Grafikkarten zu verkaufen und sich eine 1080ti zuzulegen.
Oder noch besser.
Du verkaufst die beiden 980ti und eine 1070 und behälst eine 1070 so lange bis die neue Grafikkarten Generation raus kommt und legst dir da dann das neue Flaggschiff zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.269
#5
Nur noch sehr wenige Spiele unterstützen überhaupt Crossfire/SLI

Daher denke ich, dass Asghan hier richtig liegt.

Nimm eine GTX 1080 Ti - mehr geht im Moment halt nicht.
 

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.802
#6
Kauf anstatt SLI oder Crossfire lieber eine Titan V. Der SLI Support wurde größtenteils eingestellt.
https://www.nvidia.de/titan/titan-v/

Teurer geht's fast nicht mehr und schneller auch nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Xes

Captain
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.401
#7
Da Geld keine Rolle spielt würde ich auch auf eine einzelne Titan V setzen. Schön mit Wasserkühlung und gut übertaktet.

Je nach Titel kommen da noch gute +20% Leistung gegenüber einer GTX 1080Ti dazu und das ist vermutlich im Durchschnitt über alle aktuell relevanten Titel sogar mehr als mit einem 1080Ti Verbund.
(Wenn man mal bedenkt, dass viele Titel gar kein SLI unterstützen und selbst die, die es tun selten mehr als +50% Performance bekommen.)

Kein rumärgern mit SLI-Bugs wie Microrucklern, kein Ärger, dass das neue Lieblingsspiel gar kein SLI kann -einfach nur fette Grafikleistung.

Man kann sich natürlich auch für eine einzelne 1080Ti für weniger als ein Drittel des Preises entscheiden, aber das ist deine Sache wie wichtig die maximale Leistung ist. ;)
 

founti

Commodore
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.045
#8
Mal am Rande...

wenn du von einem 980Ti SLI zu einem 1070 SLI gewechselt bist, ist die Leistung mehr oder weniger gleich geblieben.
Wenn ich deinen Satz mit den "doppelt so viele FPS" nicht falsch verstanden habe, war da irgendwas falsch bei dir.

Meine Meinung zu CF / SLI

Wenn das dickste Schiff nicht genug Leistung bringt, dann kann man über CF / SLI nachdenken. Jede andere Überlegung ist in meinen Augen Schwachsinn. Gerade wenn es nur um Gaming geht. Just my 2 cents...
 

Hodaime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
263
#9
Ich glaube der TE hat so langsam verstanden was wir ihm sagen wollen :D

Jetzt würde mich mal seine Meinung zu dem ganzen interessieren.
 

tomekk228

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
14
#10
Ihr immer mit JEDES und HÖCHSTE.
Das funktioniert nicht.
Nicht mal in FHD.


Das ist eine Titan X Pascal.



Kannst Dir ja ausrechnen wie viele Du für 60FPS@FHD brauchen würdest.

Und das Anno2205 gar kein SLI unterstützt, das weiß doch inzwischen auch jeder, nur Dir mit den beiden 1070ern ist das gar nicht aufgefallen?

PCars ist mit einer 1080Ti in 4k noch relativ CPU Limitiert, es sei Denn Du bekommst du TR in Regionen um 4.5Ghz.
Was willst mir damit sagen? Das du das selbe Problem hast?

22FPS mit einer Titan X Pascal? In nicht mal FullHD? Verstehe deine Aussage nicht.

Daher einfach mal ein Post: https://www.anandtech.com/show/9306/the-nvidia-geforce-gtx-980-ti-review/13

Wenn ich Zuhause bin, könnte ich ein Screenshot machen von den 2x 1070 und 2x 980ti in GTA5 @ 4k bei höchsten einstellungen bei etwa 80FPS ohne Vsync.

Sry aber dein Post ist leider nicht hilfreich und falsch.


Hallo tomekk228,

wie sieht es denn mit den fps in anno aus wenn du nur eine GPU betreibst. Und wir groß ist da der Unterschied zwischen der 980ti und der 1070?

Wie mein Vorposter schon schrieb hat SLI viele Nachteile und bedarf eines hohen Pflegeaufwands.
Da wäre es einfacher alle 4 Grafikkarten zu verkaufen und sich eine 1080ti zuzulegen.
Oder noch besser.
Du verkaufst die beiden 980ti und eine 1070 und behälst eine 1070 so lange bis die neue Grafikkarten Generation raus kommt und legst dir da dann das neue Flaggschiff zu.
Der Unterschied bei Anno 2205 (beide Vsync on): 2x 980ti 60fps, 2x 1070 15 -24fps. Also die 980ti fast doppelt so schnell.

Mit einer 1070: Das selbe Ergebnis. 15 - 24fps. Als wäre SLI nicht aktiv. Daher war ja meine Vermutung das "SLI Compatibility Bit" geändert worden sind. Aber ich habe keine Lust mehr wieder wie damals bei Witcher 2 vor Jahren alle mögliche Bits auszuprobieren bis es funktioniert... (Damals mit GTX 680 und wurde nach monaten mittels Patch vom Spielentwickler gefixt). Nur ob die für Anno 2205 extra für die aktuelle Generation ein Patch rausbringen, bezweifle ich stark... leider.


Kauf anstatt SLI oder Crossfire lieber eine Titan V. Der SLI Support wurde größtenteils eingestellt.
https://www.nvidia.de/titan/titan-v/

Teurer geht's fast nicht mehr und schneller auch nicht :D
Na dann lieber die 2x 1080ti... Wie gesagt. Brauche nur 60fps :-D

Und die werde ich mit den 2x 1080ti locker erreichen. Es ginge sich nur darum ob einer persönliche Erfahrungen/Benchmarks hat mit 2x Vega 64.

Schlussendlich werde ich anscheinend es selber ausprobieren müssen.


Da Geld keine Rolle spielt würde ich auch auf eine einzelne Titan V setzen. Schön mit Wasserkühlung und gut übertaktet.

Je nach Titel kommen da noch gute +20% Leistung gegenüber einer GTX 1080Ti dazu und das ist vermutlich im Durchschnitt über alle aktuell relevanten Titel sogar mehr als mit einem 1080Ti Verbund.
(Wenn man mal bedenkt, dass viele Titel gar kein SLI unterstützen und selbst die, die es tun selten mehr als +50% Performance bekommen.)

Kein rumärgern mit SLI-Bugs wie Microrucklern, kein Ärger, dass das neue Lieblingsspiel gar kein SLI kann -einfach nur fette Grafikleistung.

Man kann sich natürlich auch für eine einzelne 1080Ti für weniger als ein Drittel des Preises entscheiden, aber das ist deine Sache wie wichtig die maximale Leistung ist. ;)
Es geht sich auch um Ästhetik. Daher zwei Grafikkarten. Und nein, ganz sicher nicht 2x mal Titan V... :-D Eine Grafikkarte im System mit einer Custom Loop finde ich persönlich nicht passend...


Mal am Rande...

wenn du von einem 980Ti SLI zu einem 1070 SLI gewechselt bist, ist die Leistung mehr oder weniger gleich geblieben.
Wenn ich deinen Satz mit den "doppelt so viele FPS" nicht falsch verstanden habe, war da irgendwas falsch bei dir.

Meine Meinung zu CF / SLI

Wenn das dickste Schiff nicht genug Leistung bringt, dann kann man über CF / SLI nachdenken. Jede andere Überlegung ist in meinen Augen Schwachsinn. Gerade wenn es nur um Gaming geht. Just my 2 cents...
Ja hast du Recht. Aber bis jetzt hatte ich seit es möglich ist immer ein SLI Verbund. Und war immer zufrieden. Natürlich war es nie der hyper Sprung. Aber doch Mehrleistung.

Nur jetzt habe ich halt die Situation. Das in spezifisch einem Spiel (Anno 2205), die 2x 1070 langsamer sind (und das gravierend) als vorher die 2x 980tis.

Vielen Dank für all die Berichte bis jetzt.

Ich glaube der TE hat so langsam verstanden was wir ihm sagen wollen :D

Jetzt würde mich mal seine Meinung zu dem ganzen interessieren.
Ja.... dachte ich mir. Aber kaum bin ich eine Antwort am verfassen, sind schon 3 neue da... deswegen diese Antwort hier mit vielen Zitaten :-D
 
Zuletzt bearbeitet: (Noch eine Antwort hinzugefügt)

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.802
#11
Das ist einmal was neues. Hab hier im Forum bisher noch nie gehört das man sich ein SLI oder Crossfire System wegen der Ästhetik holt. Gut das ich das auch einmal gehört habe.
 

Hodaime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
263
#12
Jaja.
SLI und Computerbase ist so ne Sache xD
Ist aber such verständlich, da der Support so langsam aus stirbt.

Wenn es dir wirklich um Ästhetik geht und du dich mit SLI scheinbar schon lange und umfangreich auskennst, würde ich immer zu den Topmodellen greifen.
Also an dieser stelle 2 mal die 1080ti und gut ist.
Oder du wartest noch bis Mai auf die neueste Grafikkarten-Generation.

Ob die Leistung bei AMD Karten besser ist weiß ich auch nicht.

Ach ja, HisN wollte nur zeigen das man selbst eine Titan unter Full HD klein bekommt. Es kommt immer drauf an wie man die Regler bedient.
Also ob man für 1% hübschere Grafik auf 10% Leistung verzichtet.

Anstatt alles auf Ultra zu stellen ruhig mal Hoch oder Mittel probieren. Der Gewinn an Geschwindigkeit macht den Optikverlust mehr als wett.
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnVescoya

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
345
#13
Was willst mir damit sagen? Das du das selbe Problem hast?

22FPS mit einer Titan X Pascal? In nicht mal FullHD? Verstehe deine Aussage nicht.

Daher einfach mal ein Post: https://www.anandtech.com/show/9306/the-nvidia-geforce-gtx-980-ti-review/13

Wenn ich Zuhause bin, könnte ich ein Screenshot machen von den 2x 1070 und 2x 980ti in GTA5 @ 4k bei höchsten einstellungen bei etwa 80FPS ohne Vsync.

Sry aber dein Post ist leider nicht hilfreich und falsch.
Wow. WOW. Ernsthaft. Da fasst man sich echt an den Kopf. Scheinbar mangelt es dir einfach an der Intelligenz, den Post von HiSN zu verstehen. Ich sage das nicht oft, aber ich glaube du bist einfach dumm.

Was HiSN sagt: Man kriegt jede GPU klein. Jede. Indem man alle Einstellungen hoch dreht und zig Features mit rein nimmt. Auch in FHD. AUch eine Titan X Pascal bei GTA V.

Was er damit auch sagt: Siehst du diese Unterschiede, die nochmal 30% Leistung kosten, überhaupt? Oder ist das alles Einbildung und Technikmasturbation um sich selbst zu beweisen, dass man den dicksten PC hat? Worum geht's dir, einen technisch sinnvollen Build oder Schwanzvergleich?

SLI und CF sind übrigens beide tot. Es gibt keinen Grund, auf diese ausgestorbene Technik zu setzen. Außer halt virtueller Schwanzvergleich.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.932
#14
Ich glaube der TE hat so langsam verstanden was wir ihm sagen wollen :D
Sollte er, hat er aber leider nicht. :D



Ja, das kommt bei ihm häufiger vor. Er will dir aber im Prinzip nur damit sagen, dass du auch die stärkste Hardware schon in Full-HD klein bekommst, wenn du nur entsprechende Regler nach oben drehst, bzw. weitere Mods installierst.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.756
#15
Warte noch auf die Neuen Grafikkarten.
 

tomekk228

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
14
#16
Wow. WOW. Ernsthaft. Da fasst man sich echt an den Kopf. Scheinbar mangelt es dir einfach an der Intelligenz, den Post von HiSN zu verstehen. Ich sage das nicht oft, aber ich glaube du bist einfach dumm.

Was HiSN sagt: Man kriegt jede GPU klein. Jede. Indem man alle Einstellungen hoch dreht und zig Features mit rein nimmt. Auch in FHD. AUch eine Titan X Pascal bei GTA V.

Was er damit auch sagt: Siehst du diese Unterschiede, die nochmal 30% Leistung kosten, überhaupt? Oder ist das alles Einbildung und Technikmasturbation um sich selbst zu beweisen, dass man den dicksten PC hat? Worum geht's dir, einen technisch sinnvollen Build oder Schwanzvergleich?

SLI und CF sind übrigens beide tot. Es gibt keinen Grund, auf diese ausgestorbene Technik zu setzen. Außer halt virtueller Schwanzvergleich.
Wie alt bist du bitte? Nicht in der Lage sachlich über etwas zu diskutieren?

Und woher nimmst du dir bitte das Recht heraus über andere Menschen so zu urteilen?

Und warum ich so ein System baue? Einfach weil es Menschen gibt, die sowas können. Und warum? Hättest einfach höfflich gefragt, hätte ich geantwortet. Stattdessen sage ich dir: Ich muss mich vor DIR nicht rechtfertigen.

Das man(n) jede GPU in die Kniee bekommt weiß ich auch. Aber es wurde von mir eine klare unmissverständliche Situation geschaffen: 4k, höchste Einstellungen, Vsync, kein Antialiasing.

Ergo: Es war nicht die Frage, ob man in GTA5 z.B mittels Skalierung, 8x MSAA und diverse andere Einstellungen eine GPU in die Kniee bekommt.

An alle anderen: Trotzdem vielen Dank für Anmerkungen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.651
#17
Wenn Du mit Deinem SLI irgendwo 80 FPS in GTA5 hinbekommst, dann hast Du nicht "höchste" Einstellungen genutzt.
So einfach isses am Ende.
Dabei ist "höchste" doch fest definiert.

Ich helfe Dir mal.

https://www.youtube.com/watch?v=ZDSM6fZKI2Y

Das übliche Problem, und deshalb verstehst Du leider auch meinen Post nicht, ist:
Die Leute haben eine "eigene Definition" von "höchste".

Bei denen ist das halt nicht jeder Regler (was höchste für mich nun mal sagt), sondern nur eine Auswahl an Reglern. Und die, die man nicht benutzt, die gehören halt nicht zu "höchste". Und deshalb reden alle aneinander vorbei. Und das ist genau der Grund warum Du meinen Post nicht verstehst.

Dabei ist es so einfach: Hör auf Deine eigenen Definitionen zu machen. Wenn Du was von "höchste" erzählst. Dann sei auch bereit dafür, dass Dein Rechner das nicht stemmt. Hör auf "höchste" zu sagen, wenn Du es gar nicht meinst.


Das hier ... sind zwei Regler, die ich Bewege. Nur zwei Regler. Anti-Aliasing und Auflösung.



Aber im FHD-Screen, mit seinen 20 FPS, ist nun mal "höchste" Settings eingestellt. JEDER REGLER DER VORHANDEN IST GANZ RECHTS. Das ist die allgemein gültige Definition von "höchste".
Wenn Du das nicht kanntest, oder nicht meintest. Dann sag das doch. Und schon verstehst Du meinen für Dich "nicht sehr hilfreichen" Post.

Mir ist nur wichtig das ich durchgängig in jedem Spiel das aktuell auf dem Markt ist 60FPS @ 4k auf höchsten Einstellungen laufen lassen kann.
Der Dir nur zeigen sollte, dass das was Du erreichen möchtest, nicht möglich ist. Nicht möglich sein wird. Eine Illusion ist.

Ach so ... wir können auch gerne mal die CPU-Seite beleuchten.
Wie sehen denn 20 FPS mit einem 4.5Ghz 16-Ender aus Deiner Sicht aus?

Kannste so viel Grafikkarten kaufen wie Du willst. Dein Threadripper wird da auch grausam versagen. Schau auf die Auslastung der Graka. Die langweilt sich. Und SLI ging zu dem Zeitpunkt auch nicht^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Hodaime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
263
#18
Nach den News von gerade das die nur Generation an GPUs erst im dritten Quartal kommt würde ich vorschlagen du legst dir zwei GTX 1080 ti zu und setzt die schön unter Wasser und passt vllt noch das BIOS an.

Dann kannst du die anderen 4 Grafikkarten verkaufen, im Moment sind die gebraucht Preise ja sehr hoch, und konntest dein Setup "günstig" upgraden.

Vielleicht passt du dann noch die Regler in jedem Spiel individuell an. Somit hast du den für dich besten PC.
 

founti

Commodore
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.045
#19
Ich mag es wenn HisN ausholt ... da fehlt mir nur das Popcorn ;)
 

woodstock

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
269
#20
Hisn mag ja wirklich recht haben (stelle ich hiermit nicht in Frage), aber dieses gebetsmühlenartige "Schaut her, ihr interpretiert Max-Settings falsch" in jeden Thread zu klatschen ist halt auch nicht zielführend.
Hier gings darum, dass GTX1070 SLI unterirdische Performance abliefert, während hingegen 2 GTX 980 Ti scheinbar keine Probleme haben. Hört sich eher nach einem SLI-Problem an und ich würde da einfach mal die zweite 1070 weglassen und das ganze testen.
Ich empfinde es leider als nicht zielführend jedes mal mit dem ausgelutschen GTA 5 - Screenshot den Oberlehrer zu spielen. Die meisten Hardware- und Spieleseiten schreiben in Ihren Benchmark und Spieletests doch auch ständig von "Max" und "Ultra" aber nutzen nur irgendwelche Presets oder lassen Experten-Einstellungen wie Auflösungsskalierung, Hairworks und Co außen vor. Der Volksmund spricht einfach gerne von "max", auch wenns gar nicht so ist, wenn mans im Details betrachtet. Das muss doch echt nicht bei jedem noch so belanglosen Anlass aufs Brot schmieren. Außerdem gehts in diesem Thread doch auch gar nicht darum.

Und die ganzen Lutscher, die ihn dafür abfeiern schreiben genau so am Thema vorbei :D
Das ist ein Forum mit tausenden Usern und darunter vielen Leuten, die einfach keinen blassen Schimmer von Spiele-Hardware haben und sich hier gerne in einfacher Form erleuchten lassen würden. Nicht jeder hat Gaming und alles was daran hängt zu seinem Hardcore-Hobby auserkoren.
Sorry, mir fällt das einfach extrem auf wenn ich mich durch die Threads klicke und wollt es einfach mal anmerken, dafür dürft ihr mir jetzt gerne eine reinhauen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top