Grafikperformance ThinkPad Edge E353 vs ThinkPad S531

Typek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Hallo allerseits.

Eine kurze Frage zu der Grafikperformance dieser zwei Laptops:

Lenovo ThinkPad Edge E535 VS Lenovo ThinkPad S531

Sowie ich die Produktbeschreibungen verstanden habe, hat der Edge E535 mit der verbauten APU keine dedizierte Grafikkarte, dazu offenbar von einer älteren Generation (Radeon HD 7), während der S531 einen neueren Grafikchip hat, der dediziert ist.

Ich vermute, dass sich daraus ein (möglicherweise nicht unerheblicher) Leistungsunterschied ergibt. Es wäre schön, wenn dies jemand bestätigen/widerlegen könnte.
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.221
Zuletzt bearbeitet:

Typek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Aaah, dann habe ich es ja doch falsch verstanden! Ich dachte, die 7670M gibt es in zwei Versionen, einmal in die APU integriert, und auch als dedizierte. Danke, das macht die Sachlage klar für mich. ;)
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.221
hier das Bild ...Lenovo Edge E535.jpg
 

Typek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Das ist ja echt cool, dass es so funktioniert! :daumen:

Bist du mit dem E535 zufrieden?
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.221
Hi,

ja, war Samstag auf ner privaten Lanparty und die üblichen verdächtigen Lan Spiele (Flatout2, CS:S, Battlefield1942, Battlefield2) laufen sehr flüssig, bei WoW und Co. muss man mittlere Details und gelegentlich niedrige Schatten nehmen.

Aber für den Preis genau das was ich erwartet habe. Dirt 2 läuft laut eingebautem Benchmark auf 41 FPS.

Gruß,
dboxSteve

PS: ahja ... Akku bei Office + Inet hält echt 5 Stunden !
 

Typek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Das hört sich gut an! Danke nochmals für Infos. ;)
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.221
was mir noch einfällt, damit du gute Grafikperformance hast musst du das separate Paket von ATI laden mit den SPieleprofilen (und dieses auch regelmäßig updaten) .... das hat bei einigen Spielen durchaus 40% mehr FPS dann erst gebracht.
 

Typek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Meinst du die "AMD Catalyst Application Profiles"?
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.221
ja
 
Top