Graka für 200-300 €

-SouL ReaveR-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
also kommt dann eh normal zur post wenn niemand zhaus war.. ok..
ehe :D
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803

Guenni584

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.025

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Hi,
ich würde die günstigste lieferbare X1950XT wählen, da sich ausnahmslos alle Hersteller ans ATI-Referenzdesign halten.
Das Club3D den leiseren XTX-Lüfter verwendet, hat sich wohl als Ente herausgestellt.
 

Kirror

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Ich würde dir auch die günstigste anbieten wenn dich der lärm nervt kannst dir ja immer noch nen andren kühler draufbauen die sin auch nich wirklich teuer
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
@krirror
wie is denn bei deiner xt der lärmpegel?
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
das is ur unfair! in deutschland is alles billiger... das nervt
ich kann hier gleich 20-30 euro draufhaun...tzz
ich glaub ich nehm die hier:
http://geizhals.at/redir.cgi?h=dite...ch.at?from=ghsuche&geizi=1&pid=GPB205&kat=364 (wenn ihr was gegen die habts einfach sagen :D)
wenn der lüfter zu laut is bzw. mich so extrem nervt, dann hol ich mir halt einen kühler dafür...

naja mal sehn... is eh noch ein monat bis ich eine graka kaufen kann
vlt passiert da ja noch was schönes :D

mfg baaaaam
 

sparani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
432
naja mal sehn... is eh noch ein monat bis ich eine graka kaufen kann
vlt passiert da ja noch was schönes :D
Das ist schön gesagt :)


Vielleicht werden sie ja noch billiger. Wieso bestellst du nicht einfach bei nem deutschen Shop? Ich denke die Post oder DHL liefern auch nach AU. Kostet doch nichtmal mehr, oder?

€: Ach noch ein Gedankengang: Den Kühler einer Asus X1950 XT kann man entfernen ohne ihn zu beschädigen (schrauben oder so)? Dh. falls die Karte defekt ist und man den von Zalman drauf hat, kann man doch zum Einschicken wieder den Asuskühlkörper auf die GraKa montieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

-SouL ReaveR-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
vom geld her würds glaub ich besser sein in deland was zu bestelln ... aber das mir irgendwie zu unsicher... sprich garantie und die lieferung....
.... :D

was bedeutet eigentlich 2slot ... bedeutet das, dass es einen pci steckplatz blockiert oder was? auf meinem mobo is halt ein pci16x und darunter 3 pci steckplätze... mir is es eh wurscht wenn einer blockiert wird.. brauch die nich :D... und die graka wird dann ja verkehrt in den pci16x gesteckt oder... also kühler nach unten zeigend..
naja wär nett wenn ihr mich da noch bisl aufklärt :D

mfg
baaaaaam
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.434
ganz genau. der direkt unter dem pci e slot wäre dann mit blokciert.. aber eben.. wenn du den nich brauchst -who cares ;) -

btw. so wie ich das sehe bieten einige hersteller die karte mit dem xtx lüfter an. bei 10-15€ mehrpreis würd ich dann zu der greifen, da der neue lüfter doch um einiges leiser und auch effektiver ist.

und sonst, da die eh nach referenz design gefertigt werden würde ich die günstigste x1950xt (von powercolor, 255€ bei geizhals.at glaub ich) nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:

sparani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
432
Gibts nicht ne passiv (oder der wirklich silent/geräuschlose im 2D-Betrieb) X1900XT bzw. X1950XT?
Ich kann einfach nicht so ne laute referenz-Karte kaufen :(
 

laser114

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
758

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Leider gibt es derzeit keine Passive Kühllösung für die X1900XT oder X1950XT KArten... da die GPUs schlichtweg zu heiß werden. Das wäre ein Monstrum an Heatpipes und Passiven Kühlfläche das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Einzig teure Varianten mit Garantie und sehr guten und sehr leisen Kühlern gibt es. Aber die Preise sind echt Salzig. Hier ein paar Auszüge.

http://www.mad-moxx.de/shop/articleDetail.jsf?articleId=1005.10306
Gleiche KArte nur mit Leistungsstärkeren Kühler
http://www.mad-moxx.de/shop/articleDetail.jsf?articleId=1005.10464

Anderer Hersteller, aber auch wieder gleiche Kühler.
http://www.edel-grafikkarten.de/product_info.php?info=p46_X1900-XT-VF-900--Luxury-Edition-.html

Für die X1950XT hab ich rein gar nichts gefunden, sorry!

Aber mal so eine Idee..... wie wäre es eigentlich damit?
http://www.mad-moxx.de/shop/articleDetail.jsf?articleId=1005.10394
Hier die Herstellerseite
http://www.tt-germany.com/product/Liguid/All-In-One/cl-w0052/cl-w0052.asp

Das ist eine speziell für Grafikkarten Abgeschlossene Wasserkühlung. Erfordert ein bisschen Handwerkliches Geschick, ist dafür aber sehr effizient, was besonderes und gedrosselt sogar sehr leise!


EDIT:
Zum Thema Accelero X2 Kühler... ich kan mich nur Wiederholen. Dieser Kühler bläst die gesamte Warmluft von meist über 70° Frontal auf das Mainboard, anstatt wie es eigentlich alle anderen Kühler machen nach vorne, nach hinten oder zur Seite... nein.. Frontal auf das Mobo.. und das soll ein guter Kühler sein???
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
2 Posts über deinem eine X1950XT für 280€ mit "gutem Kühler" von mad-moxx...
Mit genau dem Kühler über den ich über deiner Post gemeckert habe. ;) Ich halte von diesem Kühler rein gar nichts. Finde das ist einer der größten Fehlkonstruktionen überhaupt! Wer klatscht sich den Freiwillig einen Kühler drauf der die Warmluft in die falsche richtung bläst? Direkt aufs Mobo!
 

sparani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
432
2 Posts über deinem eine X1950XT für 280€ mit "gutem Kühler" von mad-moxx...
Auf den "guten" Kühler ist er ja bereits zweimal eingegangen. Gibt es Bilder von der "HIS RX1950XT IceQ3 Turbo" - Das hört sich interessant an.
Oder ist es diese? http://geizhals.at/deutschland/a226963.html
Sieht mir nach einem Referenz-Kühler aus....

Wisst ihr ob von Herstellern neue, also leise, X1950 XT Karten bereits geplant sind?
 

laser114

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
758
Mit genau dem Kühler über den ich über deiner Post gemeckert habe. ;) Ich halte von diesem Kühler rein gar nichts. Finde das ist einer der größten Fehlkonstruktionen überhaupt! Wer klatscht sich den Freiwillig einen Kühler drauf der die Warmluft in die falsche richtung bläst? Direkt aufs Mobo!
Ich habe den Kühler nicht ... kann dazu also wenig sagen.
Aber das ist mir neu - bzw. ich habe es bisher immer überlesen.
 

sparani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
432
Laut test sogar ganz in Ordnung: http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=217&p=5 ^^

Aber mir ist der zu groß, ich hole mir wahrscheinlich die PowerColor mit dem neuen Zalman.

Was war übrigens mit meinem folgenden Gedankengang: ^^
Den Kühler einer X1950XT (PowerColor) kann man ja sicher entfernen ohne ihn zu beschädigen (schrauben oder so)? Dh. falls die Karte defekt ist und man den von Zalman drauf hat, kann man doch zum Einschicken wieder den Referenzkühlkörper auf die GraKa montieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top