Grakafikkarte aufrüsten

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Hallo:)
Ich möchte meine Graka aufrüsten und weiß nicht ob sie in mein pc passt.
Mein Mainboard:
Asus P8B75-M LX
Ergänzung ()

Achja es soll eine GTX 670 AMP! rein :D
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.066
Willkommen im Forum,

die Grafikkarte passt, wenn das Gehäuse groß genug ist. Die Grafikkarte läuft wenn das Netzteil ausreichend dimensioniert und hochwertig genug ist.

Am besten nennst du uns mal dein komplettes System (CPU, Netzteil, Gehäuse) und die Spiele die du spielst (Auflösung und gewünschte Qualität), dann kann man genauer sagen obs passt, bzw. sinnvoll ist, oder nicht.


MfG
 

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Hi danke für die Antwort
Mein System:
i5 3570k @ 3,4 GHz
radeon hd 7850
8 GB RAM DDR3 von Kingston
Gehäuse: Midi Tower
zum Rest kann ich nicht viel sagen aber ich hab ein 600 W Netzteil.
Ergänzung ()

Ich spiele BF3 und solche Spiele mit hohen Anforderungen.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.066
Passt dann alle super zusammen, die Grafikkarte wird dir da ordentlich was bringen, ich schätze mal rund 70%-80% Mehrleistung.


MfG
 

Original-80

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
169
Ich würd mal sagen genau die Angaben, die wichtig sind hast Du eher allgemein gehalten.

Also dein Board ist erst einmal kein Problem. Natürlich passt da die AMP drauf. Anders würd es schon aussehen, wenn Du wie ich nen Archon auf deiner CPU sitzen hättest. Dann könnte es mit deinem einen PCI-E Slot eng werden.

Spannender wäre aber dein Netzteil und das Gehäuse. 600W beim NT sind schon fast überdimensioniert und problematisch wird es erst wenns ein Chinabomber wäre der dir zu wenig Anschlüsse bietet (also 2x6Pin PCI-E).
Tja und MidiTower sagt uns dann gar nicht ob er genug platz bietet. Kannste ja aber selbst nachmessen. Laut Datenblatt brauchst Du um die 24cm auf dem entsprechenden PCI-E Steckplatz.

P.S. ach ja leistungsmäßig ist es wohl ein Plus um die 50% (+ die paar % mehr Takt, die Zotac der 670 spendiert)
https://www.computerbase.de/2012-05/test-nvidia-geforce-gtx-670/3/
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehlerkorrektur - gesehen das dein Board nur einen PCI-E hat)

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Danke dir vielmals.
Ergänzung ()

Ok danke, also was is jetzt mit dem NT ? zu viel W oder zu wenig oder wie ?
Ich habe auch vor zum PC Spezialisten zu gehen das ist wohl am besten oder?
 
P

Peiper

Gast
Wenn der Spezialist dir auch das Netzteil verkauft hat eher nicht.
Entweder hat er dir ein zu großes und überteuertes Netzteil oder ein billiges mit einer hohen Wattangabe verkauft.

Zuviel Watt machen nichts. Darunter leidet nur die Effizienz.
Es kommt halt auf die Qualität vom Netzteil an.


Du kannst ja mal das Gehäuse aufmachen und ablesen was da draufsteht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Danke auch dir ;) nein ich habe den im Internet gekauft. Ich werde ihn morgen nach der Schule mal aufschrauben. Muss jetzt noch lernen.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.066
70%-80% passt schon eher hier die Erklärung:

In diesem Test sehen wir, dass die AMP rund 16% schneller als eine Referenz GTX 670 ist.

In diesem Test wiederum erkennen wir das die GTX 670 AMP somit mit einer Referenz GTX 770 verglichen werden kann.
Wenn wir in diesem Test die älteren Grafikkarten einblenden (unten in den Grafiken, "14 weitere Elemente einblenden") kommen wir auf eine Differenz zwischen HD 7850 und GTX 770 (welche unsere GTX 670 AMP gut widerspiegelt) von 82% (1920*1080 4*aa/16*af) bzw. 81% (1920*1080 8*aa/16*af).

Da der Rest des Systems sehr ordentlich aussieht bin ich davon ausgegangen das das Netzteil auch kein totaler Schund sein wird, eventuell war das etwas unvorsichtig.
Wenn du uns das genaue Modell nennst oder ein Foto des Netzteilaufklebers hochlädst, können wir dir mit Sicherheit sagen ob es läuft oder nicht.

Generell ist das Netzteil für den Rechner eigentlich zu groß.
Wenn es allerdings ein einigermaßen ordentliches Modell ist solltest du es natürlich weiterverwenden, da sich eine Neuanschaffung weder aus ökonomischer noch ökologischer Sicht lohnen würde.


MfG
 

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Auf dem NT steht Power (tm) switching power supply.
Ergänzung ()

hört sich nicht gut an und ist auch kaum im inet zufinden..
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.066
Dann würde ich eventuell noch über ein be quiet E9 450W oder ein be quiet L8 400W oder L8 CM-430W nachdenken.


MfG
 

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Und diese reichen auch für den pc? 400w hört sich wenig an. Wird das NT und die Graka denn auch auf das Mainboard passen?
 
Zuletzt bearbeitet:

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
400 watt sind für normale system ausreichend. mach dir kein kopf, es sei denn du willst sli/cf betreiben, dann isses zu schwach
 

Joko678

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Ok ich danke euch allen für eure Antworten !
 
Top