GRUB Bootloader entfernen

N

norsk

Gast
Hallo.

Ich habe vor einiger Zeit Ubuntu parallel neben meinem WinXP installiert.
Seitdem kommt jedes mal beim Booten dieser GRUB Bootloader mit einem 10-sec-countdown, und nach diesen 10 sec. wird standardmäßig Ubuntu gestartet.

Wie kann ich
a) einstellen, dass standardmäßig WinXP gestartet wird
b) bzw. den GRUB-Bootloader ganz entfernen (inkl. Ubuntu, das brauche ich eig. nicht mehr).

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

MfG norsk
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
221
ganz entfernen ist völlig überflüssig. (es sei denn du willst es wirklich los werden)
klick
einfach das win als default einstellen und dann is gut, da kann man im übrigen auch die zeit zur auswahl verkürzen.
 

Msp2601

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.342
Du schaust einfach der wievielte Eintrag in der menu.lst dein Win XP ist und trägst das oben bei default in dieser Datei ein, dann sollte er automatisch Windows XP starten. Unter timeout kannst du die Dauer bis zum automatischen start einstellen.

MfG
Msp2601
 
Top