GTX 1060 3GB

Meisterschreibe

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2016
Beiträge
59
Hey Leute,

Ich habe günstig eine GTX 1060 3GB ergattern können. Ich hatte bis dahin eine GTX 960 mit 4GB. Trotzdem sind laut Benchmarks die Leistung der 1060 3GB um einiges besser.

Nun habe ich alles richtig eingerichtet und habe in spielen noch weniger FPS als vorher. (Minecraft 30 FPS, Green Hell 30, Mist Survival 40). Bis auf Mist Survival sind alle schlechter als mit der 960, was eigentlich nicht sein kann.

Ich habe den Monitor auf 60Hz wieder gestellt, den Treiber ordentlich installiert und den alten gelöscht. Mein CPU ist der i5-3350P. Dieser sollte die Grafikkarte aber nur minimal
Bottlenecken.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Oder sind das normale Werte und die 960 ist deutlich besser? Davon gehe ich mal nicht aus.

Lieben Gruß
 
Überprüfe dochmal die auslastung der verschiedene Komponenten.
 
Deine neue 1060 war nicht zufällig ein Deal von eBay mit einem Händler aus Fernost?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen, Acedia23, Fujiyama und eine weitere Person
Hat Deine neue Grafikkarte so einen Anschluss?

1544989677203.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen, rg88 und Tammy
sr-71 schrieb:
installier gpu z , schon weisst du was deine Hardware wirklich ist

Leider nicht, die alten Kepler Karten konnte man noch mit einem Flash verändern, da kannst auf GPU Z nichts geben ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tidus1979
Hi. Hab die Grafikkarte nicht Neu gekauft. Hab auch auf Nummer Sicher mit PayPal Dienstleistung bezahlt, falls damit irgendwas nicht stimmen sollte.
 

Anhänge

  • screen.png
    screen.png
    17,8 KB · Aufrufe: 377
  • WhatsApp Image 2018-12-16 at 20.53.21.jpeg
    WhatsApp Image 2018-12-16 at 20.53.21.jpeg
    151,5 KB · Aufrufe: 378
Den "Tausch" hätte ich nicht gemacht oder noch lieber etwas länger gespart, um eine GTX 1060 mit 6 GB oder RX 580 mit 8 GB zu nehmen.

Zwar hat eine echte 1060er mehr Chipleistung als eine 960er, aber 3 GB VRam kann und wird unter Full-HD schon zum Grab. Spiele wie GTA 5, The Division, FarCry 4, etc. erreichen bei nicht einmal Ultra Einstellungen bein 1080p schon weit über 3 GB VRam Auslastung.

Was haste denn bezahlt und wo gekauft?

Nachtrag: da du auf deinem Bild nur digitale Anschlüsse hast, wird es sich um eine echte 1060er handeln. Daher wirst du bei einem Gebrauchtkauf nun damit leben müssen, daß deine alte Karte hier und da wohl besser war...

Dürfte wohl die hier von Gigabyte sein:
https://bit-tech.net/reviews/tech/graphics/gigabyte-gtx-1060-windforce-oc-3gb/1/
 
Oh, GPU-Z lernt dazu :)
Ja doch, damit sollte es dann gehen.
Ergänzung ()

Wie taktet die 1060 denn unter Last? Lass doch mal einen Fire Strike laufen und logge die Temperaturen und die Taktraten mit.
 
Daraus geht nicht hervor wie deine Karte unter Last taktet, nutze dazu HWInfo und/oder Afterburner :)
 
Meisterschreibe schrieb:
Trotzdem sind laut Benchmarks die Leistung der 1060 3GB um einiges besser.
Die 3GB-Krücke? Nein :D Hast du mal geschaut, ob du ins VRAM-Limit läufst? Oder ob du allgemein im CPU-Limit hängst?
 
Hab mir jetzt Afterburner runtergeladen. Wie genau mache ich das dort jetzt?
Ergänzung ()

.
 

Anhänge

  • dd.png
    dd.png
    250,6 KB · Aufrufe: 234
So. Meint ihr dies hier?
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    47,7 KB · Aufrufe: 254
Zurück
Oben