Gtx 260 lüfterkabel gerissen

JoshuaR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
Mir ist beim entfernen des lüfterkabel der Gpu das Kabel gerissen nun frage ich mich wie ich es reparieren könnte. Hoffe auf Hilfreiche Antworten,dumme Kommentare kann man sich gleich sparen. Werde gleich noch ein Bild hochladen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.984
Wieder dran löten und Schrumpfschlauch drüber? Oder ist die Antwort zu dumm? :D
 

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
ich als Schüler kann sowas nicht da ich keine anleitung habe und keinen Lötkolben. Mit dummen Antworten meine ich eigentlich solche kommentare wie das passiert ist... etc.
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
an welcher Stelle gerissen? Abisolieren und zusammendrehen + Tesa drum wäre wohl die einfachste Alternative falls möglich.
 

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
es ist ja nicht direkt das kABEL GERISSEN siehe Bild.
 

Sun-Devil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
730

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
mein Fehler,konnte mich nicht besser ausdrücken. Siehe Bild
Ergänzung ()

nein. ich denke die waren schon angerissen. Ich reiße die ja nicht extra ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
sieht eher danach aus als wenn der stecker terminiert wurde, zumindest hast du alle kabel aus ihren kontakten gerissen.
ohne neuen stecker und kontakten seh ich da schwarz.
 

Alchemist

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
753
Für 20 € ne neue Karte bei Ebay kaufen... das Kabel ist völlig fertig. Ohne Messgeräte wird da auch wenig möglich sein herauszubekommen wo welches Kabel hingehört. Selbst dann musst du die Kabel anlöten, da ja der Stecker völlig fertig ist.
Alternativ geht auch ein neuer Kühler, aber das ist ja teurer als eine neue Karte
 

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
ja das sehe ich auch so, ich frage mich ja wo ich so einen stecker bestellen könnte und mit welchem Werkzeug ich die Kontakte da wieder rein bekomme. desweiteren darf der Stecker ja auch nicht so groß sein weil der ja in dieses Plastik stück einrasten muss.
Ergänzung ()

danke Alchemist, ja die Kühler sind sehr teuer.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
du könntest den alten Pfostenstecker auslöten und die Kabel direkt an der PCB verlöten

da du weder Ahnung noch Lötkolben hast kaufe lieber eine neue Karte
 

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
jop,ich suche erstmal gebraucht einen neuen lüfter für die 260.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Für 20 € ne neue Karte bei Ebay kaufen...
So würde ich auch vorgehen. Der Anschluss sieht völlig verschmort aus. Da ist also offenbar generell mit der Karte irgendwas nicht mehr in Ordnung.

Oder halt etwas mehr Geld investieren und direkt ne neuere und potentere Karte kaufen. Auch da gibts am Gebrauchtmarkt ja genügend Auswahl.
Die GTX260 ist doch eh "Alteisen".
 

Poati

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.285
Kauf einfach eine neue. Scheint ja so als hättest du jetzt nicht wirklich die Ausrüstung da etwas zu retten. Beim derzeitigen Wert der Karte auch eigentlich eh eher Blödsinn. Kauf am besten auch eine etwas neuere als die gtx260. Bspw eine 460 oder was auch immer. Dann hast du immerhin auch ein kleines Upgrade.
 

JoshuaR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
122
der stecker sieht so aus weil ich die metall klips da mit einer nadel rausgeholt habe,weil die kabel direkt an den Kontakten gerissen waren. es ist nur eine karte die ich mal geschenkt bekommen habe, ich habe noch 2 gts 450 und eine gtx 970, die 260 sollte nur für meine Schwester sein...
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.198
Hallo,

och ich hab vorige Woche 3 260er weggeschmissen, naja.

Jede Investition in diese uralte Karte ist Geldverschwendung, frisst nur unnötig Strom und bringt kaum Leistung.

Da solltest du dich eher gleich nach einer günstigen gebrauchen Karte umschauen.
 

cutterslade1234

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
303
Ist ja fast ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich würde an deiner Stelle wie oben gesagt einen (gebrauchten Orginallüfter oder gleich einen Arctic Cooling Accelero Twin oder sowas in der Art draufpacken.) Wobei du wie gesagt den Wert der Karte zumindest verdoppelst, oder alternativ für das Geld eine neue Karte kaufen solltest. Für 50 Euro bekommst du schon wesentlich stärkere Karten wie deine 260er. meine Meinung.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.198
Für 50 € gibt's schon eine 560ti.

Aber der TE hat ja noch andere Grakas, ist ja nicht seine Einzige. :)
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.207
naja und was spricht dagegen, deiner Schwester eine der beiden GTS 450 einzubauen?
 
Top