gtx 260 oder bis zur nächsten generation warten?

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
moin leute!

ich hab jetzt schon diverse test und vergleiche gelesen zu der 260er,
aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.
z.Z. habe ich noch ne alte 8800gts 640MB und probleme beim zocken hatte ich bis jetzt auch noch nicht wirklich.
Der neue g200 chip reizt mich aber schon iwie:)

also ich spiele in einer Auflösung 1680x1050 + aa/af
wobei meine "alte" GTS garnicht so einer schlechte figur macht.

1. frage ...."Loht" es sich bei meiner auflösung überhaupt ne 260er zu kaufen?
wenn,ja ...welcher hersteller?

2. frage ...ich hab gelesen das unter Vista die 260/280 dem Prozessor arbeit abnimmt.
ist da was dran? hat jemand dies bezüglich erfahrungen gesammelt oder is das ein marketinggag?

3.frage ...da ich noch fuer einen Server ne PciE Grafikkarte brauch(nicht zum zocken)
muesste ich ja eh ca.30 Euro fuer ne billige Karte ausgeben.
...das würde ich mir ja sparen wenn ich meine GTS dafür benutzen würde und mir ne 260er kaufe...
würden 30 Euro "sparen" den kauf begünstigen?

4.frage ...reicht mein Enermax Liberty 400Watt aus und hat es die passenden Stecker für die 260er ?

Danke für die Antworten * :)

(*seid bitte so nett und fangt an euch hier zu streiten ob nun ATI oder NV besser ist...
die Frage bezieht sich ausschliesslich darauf ob ich die alte behalte(und auf die nächste generation warte) oder ich mir eine GTX 260 kaufe)
 

deathhour

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.571
1. Naja realtiv mit deiner graka kansnte ja eigentlich noch stückl spielen, wenn es dir recht und du nicht so extreme games wie Crysis zockst! Ich hab ne HD4870 und bin mehr als zufrieden mit der! Die GTX260 würde sich evtl nicht unbedingt bei dir lohnen, ich hatte meinen rechner neu gemacht da war es schon gut eine graka in dem bereich zu kaufen. Da du aber schon eine hast kansnt die gen ruhiig auslassen und auf die geshrinkten NV chips warten!

2.KP bestimmt merketing gag
3. kauf dir lieber ne kleine billige graka, mehr braucht der server nicht. Den bedenke die GTS brauch auch strom und der Server läuft den ganzen tag! Da macht es sich doch besser wenn du ne kleine scheiss graka drinne hast die den strom aus dem PCIe slot saugt anstat extra noch strom zuzuführen! Ich mein ja bloß je nachdem was du mit dem server machst!

4. Naja glaube nicht das es reicht, ich hatte ein LC POWER mit 550 Watt und es kamm immer zu abstürzen weil nicht genug AMPERE auf der 12VOLt schiene verfügbar waren! Deswegen würde ich dir empfehlen wenn du sie kaufen willst dann neues NT! Zumal dein Server ja dann auch ein neues NT benötigte wegen der GTS! ^^ Bei nem server msus das NT stabil sein!^^


Ich mein bloß hoffe konnte dir mal grob helfen!
 

benz_s

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
127
also ich würd auch auf die nächste generation warten.

solang deine graka noch in der auflösung nich das ruckeln anfängt is die noch lang gut.


zu 2.:

da handelt es sich offenbar um die physX unterstützung die du meinst


wenn ein spiel physX unterstützt dann kann die grafikkarte die physikberechnungen übernehmen und den prozessor die arbeit abnehmen

edit:

der neue treiber von nvidia soll bald die physX berechnung auf 8000er Grakas unterstützen, also auch auf deiner.
 
Zuletzt bearbeitet:

sucram92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
435
Zu deinem NT, das müsste eigendlich noch für eEINE GTX 260 reichen, da 2x 20 A verfügbar sind.

Die GTX 260 Braucht meine ich nur 36 A.

Von daher sollte es reichen.;)
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
Enermax Liberty 400Watt

Stromstärken
+3,3V 26 A
+5Vsb 3 A
+5V 28 A
+12V1 20 A
+12V2 20 A
+12V Gesamt 30 A
-12V 0,6 A

also 30A dürften wohl reichen ich dachte eher an WATT ;)

...das mit dem Server ist keine produktiv umgebung sondern mehr ein Test-System
 

Kon_artis

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.070
Die Fragen 2-4 wuden ja schon gut beantwortet.

Ich bin auch umgestiegen von der alten G80 GTS auf die GTX 260. Ich zocke auch auf 1680x1050 und 4xAA. Mein Grund war Age of Conan. Der Vram war einen tick zu wenig. Laut PCGH schluckt das Game gerne mal 700 MB. Hinzu kommt der Vram Bug. Aber mit der GTX 260 läuft es jetzt butterweich bei mir, auch keine lästigen nachladeruckler mehr dank genügend Speicher.
Der andere Grund war Crysis. Ich wollt halt die Grafik nochmal mit einer vernünftigen Framerate geniessen. Vorher hatte ich auf 1680x1050 auf High im Benchmark 20 fps, jetzt habe ich 35 fps. Das kann sich schon sehen lassen und das Game läuft jetzt echt super.

Musst halt auch wissen welche Spiele zu zockst und ob deine Karte anfängt einzubrechen.
Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.


MfG
 

DaniHH

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
166
wenn du alles noch so spielen kannst wie du willst warum dann ne neue, teure karte, die mit der nächsten high-end generation schon abgelöst wird?;)
ich würd warten, auf den g300 (?) oder die ati 5er, die dann womöglich auch schon dx10 usw haben und andere verbesserungen
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
@benz_s

Ich nicht physX unterstützung sondern ...

NVIDIA CUDA™ Technologie3: Die CUDA Technologie aktiviert die volle Leistung der Recheneinheiten des Grafikprozessors und beschleunigt selbst anspruchsvolle Systemaufgaben wie die Videotranskodierung mit bis zu 7facher Leistung im Vergleich zu herkömmlichen CPUs.
 

Tiba

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
825
1. Bei deiner Auflösung lohnt sich eine GTS 260 nicht wirklich. Besonders, wenn du hohes AA anstellst (8fach... stinkt sie total ab und bricht richtig ein.) Eine 4850 würde sich noch lohnen. Am meisten lohnt sich folgende Option: Verkauf die 8800 GTS 640 bei Ebay (~80€), kauf eine 30€-GraKa für den anderen Rechner, kauf eine 4850 für 130€. Gibst du insgesamt 80€ aus und hast unter 1680x1050 ´x8AA einen Performanceschub von 120%, bei x4AA immerhin noch 40% für insgesamt 80€. Und der andere PC spart auch noch Strom, weil die 30€-GraKa weniger verbrauchen wird.

2. Ja, die CUDA-Einheiten... Sollen bei der Physikberechnung helfen. Die waren bei den G80-Chips aber auch schon integriert. Keiner weiß, wie die Zukunft davon aussehen wird. Bei synthetischen Benchmarks hast du einen Vorteil, aber in der Realität bringt es dir garnichts. Gehe nicht davon aus, dass diese CUDA-Einheiten dir bei der normalen Arbeit irgendwie helfen. Sehr unwahrscheinlich.

3. Naja 230€ oder 200€ mit den 30€ gespart. Bringt es aber nicht wirklich, weil sie unter 1680x1050 noch nicht DEN Leistungsschub bringt. Außer bei Crysis (sponsored by nvidia).

4. Mein Netzteil hatte nicht die passenden Stecker, der Adapter ist aber meist im Lieferumfang der GraKa. Einfach auf der Bestellseite gucken. Mein PC hat viel stromverbrauchenderere Teile als deiner und verbraucht tortzdem weniger als 400 Watt. Aber ich habe keine Ahnung, geh besser auf Nummer sicher.

Übrigens: Um auf die Hauptfrage nochmal einzugehen, die GTX 260 hat keinerlei Darseinsberechtigung. Íhre Marktnische ist Deckungsgleich mit der 4870, sie ist jedoch teurer. Sie lohnt sich nie. Garnicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.156
bei deiner aktuellen grafikkarte würde ich auf die geshrinkten neuen nvidia chips warten
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
danke für eure hilfe :)

Ich werd jetzt wohl warten bis was neues kommt.
...mal hoffen das mich nicht der teufel reitet und ich wie ferngesteuert in den
naechsten laden gehe und mir die 260er kaufe ;)

lg PuscHELL
 

SyfA

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
121
nimm eine 4870 die ist genauso gut wie die 260 und billiger...
 

Amiga500

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.041
@Pushell

Stand auch vor der Frage ob ich Graka wechseln soll ich spiel auf 1280x1024

Ist wirklich besser noch zu warten.
Entweder darauf das stark oced Karten auf den Markt kommen wenn die Karten in 55 produziert werden oder einfach noch etwas länger warten und dann die nächste Generation kaufen.

Ich werde in meinen Sys wohl eher die neue Generation dann kaufen und jetzt erstmal weiter abwarten
 

ThomasK_7

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.068
Behalte Deine 8800GTS 640 MB und spare, in einem halben Jahr wird es wieder neue Grafikkarten geben, die den heutigen Spitzenmodellen deutlich überlegen sein werden. Wenn ich mir Dein restliche System so anschaue, wird erst zum Nehalem-Start performancemäßig ein spürbarer Wechsel angeraten sein.
 

spawngold

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
662
Diese Frage sind für mich schwer verständlich..

Es gibt immer eine neue Generation die irgendwann mal kommt.. Also wäre die Antwort: Ja warte auf die neue Generation, denn die ist neuer. Diese kaufst du dann doch nicht, da sie nicht nur neuer, sondern auch teurer ist. Irgend jemand sagt dir dann: warte auf die nächste Generation, weil dann wird diese Generation billiger..
Worauf ein neuer Fred auftauchen wird mit der Frage: "xxx kaufen, oder bis zur nächsten generation warten?"

SPAWNI
 
Zuletzt bearbeitet:

Amiga500

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.041
Spawni die frage die sich aber stellt ob man direkt die neue generation der vorhanden graka kaufen soll oder nicht lieber die zweite generation der vorhanden graka kaufen soll.
Das macht eigentlich mehr sinn.


Man muß ja nicht jede Graka Generation kaufen sinnvoller ist es doch wenn jede zweite Generation der vorhanden Graka neu kauft.
 
Top