Günstiges Notebook mit UMTS (3G) und Dockingstation

HaveFun

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.883
Hallo,

ich wurde um Rat gefragt, wurde aber durch die Geizhals-Filter-Suche nicht fündig.

Und zwar wird ein preiswertes Notebook gesucht, welches mobiles Internet beherrscht (mind. UMTS = 3G), und eine passende Dockingstation dazu (mit Netzteil+DVI+USB).

  • Must-Have: SIM-Karten-Slot und Dockingstation-Anschluss
  • Budget: möglichst 500-600 Euro für das Notebook. Falls es sowas nicht gibt, auch bis 800 Euro.
  • Anwendungsgebiet: Office.
  • Sonstige Eigenschaften spielen eine untergeordnete Rolle. Möglich: Pentium oder i3, 4 GB Ram, ca. 14-16 Zoll Display, 500 Gb Festplatte, Win 7 / 8
  • Gewicht, Akkulaufzeit, Design, etc.pp. spielen quasi keine Rolle.
  • Nur Neuware vom Händler
 
G

geislpxs

Gast
Bei Schenker kannst du dir so eins konfigurieren. Sonst fallen mir nur Thinkpads ein.

D502: 15.6",1080p, Pentium, 4GB RAM, 500GB HDD, UMTS/HSDPA ohne OS 593€
Dockingstation 130€

3g/UMTS über Expresscard kommt eher nicht in Frage? Da wäre die Auswahl dann deutlich größer
 
Zuletzt bearbeitet:

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.526
@ Tegnur:

Das Probook 450 hat keinen Dockingport :rolleyes:
Ergänzung ()

https://www.computerbase.de/preisvergleich/hp-probook-6475b-b6p77ea-a798436.html


https://www.computerbase.de/preisvergleich/lenovo-thinkpad-l440-20at004bge-a1150640.html
Es ist Upgrade-fähig
Oder:
https://www.computerbase.de/preisvergleich/lenovo-thinkpad-l440-20at004lge-a1150660.html


https://www.computerbase.de/preisvergleich/wortmann-terra-mobile-1541h-pro-1220390-a1156540.html
Da kann man ein UMTS-Modul nachrüsten...
https://www.computerbase.de/preisvergleich/wortmann-umts-modul-huawei-em770w-1480872-a622629.html

Ansonsten wende dich an den Händler deines Vertrauens...



@ HaveFun:

Sei froh, dass Geizhals danach nicht filtert. Es wäre vermutlich eh in 50 % aller Fälle falsch...
Den Angaben bei Geizhals sollte man eh immer nur begrenzt Glauben schenken.

Und was Dockingstationen, Garantieereweiterungen und sonstigem Zubehör angeht, würde ich auch bei sämtlichen Onlineshops Vorsicht walten lassen, wie man bei Pos #2 sieht...
 
Zuletzt bearbeitet:

HaveFun

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.883
Danke!

Es ist ja schon erstaunlich, dass dort im Shop dann das HP 450 mit "Originalzubehör Dockingstation" angeboten wird.

supastar: Was meinst du mit: "Es ist Upgrade-fähig" ? Meinst du damit auch einen nachrüstbaren UTMS-Slot?
Das Lenovo sieht ja soweit ganz gut aus :)
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.584
Ich würde den EMpfehlungen von supastar noch diese drei Laptop zufügen, die auch Dock sowie UMTS haben:
http://geizhals.de/hp-probook-650-g1-f1n78ea-a1108758.html
http://geizhals.de/lenovo-thinkpad-t530-2429-aq0-a1123455.html
http://geizhals.de/fujitsu-lifebook-e733-e7330m25b1de-a1163096.html

Welches am besten ist hängt von deinen asonstogen Anforderungen ab, wegen dem besten Service und der sehr guten Verartbeitung würde ich aber das T530 empfehlen, wenn du nicht gerade extrem mobil sein willst.

Mit nachrüsten ist gemeint, dass Antennen und UMTS Slot schon vorhanden sind, du aber noch eine passende WWAN Karte im M.2 oder mPCIe Foramt nachrüsten musst, dass kostet 50-100€
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.526
Jepp, mit Upgrade-fähig meine ich, dass man ein Modul nachrüsten kann.
 
Top