GUID Partition Table (GPT) vs. MBR

Registriert
Juni 2010
Beiträge
181
Hat schon jemand ein paar Erfahrungen mit GPT, dem MBR-Nachfolger, gesammelt?

Gibt's da etwas, was zur Zeit nicht funktioniert? Soll heißen:
Kann man das jetzt schon einsetzen? Oder funktioniert da wieder irgendwas nicht?
 
bei xp kannst du nicht booten - ansonsten fallen mir jetzt keine probleme ein...

habe auch selber schon ein 3TB Raid gebaut, und muss GPT nehmen
 
Funktioniert problemlos solange du nicht mit einem OS drauf zugreifen willst das GPT nicht versteht...
 
UEFI? Das sieht nach Problemen aus.

Edit: Ich will's zwar bloß als Datenplatte, aber man weiß ja nie.
 
Die Einschränkungen von GPT dürften bekannt sein. Davon abgesehen gibt es keine Bugs o. Kinderkrankheiten. Habe hier 10TB (8TB Nutzdaten) Intel P55 Raid5 mit 5x Samsung F4 Ecogreen ohne Probs mit Win 7 am laufen.
 
Zurück
Oben