News Guild Wars 2: Neuerungen der gamescom-Demo

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
Von dem was ich bisher gesehen haben ist mir da auch zu viel "Gekämpfe" dabei - ab und zu will man vielleicht auch einfach mal gemütlich an nem See angeln und chillen oder Tradeskills hochleveln oder durch die Gegend reiten und die Atmosphäre genießen.

Ich warte erstmal auf Berichte aus der Beta, wenn Leute dann auch länger als 40 Minuten spielen dürfen bevor ich mir da aber überhaupt irgendein Urteil zutraue.
 

Shir-Khan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.052
ab und zu will man vielleicht auch einfach mal gemütlich an nem See angeln und chillen
Das kann man auch ohne ein Computerspiel! ;)


Der erste Teil ist das von mir mit Abstand am meisten gezockte Spiel (irgendwas zwischen 3000 und 4000 Stunden). Das zweitmeiste (ja ich weiß, komisches Wort) BF2 hab ich gerade mal knapp über 200 Stunden gezockt.

GW1 spiele ich auch heute noch ab und an. Allerdings nicht mehr so intensiv, was vor allem meinem Nachwuchs geschuldet ist. Auf GW2 freue ich mich schon sehr, obwohl ich nur noch sehr wenig Zeit zum Zocken habe...
 

punki1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
481
Finde die haben zu viel Gutes rausgenommen. Z.B. den Monk, oder so wie es aussieht kann man beim laufen casten, dass sind so Sachen die GW angehoben haben und andere Taktiken erforderten.
Schade eigentlich.
 

Fex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
310
Von dem was ich bisher gesehen haben ist mir da auch zu viel "Gekämpfe" dabei - ab und zu will man vielleicht auch einfach mal gemütlich an nem See angeln und chillen oder Tradeskills hochleveln oder durch die Gegend reiten und die Atmosphäre genießen.

Ich warte erstmal auf Berichte aus der Beta, wenn Leute dann auch länger als 40 Minuten spielen dürfen bevor ich mir da aber überhaupt irgendein Urteil zutraue.

Musst dich für WoW nicht rechtfertigen... :rolleyes:


GW2 = meins!
 

1337 Lolly

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
177
WOOOW! Ich freu mich drauf. Weiß jemand ob die BETA offen für jedermann ist? Oder ob man sich da anmelden muss oder wie das abläuft? Wär nett wenn mir das jemand beantworten könnte :D
Wird langsam mal Zeit für das neue GW ...
 

Sandmännnchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
272
Das ist bisher die einzige offizielle Aussage zu Beta-Tests:

Wann beginnt die Beta-Testphase?


Wir werden in 2011 fokussierte geschlossene Alpha- und Beta-Tests durchführen. Abhängig von dem Feedback, dass wir erhalten, werden wir entscheiden, wann wir öffentliche Beta-Tests durchführen und das Spiel veröffentlichen werden. Guild Wars 2 ist ein großes, ehrgeiziges Projekt, an das die Spieler von Guild Wars zu Recht hohe Erwartungen stellen. Deswegen wollen wir, dass jeder einzelne Spieler ab der ersten Spielsekunde vom Game völlig begeistert ist.


Quelle
 

errezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
364
Die wichtigste aller Neuerungen habt ihr vergessen! Man kann endlich hüpfen! :lol:
 

becks0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
97
also ich habs auf der gamescom 40min gespielt...aber iwie bin ich nun im nachhinein enttäuscht, hatte es besser erwartet :\
naja vielleicht lag es auch daran, dass die pcs so scheisse aufgebaut waren, wodurch man selbst mit nur 1,80m übelste handschmerzen bekamm, weil maus und tasta so tief waren...
 

AsgardCV

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.103
Irgendwie wird bloß noch über neue Spiele geschimpft. Ich lass mich da nicht beunruhigen und freu mich weiterhin auf den Nachfolger eines meiner Top-Lieblings-Spiele.

@errezz
Und Hüpfen ist doch super, die Allzweckwaffe gegen laufende Pilze und aggressive Reptilien. Das wußte schon ein hyperaktiver italienischer Klempner. ;)
 

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
Musst dich für WoW nicht rechtfertigen... :rolleyes:
WoW ist mittlerweile auch viel zu sehr (abseits von RP Servern) zu einem "Rushgame" verkommen - ich hoffe GW2 bleibt das erspart. So wie es aber scheint ist es auch irgendwie das, was die Community zu einem gewissen Teil möchte - daher wird es auch sicher wichtig sein sich dann mal die Community im finalen Spiel anzusehen.

So wie es mir vorkommt könnte es passieren, dass zum Launch so wie bei AoC der Mob daherkommt, nach 2 Wochen auf Maxlevel ist und dann meckert, dass das Spiel zu leicht/schwer/unbalanced/teuer/verbuggt/... ist. Dann kommt SWTOR und das Ganze beginnt von vorne.
 
L

LeCars

Gast
SWTOR kommt wahrscheinlich aber vor GW2 heraus so wie es aussieht. Und verbuggt war GW eher weniger. Überhaupt deine Vergleiche hier mit AoC zu GW2 sind schwer an den Haaren herbei gezogen. Das ist wieder dieses pauschalisierte Aburteilen weil man nichts anderes in der Hand hat zum rumnörgeln.

Die MMO-Heuschrecken sind auch in jedem Spiel bisher vorgekommen. Na und? Auf solche Mitspieler kann man sowieso verzichten da sie die Comm eher nicht bereichern. Und mal ganz ehrlich... die GW-Comm ist zum kotzen... jeder der weg bleibt, weil ihm GW2 zu "neu" ist, weine ich keine Träne nach. Vorallem da das Chat-Geflame dann vllt. mal im Rahmen bleibt.
 

AsgardCV

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.103
Ich hoffe in GW2 bekommen se das irgendwie in den Griff, daß man nicht ständig mit Angebots-Gesülze im Chat genervt wird.
 

Fex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
310
Ich hoffe in GW2 bekommen se das irgendwie in den Griff, daß man nicht ständig mit Angebots-Gesülze im Chat genervt wird.
Dazu kann man bei jeder Chat Art den Haken raus machen, dann muss man das nicht lesen.

@Sukrim
Habe selber WoW nie gespielt, ich habs mir bei nem Kumpel angesehen, war einfach nicht meins. Ich finde es nur erbaulich, dass bei jedem MMO oder RPG die verstecktenHinweise auf WoW losgelassen werden. WoW ist mit GW einfach nicht zu vergleichen, weder in der Storyline (und die ist bisher bei GW durch alle 4 Teile durchgehend sehr gut) noch der eigentliche Battle. Zumal GW ja auch instanziert ist, was man bei GW2 ja nicht mehr will. Es ist anzunehmen, dass die Gegner dann respawnen werden.
Und vom PvP mal ganz zu schweigen, da ist GW das Maß aller Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet:

AsgardCV

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.103

1337 Lolly

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
177
@Asgard CV
wo liegts Problem wenn du n Haken rausmachst? Also das finde ich jetzt wirklich nich schlimm :D Mich klatscht die Vorfreude auf des Spiel noch um^^
 

Fex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
310

AsgardCV

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.103
Problem war halt, daß man kaum Leute für Quests zusammenbekommen hat, wenn man mal auf andere zugreifen wollte. Die Questanfrage wurde ja quasi sofort von Angebots-Gefasel aus dem Chat-Fenster verbannt. :D
 

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
@Sukrim
Habe selber WoW nie gespielt [...] da ist GW das Maß aller Dinge.
Ahja... :rolleyes:

Übrigens kam der WoW-Vergleich NICHT von mir! Alles was ich gesagt habe war, dass ich bisher in den Previews eigentlich nur Kampf-/Questszenen gesehen habe und dass ich hoffe, dass man sich auch noch abseits davon beschäftigen kann. Wenn GW2 das nicht bietet, ist es eben nicht meins, gleich wie für dich WoW nicht interessant ist.

Ich wollte GW2 auch nicht mit AoC vergleichen, AoC ist für mich nur ein warnendes Beispiel (neben: LOTRO, D&D Online, WAR, Hellgate London, AION, Hello Kitty Online oder wasauchimmer als "der neue WoW Killer" verheißen wird) dass dann erstmal eine Welle an von WoW gefrusteten Spielern reinschwappt, die - so sehr man WoW mag oder nicht mag - von Blizzard durchaus verwöhnt wurden und dann auf ein teils sehr stark anderes Spiel stoßen, das eben am Anfang auch noch Ecken und Kanten haben kann. Das muss eine junge Community erstmal durchstehen und auch GW2 wird da durch müssen.
Zusätzlich wird das Ganze davon erschwert, dass WoW durchaus so ziemlich alles an Möglichkeiten abdeckt und implementiert, die man derzeit in einem MMO haben kann (logisch, nach so vielen Jahren) - man kann quasi für ALLES in GW2 (oder in anderen MMORPGs) eine Entsprechung in WoW finden. Auch hier wird es schwer werden, sich zu emanzipieren.

Wünschen tue ich's GW2 auf alle Fälle, was ich bisher vom Kampfsystem gesehen war ist durchaus beeindruckend, die Grafik wirkt ganz nett und es gibt auch einige frische Ideen. Dass das alleine jedoch nicht ausreichen muss, hat man bisher leider schon oft erlebt ("WAR IS COMING!") weder starke Lizenzen noch erfahrene Spieleschmieden sind da irgendwelche Garantien. Daher: So lange keine echten Spielberichte da sind, traue ich keinem einzigen MMO über den Weg.
 
Top