Guter Kühler? Schlechter Kühler?

Mr.PC

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
160
Hallo da draußen:

So vor kurzem ist mein Sys angekommen.
Leider sind die temps von meinem Quad sehr hoch: Sprich da geht nix und 50 bis 60°C im idle.
Wenn ich ihn unter volllast bringe dann schon mit bis zu 70°C!! :O
Ich habe nur den boxed lüfter.
Frage:
Ich such einen guten Luftkühler der :
1. auf mein mainboard passt : GA-P35-DS3
2. eine sehr gute kühlleistung hat ( Lautstärke egal)
3. zum übertakten geeignet ist und die cpu trotzdem dann niich auf mehr als 60°C bringt ( ich strebe 3 ghz an)
4. preis ist relativ egal

Ich habe mich schonmal umgeschaut und bin zu folgenden Favoriten gekommen:
1. Zalman 9700 nt
2. Thermalight 120 Extreme
3. Thermalight IFX-14

gibt es bessere?
wenn ja wie teuer...und gutes p/l?

danke im voraus

lg
 

totesschaf™

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
der ifx is der beste...aber auch der teuerste... dann kommt der 120 extrem... da musst du aber überall noch einen lüfter dazu kaufen,....
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.948
beim ifx doch auch, evtl. sogar nen 80mm zusätzlich zum 120/140er für die backpipe, der ultra120 extreme ist da bestimmt 20€ insgesamt günstiger und der 2. beste kühler, der zalman liegt hinter denen ist aber auch am billigsten, werde mir auch den ultra120 ex. holen da der für ein modding sys am besten passt! den ifx würd ich nur nehmen wenn der backpipe kühler auch wirklich bei dir reinpassen wird!
 

Mr.PC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
160
Also platz ist genug da...das geld ist nich so schlimm 100 euro hab ich...frage ist nur lohnt es sich den ifx zu holen...wäre auch mein favorit...
stimmt man mir da zu?? :p
ich wollt mir keine wakü holen zu teuer...hab auch schon in etlichen threads gelesen das man mit ner lukü bei dem quad auch auf 3 ghz kommt und die temps dann nicht so hoch sind...der kühler müsste das doch packen oder?
danke http://www.kmelektronik.de/
Kühler Lüfter
Universal Lüfter
Thermalight

da findet ihr ihn...nur da steht nix mit lüfter 80mm etc im lieferumfang dabei

hm

was machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.486
Wenn ich mich jetzt mal nicht irre aber der beste CPU Kühler ist doch der Thermalight 120 Extreme verbunden mit einem Scythe S-Flex 1600 oder 1200rpm bringt er deinen Quad auch kühl. 1600rpm sind allerdings nicht mehr leise.
 
E

Effizienz

Gast
1200 rp/m sind auch nicht leise :)

Und ja, der von dir genannte Thermalright sollte wohl die optimale Lösung sein!
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.486
1200rpm fallen unter die Kategorie leise
800rpm fallen unter die Kategorie sehr leise fast unhörbar
1600rpm laut
Aber jeder hat ander Ohren. Ich kann mir ja mal deine ausborgen oder?:D
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
100 Okken für ne Kühlung? Hast mal an ne Wasserkühlung gedacht, klar ist noch etwas teuerer aber dann geht richtig was. Oder so nen komischen Verdamper, der funktioniert irgendwie elektrisch, mir fällt nur der Name nicht ein.

Ich würde bei Luft auf den Thermalright 120 extrem setzen. Mit nem ordentlich Lüfter ist der leise und kühlt gut!
Als Lüfter würde ich den S-Flex 120 empfehlen, Noctua oder Past hat aber sicher auch gute Angebote.
 

kuvaton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
382

Mr.PC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
160
jo danke...
also wie gesagt die lautstärke stört mich überhaupt nicht!!
Muss man den zu dem IFX nen lüfter 120 oder 140 mm dazubestellen oder ist der inkl.?
Wenn ja auf wie viel würde de preis dann steigen?
Würde sich so eine investition für den küler lohnen?
Vielen dank schonmal

lg
 

headaxX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
34
Hi, hab das selbe Board.
Hat jemand erfahrungen mit dem Scythe Mine SCMN-1100 (Rev. B.).
Passt dieser Lüfter auf das DS3?
Wenn nicht:
Kennt ihr nen guten Kühler für das Board? Sollte aber nicht mehr als 40€ kosten.

Danke im Voraus,

MfG headaxX
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
jo danke...
also wie gesagt die lautstärke stört mich überhaupt nicht!!
Muss man den zu dem IFX nen lüfter 120 oder 140 mm dazubestellen oder ist der inkl.?
Wenn ja auf wie viel würde de preis dann steigen?
Würde sich so eine investition für den küler lohnen?
Vielen dank schonmal

lg
Thermalright liefert keinen Kühler mit Lüftern aus, diese müssen also stets dazu gekauft werden (außer für die HR-Modelle, die für Passivbetrieb vorgesehen sind, scheidet hier aber ersichtlich aus ;))

Geeignet wären die schon genannten Scythe S-Flex 1200 mit rd. 12 €/Stück, wobei man ja beim IFX-14 zwei Lüfter montieren kann (an jeden der beiden Kühltürme einen).

Es gibt aber noch keine "offiziellen" Tests des IFX-14 (zumindest mir sind keine bekannt), in einschlägigen Foren ist umstritten, ob er wirklich besser kühlt als der ultra 120 extreme, hängt wohl auch stark von der jeweiligen Konfiguration ab. Interessant ist aber, dass der IFX-14 einer von nur zwei Kühlern aus der aktuellen Produktion ist, welche TR selbst (auf der US-HP) ausdrücklich für den Quad-Core vorsieht; der andere ist - erstaunlicherweise - nicht der 120 ultra extreme, sondern der (hierzulande noch nicht erhältliche) Ultima 90I :o

LG N.
 

Tormentorius

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
11
ich denke ultra 120 extreme und nen sflex sind die p/l sinnvollste wahl - da vorallem die leistung schon bestätigt wurde. wenn dir lautstärke egal ist sollest du mit dem sflex1600 auf der sicheren seite sein.
 
Top