Gutes Angebot - JA oder Nein?

C-h-r-i-s

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
362
Hallo zusammen,

vor weg möchte ich sagen das ich kein großer Freund von Komplett PCs bin und mir meine Hardware auch lieber zusammenbaue und einzel bestelle.

Aber ich bin doch auf ein Angebot gestoßen wo ich kurz stutzig wurde.

http://www.aletoware.de/shop/products/High-End-Gaming-PCs/AW-Gaming-PC-i7-860-GTX480.html

Würde einaml gerne eure Meinung hören, denn ich denke das man eigentlich nur den CPU Lüfter tauschen musste und somit ein sehr gutes System zu bekommen.

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Gruß Chris
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.659
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

Viel zu teuer, da ist ja noch nichtmal ein Betriebssystem dabei. Wenn du dir den Rechner so selber zusammenstellst kommst du deutlich billiger weg.
 

DanielOcean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
683
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

such dir doch die Komponenten mal in men Online-Shop zusammen und schon wäre deine Frage beantwortet gewesen... is nicht bös gemeint, aber solche Threads nehmen hier langsam überhand und machen das Forum unübersichtlich...
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.561
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

Kurz im Kopf überschlagen komme ich auf 1100 bis 1200 Euro. Man spart also nichts - es ist fair und ok, aber auch nicht mehr.

@Melvin
Deutlich nicht. Und eine Garantie hat man auf Selbstbau auch nicht.

Edit:
Sagen wir es mal so: Ein Hammer wäre es für 999 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rick7221

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

ja das ist wirklich etwas teuer...
aber das gehäuse ist gut, hab ich auch :D
 
D

DunklerRabe

Gast
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

Das einzige, was man diesem System zu Gute halten kann ist das keine Noname Teile verbaut wurden. Der Preis ist aber trotzdem zu hoch.
 

C-h-r-i-s

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
362
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

Ja du hast recht ein wenig Recherche und ich hätte mir den Teil selber beantworten können. Dennoch war mir eure Meinung wichtig und nachdem ich die Preise nachgeschlagen hab komme ich auf 1125€ ohne Versand und immer bei unterschiedlichen Händlern.

Ich verstehe nicht das jede 2 Antwort "zu teuer" ist obwohl es nicht der Fall ist !
Also kann ich von meiner Seite aus sagen das das Angebot nicht schlecht ist und der Preis fair!
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.561
AW: Gutes Angebot - JA oder Nein?!?

Also kann ich von meiner Seite aus sagen das das Angebot nicht schlecht ist und der Preis fair!
Ja, das ist richtig. Aber ich persönlich würde einen AMD x6, ein SSD und eine HD5870 vorziehen. Oder halt meinetwegen eine GTX470 selbst übertaktet mit gescheitem Kühlsystem. Die Lautstärke des Rechners wird grauenvoll sein.
 

XRJPK

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
782
oO Gutes Angebot ? JA
Billig ? Ansichtssache, wenn du alles selber zusammenstellst kommst du nicht viel billiger bei weg. Ich habe die CPU, Graka, RAM, Netzteil, Mainboard usw für 1148€ gefunden.
Wer mir den Rechner dort für den Preis mit OS zusammenbaut, den möchte ich sehen da würde ich den bestellen...

Zitat von Zwirbelkatz:
Aber ich persönlich würde einen AMD x6....
oO Weil er es grade so an dem 860 vorbeischafft im Performancerating ? Ich würde auch eher zur SSD und zur 5870 tendieren, aber der AMD 6 Kerner macht kaum Sinn

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuck_Chorris

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
tut er NOCH nicht die Hexa- Core optimierung kommt noch,

aber auch ich würde auch zu einer 5870 greifen (habe ich auch getan :D ) und dazu entweder den billigen X6 oder ein X4 Pendant von AMD ist billiger und in Sachen gaming nicht langsamer.

Aber um die eigentlich frage zu beantworten:
Ja das Angebot ist gut, wenn man noch reinrechnet das du dir Arbeit und zeit sparst (und evtl Stress) UND noch Garantie bekommst ist das sogar sehr gut. Nur dass das OS fehlt ist ein wenig blöd.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.217
Der Preis geht in Ordnung...

ABER: Den CPU-Kühler auf gar keinen Fall selber tauschen - dann geht die Garantie flöten. Dann lieber im Konfigurator auf den Mugen2 wechseln (für 45 Euro...)

Ich hoffe, dir ist klar das du hier ein System hast, welches sehr deutlich zu hören sein wird.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.561
oO Weil er es grade so an dem 860 vorbeischafft im Performancerating ?
Er schlägt eine deutlich teuere Intel CPU nur gerade so? Ich glaube du hast dir damit die Antwort auf deine Frage selbst gegeben, oder ;) Von den wettbewerbsverzerrenden Maßnahmen Intels fangen wir besser gar nicht erst an.
 

XRJPK

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
782
Also aktuell liegt der AMD 1090 bei 286€ und der i7 bei 245€ :freak: Was ist da teurer ?
 

AngryAngel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
462
Hallo,
Also von extremer Lautstärke kann man auch bei dem Intel Lüfter nun wirklich nicht reden.
Wenn im Bios alles richtig eingestellt ist, dann hört man dank PWM fast nichts mehr.

Klar ist der Mugen 2 von der Kühlleistung besser, aber von extremer Lautstärke würde ich jetzt nicht reden.

Ist deine Entscheidung. Aber ein System in der Ausstattung und 3 Jahre Garantie ist doch wirklich ok.
Es sind TOP Komponenten verbaut.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.561
@XRJPK
Axo, ich meinte den x6 1055T. Der wird den 860er vermutlich auch nicht schlagen können. In jedem Fall geht es wohl bei einer GTX480 darum, Spiele zu spielen und da sind nunmal der i5 750 und der x6 1055T die Komponenten der Wahl, finde ich jedenfalls. Deswegen sprach ich vom Sechskerner.

Der 1090 und der 860 sind beide überteuert, aber wenn du sagst, dass der x6 ihn schlägt, dann ist der leicht höhere Preis womöglich gerechtfertigt.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
Mein Warenkorb
be quiet Straight Power 700W ATX 2.3
Art.Nr.:155093 Im Wagen seit: 01.06.2010

Ab Lager lieferbar.
x 109,90 € Menge ändern
Löschen
109,90 €
Corsair KIT 4GB PC3-10667U DDR3-1333 CL8 XMS3 Clas
Art.Nr.:162384 Im Wagen seit: 01.06.2010

Versandfertig in 2-3 Werktagen.
x 110,90 € Menge ändern
Löschen
110,90 €
Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01)
Art.Nr.:150896 Im Wagen seit: 01.06.2010

Ab Lager lieferbar.
x 60,90 € Menge ändern
Löschen
60,90 €
LG Electronics GH22NS50 SATA schwarz bulk
Art.Nr.:151562 Im Wagen seit: 01.06.2010

Ab Lager lieferbar.
x 18,90 € Menge ändern
Löschen
18,90 €
Gainward GTX 480 1536MB GDDR5 PCIe
Art.Nr.:161194 Im Wagen seit: 01.06.2010

Ab Lager lieferbar.
x 467,90 € Menge ändern
Löschen
467,90 €
Samsung EcoGreen F3 500GB SATA II 16MB 5400rpm
Art.Nr.:156411 Im Wagen seit: 01.06.2010

Versandfertig in 2-3 Werktagen.
x 41,90 € Menge ändern
Löschen
41,90 €
Intel Core i7 860 4x2.80GHz So1156 BOX
Art.Nr.:154177 Im Wagen seit: 01.06.2010

Ab Lager lieferbar.
x 242,90 € Menge ändern
Löschen
242,90 €
Gesamtpreis: 1053,30 €
Inkl. MwSt. + Versandkosten
Ihre aktuellen Versandkosten für Vorauskasse Deutschland: 13,90 €

Ihre Bestellung besteht momentan aus 2 Paketen


also knapp 200€ zu teuer ... da bau ichs selber besser zusammen als das und hab sogar noch nen aktuelles BS für deren Preis dabei plus Office Paket und alles bei einem Händler da brauch ich kein Geizhals und Co. für die sind eh nur für Leute die zu dumm sind ...

ups MB vergessen ;( ok dann fällt das Office weg ... aber fürs BS reichts allemal
 
Zuletzt bearbeitet:

fel1x.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Dennoch war mir eure Meinung wichtig und nachdem ich die Preise nachgeschlagen hab komme ich auf 1125€ ohne Versand und immer bei unterschiedlichen Händlern.
Geizhals.at/Deutschland

Dort Artikel auswählen und auf die Wunschliste setzen, dann die Händer vergleichen ("Günstigstee Händler für alle Teile ermitteln") und dort "aximale Anzahl unterschiedlicher Händler" auf 1 setzen.

Außerdem ist die 480 (atm?) vollkommener Müll :)
 

miagi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
818
die frage muss man differenziert betrachten, guckt man sich ab und zu die fertig-pcs an muss man zugeben, fuer ein fertig-system ist der preis wirklich gut. klar sollte man das system noch mit einem potenten kuehler veredeln, 30-50 euro waeren dann nochmal faellig.


in dieser zusammenstellung ist nicht klar was das Netzteil kostet, Geizhals hat dazu keine info koennte aber bei 100 euro angesidelt sein der preis... es muessen aber nicht 700 Watt sein 600 oder etwas darunter reicht fuer die zusammenstellung(besonders wenn man sparen meochte) in dem bereich gibt es fuer zwischen 70 und 85 euro einige gute aber guenstige Netzteile.

das mainbaord wuerde ich nicht empfehlen da
Achtung! PCIe 2.0 x16 nur x8/x0 bei aktiviertem USB 3.0/SATA 6Gbps Turbo-Modus, kein SLI/CrossFire möglich
zu einem mobo ohne usb 3.0 kann man 30 euro locker sparen
oder etwas drauflegen und eins der ASUS P7P55D-E Boards nehmen oder das ASRock P55 Deluxe3.

Bei einer Zusammenstellung wuerde ich den RAM aufjedenfall nicht nehmen den DDR3-1333 und CL9 sind nun wirklich ueberhaupt nix besonderes eher schon minderwertig (in wie weit er sich uebertakten laest oder die timings druecken lassen ist eine andere frage) zu dem steht der ram im preis-vergleich nicht besonders gut da. Da kann man entweder 10 - 20 euro sparen oder 5 - 15 euro sparen und etwas besseres bekommen...

das gehaeuse ist ok, nix wirklich besonderes aber guenstig und gut, es gibt in der preisklasse aber sehr viele alternativen.

die graka ist da noch so ein thema ich hab die GTX 480 per Wasser gekuehlt und dann ist sie toll, mit lueftkuehlung wuerde ich sie mir aber nicht geben wollen, dann schon lieber eine GTX 470 oder eine Ati 5850 vll eine 5870 wenn man sie guenstig bekommne kann (guenstig waere zwischen 320 und 333 euro)

also mmn koennte man an der zusammenstellung noch etwas feilen aber sie ist nicht schlecht den sie ist recht konsequent auf gaming ausgelegt, vergleichbare fertig-pcs mit dem porzessor und oder der graka kriegen 3 hdds, 2 brenner, oft mehr Ram, ein teures gehaeuse und andere spielereien mit was den preis dann in die hoehe schiessen laest ohne das man ein FPS mehr bekommt

@serra.avatar wenn das mobo noch dazu kommt ist man schon bei unter 100 euro zu teuer jedenfalls wenn man die zusammenstellung nachahmen will.
Ein ziehmlich guter tipp fuer leute die nichts am pc rumfummeln wollen ist, sich einen bei Mindfactory zusammen stellen und fuer 30 euro zusammen bauen lassen. Klar wenn man nur bei Mf bestellt ist die auswahl etwas eingeschraenkt, besonders beim RAM sind die schlecht ausgestattet und es uwerde auch etwas mehr kosten als wenn mans bei 2-3 shops bestellt, trotzdem immer eine gute alternative zum Fertig-PC
 
Zuletzt bearbeitet:

C-h-r-i-s

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
362
@serra.avatar oh ja nur das die das Mainboard vergessen hast ;)
 
Top