News Handy-Display von morgen: 4,8" und Full HD

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.527
Zur im November in München abgehaltenen Electronica wird ein japanisches Unternehmen ein lediglich 4,8 Zoll großes Display vorstellen, das mit einer Pixeldichte von sehr hohen 458 ppi (pixels per inch) die Full-HD-Auflösung eben bei der kleinen Größe ermöglicht.

Zur News: Handy-Display von morgen: 4,8" und Full HD
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.678
ähm mehr als das iphone 4 hat braucht man wohl kaum

man erkennt auf dem 4er schon kein Pixel mehr, unmöglich.

Man sollte den blickwinkel, Frabtreue, stromverbrauch und helligkeit arbeiten!

bei 4"-4,8" könnte ich mir noch 1280x720 Pixel vorstellen das wars dann aber !

man braucht hatl einfach nicht mehr ?!

Im Bildschirm bereich tut sich dafür fast nix! wo bleiben 24" mit 2560x1600 auflösungen?
 

Runaway-Fan

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
923
Im Bildschirm bereich tut sich dafür fast nix! wo bleiben 24" mit 2560x1600 auflösungen?
/sign

Ich habe einen über 6 Jahre alten 20 Zoll TfT mit 1600x1200 Auflösung und suche all die Jahren einen Nachfolger. Aber mehr als die 300 Pixel in der Breite gibt es nicht. Und das lohnt sich für mich nicht.
Wenigstens kommen jetzt schonmal Geräte mit 2560x1440 Auflösung. Wenn auch nur sehr langsam und wenige.

Aber höhere Pixeldichte auf dem Desktop-Monitor wird wohl erst langsam kommen, weil viele Windows-Programme nicht so gut damit zurechtkommen, wenn man unter Windows die ppi hochdreht. Und würde man das nicht tun, bräuchte man eine Lupe, um unter Windows arbeiten zu können. ^^
 

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.465
Es geht nicht darum "Pixel zu sehen" sondern um die durch die hohe Pixeldichte suggerierte Schärfe des Bildes. Und da ist eine derart hohe Auflösung vielleicht übertrieben, zeigt aber was möglich ist und könnte bei niedrigen Kosten Standards schaffen.
 

Tulol

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.283
Ich glaub mein 10" Netbook arbeitet nicht einmal mit der Auflösung und ich sehe keine Pixel :D
Dann würde ich mal einen Optiker aufsuchen und die Sehstärke checken lassen.
btw, ich sehe sehr wohl einzelne Pixel beim iPhone4

@über mir
Ja, das stimmt schon, aber eine 'extreme' ppi hat auch andere Vorteile. zB fallen "falsche" auflösungen bei einem TFT dann nicht mehr weiter auf. Es gäbe einen ähnlichen Effekt wie bei CRTs.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.381
Auf einer Ausbelichtung eines Fotos siehst du auch noch Unterschiede zwischen 250dpi und 400dpi, ohne dir die Nase dran platt zu drücken. Displays mit immer höherer Auflösung sind für mich auf jedenfall gern gesehen, es sollte aber endlich auch mal im Desktop Markt was passieren.
 

chinie

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
37
die pixeldichte ist immer im verhältnis zur realen größe des displays und dem abstand zum betrachter zu sehen. beispiel: bei einem abstand vom 3 metern braucht ein 32" nicht mal full hd, da diese nicht mehr aufnehmbar sind. gucht man aber fullhd über einen beamer mit 3 mter diagonale bei selben abstand, könnte die auflösung ruhig etwas höher sein.
ich persönlich bevorzuge displays mit höherer ppi, weil es einfach richtig scharf aussieht, als sei es ein hochaufgelöster druck.
vielleicht wären so ja auch endlich 3d brillen mit fullhd machbar. ich fänd´s cool.
 

franeklevy

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.535

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.788
ähm mehr als das iphone 4 hat braucht man wohl kaum

man erkennt auf dem 4er schon kein Pixel mehr, unmöglich.
War ja klar, dass wieder apple kommt und dass da alles am geilsten ist.

Ich habe (weil ja gesagt wurde, dass man keine Pixel mehr erkennt) mal genau beim iPhone 4 hingesehen und erkenne jedes einzelne Pixel.

Weiter finde ich fullHD super. Ist genau die richtige Entwicklung!
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.147
Bessere Kameras haben doch schon seit ein paar Jahren Displays mit 3"@ 920.000 Pixel = ca. 1200x800 Pixel.
Das auf die doppelte Fläche von 4,8" umgelegt sind schon die hier angepriesenen MP.

Full HD ist total fürn Arsch.
Was soll ich mit so einem Panzersehschlitz?
Fehlt noch, daß Bücher usw. im 16:9 Querformat rauskommen...
Hohe Pixeldichte BITTE!, aber im 5:4 Format oder 3:2/4:3Fotoformat!
 
Zuletzt bearbeitet:

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.050
Lieber wäre mir eine Entwicklung Richtung Kontrast, Farbtreue und Techniken, die bei Handys und Digitalcameras ermöglichen auch unter Sonneneinfall etwas erkennen zu können.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Ich kann bei allen 15.6" Notebooks mit 1366 x 768 jedes einzelne Pixel zählen, und dies nervt mich recht gewaltig. Aber die 17.3" sind mir leider zu gross, und alles unter 15.6" sind entweder viel zu schwach oder zu teuer.
Ich würde mich freuen wenn es bei den PC/Notebook Displays mehr Pixel gäbe, 1600 x 900 bei 15.6" wäre Super, und 1920 x 1080 bei 17.3".
Bei Handys / Smartphones empfinde ich 800 x 480 bis ca. 3.7" als Ok, aber 4"+ würde ich mich über 1280 x 720 freuen.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.657
Also ich sehe selbst bei einem 13" Full-HD Panel bzw dem iPhone 4 noch die Pixel ...

Und es geht nicht darum die Pixel zählen zu können, sondern eben um die suggerierte Schärfe und die geht weit über die von Apple suggerierten 120 ppi ...

Und was Desktops angeht, eine Vervierfachung der Auflösung dort wäre echt mal langsam an der Zeit, so ein 5120x3600er 30" panel ... wuuuu da will ich garnicht dran denken :p
.
 

CB_KeinNameFrei

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
815
160° Blickwinkel? Also so wie bei TN-Panels, wo jenseits dieser Grenze der Kontrast unter 10:1 fällt, und in der Praxis das Bild schon ab 30-40° Winkel kaum noch brauchbar ist...?

Not impressed ;)
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.267
Verbrauchen mehr Pixel nicht auch mehr Strom? Besonders förderlich für die Akkulaufzeit kann es ja auf jeden Fall nicht sein, so eine hohe Auflösung zu haben.

Ich finde es auf jeden Fall ziemlich lächerlich, dass wir im Smartphonebereich eine so hohe Auflösung/Fläche haben und im wirklich wichtigen Entertainment-Bereich wie TV/Bluray immer noch bei 1080p rumdümpeln, die in Deutschland noch nicht mal richtig ausgestrahlt wird.
Erinnert mich an das hier:
http://xkcd.com/732/

(Und das ist auch schon länger her)
 

pmmd

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
96
also ich finde diese Auflösungen für solch kleine Displays echt übertrieben. Brauch doch kein Mensch...
 

enflacme

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
81
also ich finde diese Auflösungen für solch kleine Displays echt übertrieben. Brauch doch kein Mensch...
Vor zehn Jahren hätten die Leute gelacht, wenn du gesagt hättest, dass du 4GB RAM im PC stecken hast, nach dem Motto das braucht doch kein Mensch.
Und?
Heute hats fast jeder und es ist Normalität geworden!

Und in 5 Jahren werden hochaufgelöste Handydisplays eben Stand der Dinge. Und? Who cares?

Ich verstehe dieses "Braucht man doch nicht"-Genöhle nicht :freak:
 
Top