Handy Navigation im Ausland

Frankie456

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
59
Hallo,

ich habe gerade viel über die folgende Sachlage gesucht, aber finde nicht die Antwort, die ich hören möchte :)

Also ich habe seit kurzem ein Samsung Galaxy S I9000 mit Vertrag bei T-Mobile Niederlande. Nun möchte ich das Navigationsgerät europaweit benutzen ohne Roaming Kosten.
Die Navigation von Google soll ja angeblich nur funktionieren bei gleichzeitiger Verbindung zum Internet (das ist zumindest was ich überall lese). Ich habe die Navigation aber schon genutzt für eine Fahrt nach Düsseldorf und sie funktionierte. Roaming war ausgeschaltet.
Wie kann das sein? Wieso steht überall das funktioniere nicht?
Eigentlich braucht die Navigations App doch nur ein GPS Signale. Was verstehe ich falsch?

Danke für eure Hilfe
Frankie
 

TuXiFiED

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
198
Roaming bezeichnet ja auch nur das einbuchen in Datennetze ausserhalb des jeweiligen Landes, in welchem das Heimnetz des Gerätes sich befindet....
GPS Signale reichen dann, wenn die Kartendaten lokal auf dem Gerät vorhanden sind, was bei Google Maps nicht der Fall ist.

Mfg TuXiFiED
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
man kann bei googelmaps die karten cachen. dann darfst du aber nicht von der route abweichen sonst braucht man wieder internet um neues kartenmaterial nachzuladen. evtl ist es bei tmobile niederlande so wie bei tmobile deutschland und es gibt navigon select umsonst zum vertrag dazu. dann würde ich wohl das verwenden. dann hast du eine volle offline navigation. die du lediglich durch umts zur genaueren ortung unterstützen kannst aber nicht musst.
 

Gaestle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.010
Gibt es für Android außer Navigon keine Offline-Lösung? Ich bilde mir ein, ich hätte beim Surfen mal sowas gefunden...
 

Tobear

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
219

lupolin

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
eine Frage: wenn ich das Programm Navigon kaufe, dann kann ich auch ohne Internet im auto und im Ausland navigieren? ohne teure Gebühren?
 

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.925
Klar, die Karten kannst du dir per Software auf dein Handy laden.
 
Top