Handy trennt sich vom WLAN

MrKaboom

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
36
Hallo zusammen :)

Ich habe mir vor einigen Tagen ein Moto Z Play als täglichen Begleiter bestellt. Allerdings macht es bei mir daheim etwas Probleme. Es trennt sich immer wieder in, unregelmäßigen Abständen (durchschnittlich aber etwa alle 2-3 Minuten), vom WLAN. Am Handy kann es aber nicht liegen, denn:

- Mit Google findet sich niemand, der das selbe Problem hat
- Ein zweites Moto Z Play hat von Anfang an das gleiche Problem

Ebenfalls komisch ist, dass andere Familienmitglieder mit ihren Smartphones keine Probleme haben. Auch das WLAN bei meinem alten Samsung S3 Neo funktionierte und funktioniert immer noch einwandfrei. Die Probleme bestehen auch nur daheim. In anderen Netzwerken funktioniert es einwandfrei. Worin könnte also das Problem liegen? Diese ganzen Standard-Lösungen wie Router und Handy neu starten, neue Treiber runterladen und das automatische Abschalten des Wi-Fi's ausschalten, habe ich jetzt durch und ich weiß nicht, was ich sonst noch tun kann.

Unser Router ist übrigens der Hitron CVE-30360, falls das wichtig ist.

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für alle sinnvollen Beiträge.

Mit freundlichen Grüße,
MrKaboom
 

MrKaboom

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
36
Ich hab die ganzen Links schon durch und keines bietet eine Lösung. Erstmal beziehen sich die meisten auf das Moto Z und Moto Z Force (mit einem anderen Chipsatz) und außerdem sind die Probleme auch nie gleich. Bei den meisten verbindet es nämlich überhaupt nicht oder ließ sich einfach durch das Ausschalten von Bluetooth, dem Leeren des Caches oder dem Nutzen des 5GHz-Bandes umgehen. All das hat bei mir aber leider nicht zum Erfolg geführt.

Deswegen wende ich mich ja jetzt hier ans Forum.
 

NutzenderNutzer

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.691
Da das Problem also auch nur bei Dir im eigenen Wlan besteht mal Router mit Moto Z zusammen in google hauen bzw Router Hersteller fragen bzw das Modell hier angeben evtl. weiß wer was bzgl. bugs/fix/workaround?
 

MrKaboom

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
36
Da das Problem also auch nur bei Dir im eigenen Wlan besteht mal Router mit Moto Z zusammen in google hauen bzw Router Hersteller fragen bzw das Modell hier angeben evtl. weiß wer was bzgl. bugs/fix/workaround?
Das Modell habe ich angegeben^^

"Unser Router ist übrigens der Hitron CVE-30360, falls das wichtig ist."

Das ist der Standard Billig-Router von Kabel Deutschland/Vodafone. Ich wage mal zu bezweifeln, dass ich jemanden mit dem gleichen Problem finde. Schließlich findet man generell nur recht wenig zum Moto Z Play. Aber ich suche mal weiter. Wäre echt schade wenn ich mir deswegen ein neues Handy holen müsste...
 

MrKaboom

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
36
Sich einen neuen Router zu kaufen steht irgendwie in keinem Verhältnis. Da schick ich dann wohl lieber mein Handy zurück...

Wenn das WLAN Signal nicht stark genug ist,müsste sich das ganze doch mit einem WLAN Repeaterlösen lassen, oder? Mit dem WLAN Repeater läuft es aber gefühlt noch schlechter...

Was mir ebenfalls aufgefallen ist, ist dass mein Tablet (Samsung Tab A6) ähnliche Probleme hat. Wenn auch nicht alle 2-3 Minuten, sondern eher alle 10.

Ist es theoretisch möglich, dass der WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n ein Problem ist? Der Router unterstützt nämlich nur b/g/n. Das scheint nämlich die einzige Gemeinsamkeit der beiden Geräte zu sein.
 
Top