Harmoniert alles?

Wullle

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Hi leuts,

ich würde mich ueber ein feedback von euch freuen ob:

die komponenten gut abgestimmt sind
das preisl/leistungsverhältnis okay ist
man evtl hardware austauschen sollte
ich evtl was vergessen habe xD


danke schonmal =D


Intel Core i7-3770K 3,5 GHz (Ivy Bridge) Sockel 1155 - tray 286,90 EUR

Alpenföhn Himalaya CPU-Kühler - 140mm 54,90 EUR

Gigabyte GA-Z77X-UD5H, Intel Z77 Mainboard - Sockel 1155 187,90 EUR

Patriot Memory Viper3, Black Mamba, DDR3-1600, CL9 - 16 GB Kit 94,90 EUR

580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM € 93,39*

2048MB Asus GeForce GTX 660 DirectCU II € 202,26*

128GB Samsung 840 Pro Series 2.5" (6.4cm) € 118,64*

eine 3tb sata-platte sowie ein gehäuse ist vorhanden ;)
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
nein

1. keine tray cpu
2. einsatzgebiet ?
3. netzteil zu dick
4. ram zu teuer
 

Fidikus

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
614
1. Mainnboard sinnlos überteuert
2. CPU immer Boxed
3. RAM überteuert
4. NT oversized.
5. CPU fürs Gaming oversized und überteuert...

-> harmoniert in dem Sinne, das fast alles zu teuer ist.... ;)
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Dem kann ich mich nur anschließen.

Die Gewichtung der Komponenten ist daneben und es scheinen prinzipiell zu teure Produkte zu sein.
 

_cheMist

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
851
Willkommen auf CB ;)


Wenn du mit dem Rechner zocken willst, dann nimm einen i5, der i7 bringt eine Mehrleistung von nur wenigen Prozent, das ist das Geld nicht wert. Dafür dann eine bessere Graka, RAM kannst du auch günstigeren nehmen, mit gleichen Eigenschaften.

Netzteil kannst du ein 450Watt nehmen, max. 500W, die fast 600 sind überdimensioniert.
Mainboard ist eklich teuer, würde dafür maximal ca. 100€ ausgeben, außer man hat einen guten Grund dafür (SLI, Crossfire, Farbe, Wetterlage was weiß ich...)
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
zum zocken reicht ein i5-3570k
als Mainboard nimm ein Asrock Z77 Pro4/MVP
ein Macho HR-02 reicht auch als Kühler
NT da reicht das 480W locker aus
 

DonnyDepp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.517
sieht ganz gut aus.
preis leistung ist zwar bei weitem nicht optimal, aber das wär mir persönlich ebenfalls egal ;)

aber solltest dir überlegen nicht vielleicht doch die 256gb 840pro zu kaufen.
da gibts nen unterschied bei den iops... und du hättest noch genug platz für programme.

rein effektiv reicht da aber auch eine 830er.
aber dann könntest eh an den anderen komponenten auch nochmal kräftig sparen.
 

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.590
Zum zocken 8GB Ram, i5, günsteigeres Mainboard, kleineres NT und ne größere Graka.
 

Wullle

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
uh danke für die schnellen antworten ;)

der rechner soll zum zocken herhalten, battlefield3 und kommende games.
er sollte einige jahre überbrücken können ohne aufgerüstet zu werden.
wie und was kann man ändern/verbessern?

danke =D
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273

_cheMist

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
851
Dann kannst du alle Änderungsvorschläge die in den ersten Antworten dir zu Herzen nehmen^^
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.235
Dass ein i7 nichts für Spiele ist, ist eine Momentaufnahme die noch dieses Jahr durch das Erscheinen neuer Konsolen und der dann abermals auf diese Hardware angepassten Spiele falsifiziert werden könnte.

Es gibt Spiele, die von mehr als 2GB Ram auf der Grafikkarte profitieren. Daher kann man eine HD7950 ebenfalls in die engere Wahl nehmen.

er sollte einige jahre überbrücken können ohne aufgerüstet zu werden.
Dann ein Prozessor mit HT und eine Grafikkarte mit 3GB Ram. Meine persönliche Meinung.
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273
Naja, wegen den Rams muss ich sagen, dass auch 8GB ausreichen. Also diese hier: http://geizhals.de/652381
CPU: http://geizhals.de/761856
Graka: http://geizhals.de/819522 oder http://geizhals.de/751171
Kann sein, dass du AMD vllt nicht leiden kannst, aber die ist besser als die 660.
Netzteil: http://geizhals.de/830685
CPU-Kühler: http://geizhals.de/830474
MB: http://geizhals.de/746839
SSD: http://geizhals.de/841473

Da ich jetzt das System vom Preis her so stark reduziert habe, kannst du auch eine 7950 kaufen!
 

anima322

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.295
Dass ein i7 nichts für Spiele ist, ist eine Momentaufnahme die noch dieses Jahr durch das Erscheinen neuer Konsolen und der dann abermals auf diese Hardware angepassten Spiele falsifiziert werden könnte.

Es gibt Spiele, die von mehr als 2GB Ram auf der Grafikkarte profitieren. Daher kann man eine HD7950 ebenfalls in die engere Wahl nehmen.

Dann ein Prozessor mit HT und eine Grafikkarte mit 3GB Ram. Meine persönliche Meinung.
Als gleich teurer Prozessor mit ht dafür ohne integr gpu und OC Funktionen wird der intel xeon e3 1230v2 empfohlen
4 kerne mit HT :)
 

vadaga

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
63
Der Intel Xeon E3-1230V2 ist eine super Sache!
 
Top